Lage

Die exklusive Kulala Desert Lodge ist der ideale Ausgangspunkt zum Sossusvlei, da sie im privaten Kulala Wilderness Reserve liegt. Das Zufahrtstor zum 37.000 Hektar großen, privaten Kulala Wilderness Reserve und zu den beiden Unterkünften Kulala Desert Lodge und Little Kulala, liegt ca. 17 km südlich von Sesriem an der D826. Vom Zufahrtstor bis zur Lodge sind es etwa 14 km Fahrt. Eine Landebahn für Flugzeuge ist vorhanden.
Von Windhoek sind es ca. 350 km = ca. 5 Stunden und von Swakopmund ca. 380 km = 6 Stunden Fahrt zur Kulala Desert Lodge.
Die Kulala Desert Lodge gehört zu Wilderness Safaris.

Kulala Desert Lodge

Unterkunft

Im Hauptgebäude der Lodge befinden sich die Rezeption, ein Souvenirladen, eine Bar mit gemütlicher Lounge und offenem Kamin sowie das Restaurant. Zum Abendessen wird ein ausgiebiges 3-Gänge-Menü serviert, anschließend sorgen die Mitarbeiter mit traditionellem Gesang für Unterhaltung. Die große, überdachte Terrasse lädt zum Verweilen und Entspannen ein und bietet einen schönen Ausblick auf das Dünenmeer von Sossusvlei. Der Swimmingpool steht für eine willkommene Abkühlung zur Verfügung. Ein Wasserloch, direkt vor der Kulala Desert Lodge ermöglicht es Ihnen die hier lebenden Tiere, wie Springbock, Strauß oder Schakal, bereits zum Frühstück zu beobachten.
Kinder ab 6 Jahren sind in der Kulala Desert Lodge herzlich willkommen.

Kulala Desert Lodge

Die familienfreundliche Lodge verfügt insgesamt über 23 Chalets, sogenannte “Kulalas” (Suaheli: schlafen). 2 von den „Kulalas“ können als Familienunterkunft mit je 4 Personen genutzt werden. Jedes “Kulala” wurde aus Stein und Zeltwänden auf Holzplattformen erbaut und an die extremen Wüstenverhältnisse angepasst, um eine optimale Luftzirkulation zu ermöglichen. Das Strohdach dient als Hitzeschutz und Schattenspender.
Jede Unterkunft ist ausgestattet mit 2 Einzelbetten oder einem Doppelbett mit Moskitonetz, Deckenventilator, einem Schreibtisch und einem en-suite-Badezimmer mit Dusche, Waschtisch und WC. Die Verandas bieten einen wunderschönen Blick über die Wüstenlandschaft. Eine Dachterrasse bietet die Möglichkeit, die Nacht unter freiem Sternenhimmel zu verbringen. Hierfür werden von der Lodge komfortable Bettlager zur Verfügung gestellt, die in der kühlen Wüstennacht für Wärme sorgen.

Kulala Desert Lodge

Aktivitäten

Zu den angebotenen Aktivitäten zählt ein geführter Ausflug in das Dünengebiet von Sossusvlei. Noch vor Sonnenaufgang startet die Tour und führt durch das private Eingangstor in den Namib Naukluft Park. Besucht werden auf dem Ausflug sowohl das Dead Vlei als auch Sossusvlei. Nach einem gemütlichen Frühstück im Vlei, je nach Wetterverhältnissen, geht es wieder zurück zur Lodge, wo Sie zur Mittagszeit ankommen.
Außerdem werden am Nachmittag Panoramafahrten in offenen oder geschlossenen Safarifahrzeugen durch das Kulala Reserve angeboten, die mit einem Sundowner enden. Geführte Ausflüge zum Sesriem Canyon, geführte Wanderungen sowie Wanderungen in Eigenregie und der Besuch von Felszeichnungen stehen ebenfalls auf dem Programm.
Heißluftballonfahrten sowie Ausritte können organisiert werden, müssen allerdings separat bezahlt werden.

Kulala Desert Lodge