Lage

Die African Family Farm liegt im quirligen Fischerort Hout Bay und eignet sich hervorragend für Ausflüge zu den Höhepunkten rund um die Kulturhauptstadt Kapstadt, welche Sie in nur 20 Minuten erreichen.

In den 1980er Jahren wurde Hout Bay aufgrund seiner Lage an einer malerisch vom Wind geschützten Bucht am Meer als Urlaubs- und Touristenziel entdeckt. Hout Bay gehört zu den schönsten und beliebtesten Orten auf der Kaphalbinsel. Es gibt zahlreiche Restaurants, ein kleines Einkaufszentrum und sonntags einen Flohmarkt.

Unterkunft

Die African Family Farm eignet sich perfekt zur Afrika-Akklimatisierung und Erholung für Familien mit Kindern oder am Ende Ihrer Reise.

Auf dem fast 8.000 m² großem Grundstück bietet die Farm 5 Cottages: Elefant, Zebra, Giraffe, Nashorn und Löwe. Für alle Cottages gibt es einen gemeinsamen Frühstücksraum, wenn Sie sich nicht selbst verpflegen möchten.
Alle 5 Cottages sind familienfreundlich und kindgerecht eingerichtet. Jedes ist mit einem Elternschlafzimmer, einem Kinderzimmer, einer vollausgestatteten Küche, einem Wohnbereich mit Kamin sowie einem eigenen Badezimmer mit Dusche, Doppelwaschtisch, Fön, Handtücher und WC ausgestattet. Von der Terrasse mit gemütlichen Sitzmöbeln und Liegestühlen haben Sie einen tollen Blick auf die umliegenden Berge.
Für Kleinkinder sind Babybett, Hochstuhl, Buggy, Wickelauflage, Babyphone, Babybadewanne, Wippe und Toilettensitzverkleinerung vorhanden. Für jedes Cottage gibt es ein Miethandy mit einer südafrikanischen SIM-Karte. Sie haben dann Ihre eigene südafrikanische Telefonnummer inklusive Guthaben. So können Sie alle Anrufe in Südafrika kostengünstig erledigen oder sich aus Deutschland anrufen lassen.

Ihre Kinder werden nach Absprache gerne betreut, falls Sie die Umgebung einmal alleine erkunden oder auswärts essen möchten. Oder gönnen Sie sich eine Massage! Das auf dem Grundstück liegende Kosmetik- und Massagestudio “The Beauty Spot”, wird von der Gastgebertochter Jana betrieben, die noch in Deutschland ihre Ausbildung absolviert hat und hier ihren Traum verwirklicht.

Des Weiteren gibt es einen Swimmingpool mit Babypool, der zum Abkühlen einlädt und auch Ihren Kindern wird es mit Sandkasten, Rutschbahn, Schaukel, Trampolin und den vielen Tieren nicht langweilig werden.
Ein sicherer Parkplatz ist auf dem eigenen Grundstück ebenfalls vorhanden.

Aktivitäten

Ihre Gastgeber sind Sabine und Stefan Schreiner. Sie sind 2009 mit vier Kindern, zwei Hunden und Katzen nach Südafrika ausgewandert und wohnen mit auf dem Grundstück in einem separaten Haus. Hier befindet sich auch die Rezeption und gleich daneben das Kosmetik- und Massagestudio von Jana Schreiner.
Die Farm ist ganz auf Familien mit Kindern ausgerichtet und bietet Entspannung und Spaß für Groß und Klein.
Die zwei Minipferde Max und Moritz, die Ziegen, Schweine, Hasen, Hunde und Katzen freuen sich immer über Streicheleinheiten. Aber auch die Hühner und Pfauen sowie die Vogelvoliere werden Ihre Kinder begeistern.

Zentral gelegen erweist sich die Farm als guter Ausgangspunkt, um Kapstadt und Umgebung zu erkunden:
Einen Besuchen wert und direkt in Hout Bay gelegen ist der größte Vogelpark Afrikas “World of Birds”, der sich durch Eintrittsgelder und vor allem durch Spenden finanziert.

Oder fahren Sie per Boot zur Seehundinsel, Ihre Kinder werden es lieben! Fahren Sie mit der Seilbahn hoch auf den berühmten Tafelberg und genießen Sie den wunderschönen Blick über Kapstadt. Besuchen Sie das Aquarium und Riesenrad an der Waterfront oder setzen Sie sich in einen der doppelstöckigen Busse für eine Sightseeing Tour durch Kapstadt. Entspannen Sie an den atemberaubenden Stränden von Llandadno, besuchen Sie Simons Town mit seiner Pinguinkolonie, den Cheetah Park und Butterfly World in Stellenbosch oder Monkeyland in Somerset West. Unternehmen Sie über den bekannten Chapman’s Peak Drive einen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung.