Platzhalter

Lage

Das Makalali Private Game Reserve liegt westlich des Greater Krüger Nationalparks und nordwestlich von Hoedspruit.

Geschichte

Das Schutzgebiet ist etwa 26.000 ha groß und wurde im Jahre 1992 gegründet.

Flora und Fauna

Es ist Lowveldland mit Buschakazien und offenen Grassavannen und liegt am Mahkutswi Fluss. Der Blick reicht bis zu den eindrucksvollen Drakensbergen. Aus der Landschaft im Schutzgebiet erheben sich vereinzelte Koppies, Felsformationen.

Das Makalali Private Game Reserve ist Heimat von über 1.000 Tieren einschließlich der „Big Five“. Besucher können also aufregende Tierbeobachtungsfahrten in offenen Fahrzeugen unternehmen und dabei Löwen, Elefanten, Nashorn, Leopard, Giraffen, Zebras, die seltenen Rappenantilopen und zahlreiche weitere Tiere sehen.

Aktivitäten

Neben den Safaris am Morgen und Nachmittag/Abend führt Makalali auch begleitete Fotoausflüge durch, sowie Vogelbeobachtungen und nächtliche Himmelbeobachtungen.

Unterkünfte

Im Makalali Conservancy gibt es das Garonga Safari Camp und die Makalali Private Game Lodge.