Lage

Das Elephant Coast Guesthouse befindet sich in der freundlichen Kleinstadt St. Lucia am Indischen Ozean und ist Ausgangspunkt für die Erkundung des iSimangaliso Wetland Park und des Hluhluwe-iMfolozi Park.

Unterkunft

Das Gästehaus steht in einem subtropischen Garten in der Nähe des St. Lucia Nature Reserve. Oft wird der Garten von Flusspferden, Buschböcken, Stachelschweinen, kleinen Antilopen, Mangusen, Affen und Buschhörnchen besucht. Auch viele Vögel sind zu sichten.
Die Hauptlodge bietet seinen Gästen eine entspannte Atmosphäre mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Eine Tee-/Kaffeestation steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und ein Wäscheservice wird angeboten.
Im Swimmingpool können Sie sich abkühlen und entspannen.

Alle Zimmer im Elephant Coast Gästehaus sind individuell im modernen afrikanischen Stil eingerichtet. Sie verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Badewanne, separater Dusche und einem großen Waschtisch sowie Handtücher, Fön und Hygieneartikel. Die Schlafbereiche sind mit Einzel- oder Queen-Size-Betten und Deckenventilator ausgestattet. Jedes Zimmer hat zudem eine Klimaanlage, ein Safe und eine Minibar.

Außerdem gibt es zwei Familienzimmer. Die Familiensuite besteht aus einem geräumigen Schlafzimmer mit einem Queen-Size-Bett und einem angrenzenden Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten. Außerdem gibt es einen Loungebereich und zwei separate Badezimmer, eines mit einer Außendusche.

Das Honeymoon-Zimmer hat ein doppeltes Queen-Size-Bett und eine romantischere Atmosphäre.

Aktivitäten

Die große Attraktion von St. Lucia ist der iSimangaliso Wetland Park, der einer großen Artenvielfalt einen Lebensraum bietet. Zu sehen sind Büffel, Elefanten, Nashörner, Leoparden und verschiedene Antilopenarten. Auf einem Bootsausflug können Sie außerdem Flusspferde, Krokodile und Wasservögel beobachten.

Etwas weiter entfernt – etwa 45 Fahrminuten – ist das Hluhluwe-iMfolozi Game Reserve, das als Heimat der Big Five besonders für seine Nashörner bekannt ist.