Lage

Die Great Fish River Lodge liegt im malariafreien Kwandwe Private Game Reserve in der Nähe von Grahamstown in der Eastern Cape Provinz. Von Port Elizabeth fahren Sie etwa 1,5 bis 2 Stunden bis zum Tierschutzgebiet. Die private Landebahn erreichen Sie von Port Elizabeth in etwa 30 Minuten.

Unterkunft

Im Kwandwe Private Game Reserve befinden sich neben der Kwandwe Great Fish River Lodge als Hauptlodge auch die Kwandwe Ecca Lodge.
Auf den Ausläufern einer Hügelkette gelegen, bietet die Great Fish River Lodge einen beeindruckenden Ausblick in ein wunderschönes Tal mit Akazienbäumen, Speckbäumen und Aloen und steil abfallenden Felsen.

Der Hauptbereich der Lodge befindet sich unter einem steilen Reetdach. Große offene Feuerstellen mit massiven Steinkaminen strahlen an kühleren Abenden eine wohlige Wärme aus. Für Licht sorgen eindrucksvolle Kronleuchter. Zusammen mit Teppichen, Gelbholztruhen, antikem Porzellan, Zinngefäßen und Silberobjekten entsteht so die Atmosphäre eines typischen Siedlerfarmhauses aus den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts. Im Speisezimmer, auf dem Deck oder im Boma unter dem offenen Himmel werden schmackhafte panafrikanische Mahlzeiten serviert. Das freundliche Personal serviert Ihnen Ihre Mahlzeit aber auch gerne auf Ihrem eigenen Deck. Im Hauptgebäude gibt es auch WLAN.

Die Kwandwe Great Fish River Lodge bietet ihren Gästen 9 luxuriöse und geräumige Suiten, die mit Einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammen gestellt werden können, sowie Ventilatoren und Klimaanlage ausgestattet sind. Jede Suite verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Wanne, Innen- und Außendusche sowie eine separate Toilette. Vom Boden bis zur Decke reichende Türen lassen sich so weit öffnen, dass Sie einen freien Blick in die Natur genießen können. Außerdem hat jede Suite eine geräumige reetgedeckte Veranda und eine Terrasse mit einem Plunge Pool. Vorhanden sind außerdem: Fön, Safe, Minibar und Telefon.

Aktivitäten

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Tierbeobachtung. Erfahrene und hervorragend ausgebildete Ranger leiten Tierbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen am Vormittag und am Nachmittag/Abend sowie Nachtfahrten, während denen Sie auch nachtaktive Tiere sehen können. Alle Pirschfahrten werden in offenen Safarifahrzeugen unternommen und bieten Ihnen die Gelegenheit, Flora und Fauna der Region zu erleben. Mit ein wenig Glück können Sie auch die hier heimischen „Big Five“ beobachten: Löwen, Elefanten, Nashörner, Büffel und Leoparden sind in dem riesigen Naturschutzgebiet heimisch.
Außerdem veranstaltet die Lodge geführte Fußwanderungen und Kanufahrten, die Ihnen die reiche Vogelwelt des Great Fish River zeigen. Organisiert werden auch Picknicks auf dem Gelände des Tierschutzgebiets und die Suche zu Fuß nach Nashörnern.

Sicherheit

Die Lodge ist nicht von einem Zaun umgeben. Deshalb ist auch tagsüber Aufmerksamkeit notwendig. Gäste werden während der Dämmerung, bei Dunkelheit und zu besonderen Anlässen von und zu ihrer Unterkunft begleitet, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.
Aus Sicherheitsgründen werden Kinder unter 12 Jahren nicht akzeptiert.