Lage

Die private und luxuriöse Phinda Vlei Lodge liegt im 22.000 Hektar großen Phinda Private Game Reserve in KwaZulu-Natal zwischen den Ubombo Bergen im Westen und dem Indischen Ozean im Osten. Zur Küste von Maputaland/Sodwana mit ihren Lagunen und Korallenriffen ist es nicht weit.

Sie können das Phinda Private Game Reserve mit dem Auto in 6 Stunden von Johannesburg und in 3 1/2 Stunden von Durban aus erreichen. Außerdem gibt es Charterflüge direkt zur Landepiste von Phinda.

Unterkunft

Von der Phinda Vlei Lodge aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das „Vlei”, also auf eine große Ebene, einem Feuchtgebiet. Für alle Gäste gibt es im Hauptbereich der Lodge eine Lounge und einen Speisebereich, einen offenen Kamin, eine Bar, ein Aussichtsdeck, ein Boma, einen Swimmingpool und eine Galerie mit afrikanischen Kunstgegenständen. Auf Wunsch können alle Speisen auf der privaten Terrasse eingenommen werden. Die Vlei Lodge ist eine elegante und exklusive Anlage mit Reet, Teakholz und Glas für besonders anspruchsvolle Gäste, die ihr Dinner ganz romantisch beim warmen Licht von Öllampen und dem Gesang der Zikaden einnehmen möchten.

Die Vlei Lodge hat 6 reetgedeckte, auf Stelzen gebaute Suiten, die natürlich auch alle klimatisiert sind und über Bad und WC, eine private Veranda sowie einen privaten Pool verfügen.

Aktivitäten

Buschsafaris zu Fuß und Tierbeobachtungsfahrten in offenen 4 x 4 Safarifahrzeugen, zusammen mit einem erfahrenen und kenntnisreichen Guide und Tracker, Morgens und am späten Nachmittag bis in die Dunkelheit hinein lassen Sie Flora und Fauna in unmittelbarer Nähe und Intensität erleben. Angeboten wird auch eine Bootsfahrt auf einem Ponton auf dem Mkuze Fluss.

Das private Tierschutzgebiet Phinda ist eines der ökologisch unterschiedlichsten Regionen in Afrika und umfasst sieben charakteristische Ökosysteme wie Buschsavanne, Flusslandschaften und Bergregionen. Geparden und Löwen streifen über Palmen bestandene Savannen, Antilopen schreiten graziös durch Wälder. Hier können Sie die „Big Five”, Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard, sehen, zahlreiche kleinere Tierarten und über 350 Vogelarten.

Die Nähe des Game Reserves zum Indischen Ozean ermöglicht eine Reihe von Abenteuern, wie the ‘Flight of the Fish Eagle’ Flugsafari, Maputaland Strandabenteuer, Tauchsafari, Reiten und Nachtfahrten zur Beobachtung von Schildkröten. Spezielle Wanderungen, Leoparden Forschung, Vogelbeobachtung, Nashorn Beobachtung und Bush Skills Abenteuersafaris werden ebenfalls angeboten.