Big Five

Säugetiere

Deutsche BezeichnungEnglische BezeichnungLateinische Bezeichnung
ErdferkelAardvark
ErdwolfAardwolfProceles cristatus
Afrikanische WildkatzeAfrican Wild Cat
PavianBaboon
LöffelhundBat Eared FoxOtocyon megalotis
BüffelBuffaloCyncerus caffer
BuntbockBontebok
SteppengalagoBush Baby, LesserGalago senegalensis
SchirrantilopeBush BuckTragelaphus scriptus
Kap-FingerotterCape Clawless OtterAonyx capensis
KapfuchsCape Fox
KarakalCaracalFelis serval
Steppenpavian / PavianChacma BaboonPapio ursinus
GepardCheetahActononyx jubatus
ZibetkatzeCivetCivettictis civetta
Krokodil / NilkrokodilCrocodileCrocodylus niloticus
KlippschlieferDassie oder Rock Hyrax
ElenantilopeEland
ElefantElephantLoxodonta africana
Spießbock /OryxGemsbok (Oryxantliope)
Kleinfleck-GinsterkatzeGenet, Small SpottedGenetta genetta
Großfleck-GinsterkatzeGenet, Large Spotted
Giraffengazelle, GerenukGerenukLitocranius walleri
GiraffeGiraffeGiraffe camelopardalis
Rothschildgiraffe, NetzgiraffeReticulated Giraffe, Rothschild’s Giraffe
Grévy-ZebraGrévy’s Zebra
Sharpe GreisbockGrysbok, Sharpe’s
Kap-GreisbockGrysbok, Cape
Rote KuhantilopeRed Hartebeest
FlusspferdHippo. HippopotamusHippopotamus amphipius
HonigdachsHoney BadgerMeurvora capensis
FleckenhyäneHyena, SpottedCrocula crocuta
Schwarzfersenantilope / ImpalaImpalaAepyceros melampus
SchabrakenschakalJackal, Black BackedCanis mesomelas
StreifenschakalJackal, Side StripedCanis adustus
KlippspringerKlipspringer
Kudu / GroßkuduKuduTragelaphus strepsiceros
MoorantilopeLechweKobus leche
LeopardLeopardPanthera pardus
LöweLionPanthera leo
LeguanLizard, Monitor
ZebramangusteMongoose, BandedMungos mungo
Buschschwanz-
Ichneumon
Mongoose, Bushy-Tailed
ZwergichneumonMongoose, DwarfHelogale parvula
SchlankichneumonMongoose, SlenderGalerella sanguinea
Weißschwanz-IchneumonMongoose, White-Tailed
StraußOstrich
Oryxantilope, SpießbockOryx
SteppenschuppentierPangolinManis temminckii
StachelschweinPorcupineHystrix africaeaustralis
RiedbockReed BuckRedunca arundinum
RehantilopeGrey Rhebok
SpitzmaulnashornRhinoceros, Black
BreitmaulnashornRhinoceros, White
PferdeantilopeRoan AntilopeHippotragus equinus
RappenantilopeSable AntilopeHippotragus Niger
StrauchhaseScrub Hare
ServalServalFelis serval
SpringbockSpringbokAntidorcas marsupialis
SitatungaSitatungaTragelaphus spekel
SpringhaseSpringharePedetes capensis
BuschhörnchenSquirrel, Mopane
ThomsongazelleThomson GazelleGazella thomsonii
Leierantilope, HalbmondantilopeTsessebe, TopiDamaliscus lunatus
GrünmeerkatzeVervet MonkeyCercopithecus aethiops
WarzenschweinWarthogPhacochoerus aethiopicus
WasserbockWaterbuckKobus ellipsiprymnus
HyänenhundWild DogLycaon pictus
WeißschwanzgnuWildebeest, BlackConnochaetes genou
StreifengnuWildebeest, BlueConnochaetes taurinus
Steppenzebra, BergzebraZebra, Mountain ZebraEquus burchelli, cf. Grevy’s Zebra

Wale

Deutsche BezeichnungEnglische BezeichnungLateinische Bezeichnung
Wal, Walfischwhale
Bartenwalbaleen whaleMysticetus
Cuvier Schnabelwalbeaked whale
Blauwalblue whaleBalaenoptera musculus
Grönlandwalbowhead whaleBalaena Mysticetus,
Grauwalgrey whaleEschrichtius
Grauwalgray whaleRobustus
Buckelwalhumpback whaleMegaptera novaeangliae
Schwertwalkiller whaleOrcinus orca
Minkewal oder Zwergwalminke whaleBaleanoptera acutorostrata
Grindwalpilot whaleGlobicephala melaena
Pottwalpot whalePhyseter catodon, Physeter macrocephalus
Glattwalright whale
Zahnwaltoothed whaleOdontocetus
Walhaiwhale shark

Walbeobachtung

Die Walbeobachtung gehört zu den großen Attraktionenan den Küsten des Indischen Ozeans. Von Juli bis Dezember können an der Küste des Indischen Ozeans von Kapstadt bis Durban (insbesondere bei Hermanus, De Kelders, Gansbaai, Plettenberg Bay) Wale beobachtet werden. Am meisten kommen im südafrikanischen Wasser südliche Glattwale (Southern Right Whales) vor. Ihre englische Bezeichnung stammt aus der Zeit, in der sie intensiv bejagt wurden. Sie waren die “right whales”, die richtigen Wale, zum Jagen, denn sie waren langsam und versanken nicht, nachdem sie getötet worden waren.

Von Mitte Juli bis Anfang Dezember halten sich die Tiere hier ganz dicht an der Küste im warmen Wasser auf, paaren sich und bekommen ihre Jungen.
Insider sagen sogar, dass die Walbeobachtung in De Kelders besser ist als in Hermanus.

Haibeobachtung

Von Gansbaai, Kleinbaai Harbour, aus können Sie auch einen Bootsausflug zur 11 km vor der Küste liegenden Dyer Island machen. Zwischen Dyer Island und Geyser Rock verläuft ein nur 200 m breiter Wasserarm, die sog. Shark Alley. Hier leben Brillenpinguine, Kormorane, Austernfischer, Möwen und Robben (etwa 30 000 Tiere) – ein bevorzugtes Jagdgebiet für Haie. Für sie bedeuten Seehunde Speck und Fleisch im Überfluss.

Täglich fahren mehrere Boote zur Dyer Insel. Nach etwa 20 Minuten Überfahrt ankert man vor der Insel. Die Haie werden durch Köder angelockt. Oft schon nach wenigen Minuten kreisen die neugierigen Haie um das Boot herum. Die Tiere nähern sich den Booten bis auf wenige Meter. Manche Haie schnellen sogar aus dem Wasser heraus und können mit der Hand berührt werden. Jedes Boot führt einen Stahlkäfig mit sich. Er wird ins Wasser gelassen und treibt an der Wasseroberfläche, durch Taue mit dem Boot verbunden. Interessierte Besucher können den Weissen Hai so – im sicheren Käfig stehend – aus der Unterwasser-Perspektive beobachten und fotografieren.

Vogelbeobachtung

Die folgende Liste ist unvollstänig, enthält aber einige der Vogelarten, von denen Sie während Ihrer Tierbeobachtungsfahrten vielleicht hören.

Babbler, Arrowmarked – Braundrossling
Babbler, Barecheeked – Nacktohrdrossling
Babbler, Blakfaced -Dunkler Drossling
Babbler, Pied – Elsterdrossling
Babbler, Whiterumped – Weißbürzeldrossling
Barbet, Blackcollared – Halsbandbartvogel
Barbet, Crested – Haubenbartvogel
Barbet, Pied – Rotstirnbartvogel
Barbet, Tinker, Green/groentinker – Schlichtbartvogel
Bateteur – Gaukler
Bee-eater – Bienenfresser
Bee-eater, Bluecheeked – Blauwangenspint
Bee-eater, Böhm’s – Böhmspint
Bee-eater, Carmine – Scharlachspint
Bee-eater, European – Bienenfresser (europäischer)
Bee-eater, Little – Zwergbienenfresser
Bee-eater, Olive – Madagaskar-Bienenfresser
Bee-eater, Swallowtailed – Schwalbenschwanz Bienenfresser
Bee-eater, Whitefronted – Weißstirnbienenfresser
Bee-eater, Whitethroated – Weißkehlspint
Booby, Masked – Maskentölpel
Boubou, Crimson – Rotbauchwürger (Reichsvogel)
Boubou, Southern – Flötenwürger
Boubou, Swamp – Zweifarbenwürger
Boubou, Tropical – Flötenwürger
Bulbul, Blackeyed – Graubülbül
Bulbul, Cape – Kapbülbül
Bulbul, Redeyed – Maskenbülbül
Bulbul, Slender – Kleiner Gelbstreifen Laubbülbül
Bulbul, Sombre – Kap-Grünbülbül
Bulbul, Stripecheeked – Strichel-Grünbülbül
Bulbul, Terrestrial – Laubbülbül
Bulbul, Yellowbilled – Gelbbrustbülbül
Bulbul, Yellowstreaked – Gelbstreifen Laubbülbül
Bustard, Kori – Riesentrappe
Buzzard, Steppe – Mäusebussard

Chat, Anteating – (Ameisenschmätzer) Termitenschmätzer
Cormorant, Cape – Kapkormoran
Coucal, Senegal – Senegal Spornkuckuck
Crane, Crowned – Kronenkranich
Crane, Wattled – Klunkerkranich
Crimson-breasted Shrike – Rotbauchwürger, Reichsvogel

Darter – Afrikanischer Schlangenhalsvogel
Dove, Emeraldspotted – Bronzeflecktaube
Dove, Namaqua – Kaptäubchen
Drongo, Forktailed – Trauerdrongo

Eagle, Fish, African – Schreiseeadler
Eagle, Martial – Kampfadler
Eagle, Snake, Brown – Brauner Schlangenadler
Eagle, Snake, Southern Banded – Graubrustschlangenadler
Eagle, Steppe – Steppenadler
Eagle, Tawny – Raubadler
Egret, Black – Glockenreiher
Egret, Cattle – Kuhreiher
Egret, Great White – Silberreiher
Egret, Little – Seidenreiher
Egret, Slaty – Braunkehlreiher (Schieferreiher)
Egret, Yellowbilled – Edelreiher

Falcon, Peregrine – Wanderfalke
Finfoot, African – Afrikanische Binsenralle
Flamingo, Greater – Flamingo
Flamingo, Lesser – Zwergflamingo
Flycatcher, Black – Drongoschnäpper
Flycatcher, Fiscal – Würgerschnäpper
Francolin, Crested – Schopffrankolin
Francolin, Swainson’s – Swainsonfrankolin

Giant Eagle Owl – Milchuhu
Go-away Bird – siehe Grey Lourie
Goose, Egyptian – Nilgans
Goose, Spurwinged – Sporengans
Goshawk, Pale chanting – Heller Singhabicht (Melierax canorus)

Hornbill, Redbilled – Rotschnabeltoko
Hornbill, Trumpeter – Trompeterhornvogel
Hornbill, Yellowbilled – Gelbschnabeltoko

Ibis, Glossy – Brauner Sichler
Ibis, Hadeda – Hagedasch lbis
Ibis, Sacred – Heiliger Ibis
Jacana, Lesser – Zwergblatthühnchen

Kestrel, Rock – Turmfalke
Kingfisher, Giant – Riesenfischer
Kingfisher, Malachite – Malachiteisvogel
Kingfisher, Pied – Graufischer
Kingfisher, Striped – Streifenliest
Kite, Black – Schwarzer Milan
Korhaan, Black – Gackeltrappe
Korhaan, Rüppell’s – Rüppelstrappe

Lourie, Grey – Graulärmvogel.
Lourie, Knysna – Helmturako

Nightjar, European – Ziegenmelker (Nachtschwalbe)
Nightjar, Pennantwinged – Ruderflügel
Ostrich – Strauß
Owl, Barn – Schleiereule
Owl, Eagle, Cape – Kapuhu
Owl, Eagle, Giant – Milchuhu
Owl, Eagle, Spotted – Fleckenuhu (Berguhu)
Owl, Fishing, Pel’s – Fischeule
Owl, Scops – Zwergohreule
Oxpecker, Redbilled – Rotschnabelmadenhacker
Oxpecker, Yellowbilled – Gelbschnabelmadenhacker

Penguin, Jackass – Brillenpinguin
Penguin, King – Königspinguin
Plover, Blacksmith – Waffenkiebitz, Schmiedekibitz
Plover, Crowned – Kronenkiebitz

Quelea, Cardinal – Kardinalweber
Quelea, Redbilled – Blutschnabelweber
Quelea, Redheaded – Rotkopfweber.

Roller, European – Blauracke (Mandelkrähe).
Roller, Lilacbreasted – Gabelracke

Secretarybird – Sekretär
Shrike, Fiscal – Fiskalwürger
Shrike, Longtailed – Elsterwürger
Spoonbill, African – Afrikanischer Löffler
Starling, Glossy – Glanzstar
Stork, Abdim’s – Abdimsstorch
Stork, Black – Schwarzstorch
Stork, Marabou – Marabu
Stork, Openbilled – Klaffschnabel
Stork, Saddlebilled – Sattelstorch
Stork, White – Weißstorch
Sunbird, Grey – Graunektarvogel
Sunbird, Malachite – Malachitnektarvogel

Thrush, Olive – Kapdrossel

Weaver Birds – Webervögel

Weaver, Buffalo, White-headed – Starweber
Weaver, Buffalo, Redbilled – Büffelweber
Weaver, Golden – Großer Goldweber
Weaver, Masked – Maskenweber
Weaver, Oliveveheaded – Olivenkopfweber
Weaver, Redheaded – Scharlachweber
Weaver, Sociable – Siedelweber

Whydah, Paradise – Spitzschwanzparadieswitwe
Widow, Longtailed – Hahnschweifwida