Lage

Das Doro Nawas Camp befindet sich im trockenen Tal des Aba-Huab Fluss in der Doro Nawas Conservancy, ca. 85 km von Khorixas entfernt. Mit Aussicht auf die Entendeka Berge im Norden und dem Sandsteingebirge von Twyfelfontein im Süden ist die Region einfach idyllisch.
Mit dem Mietwagen die das Camp gut zu erreichen. Gerne können Sie aber auch die Anreise mit dem Flugzeug zur nun unweit des Camps entfernten Landebahn des Damaraland Camps wählen.

Doro Nawas Camp

Unterkunft

Das Camp wurde im Einklang mit der Natur erbaut und besteht hauptsächlich aus Naturstein, Holz, Stroh und Glas. Die Lounge und zugleich der Hauptbereich des Camps umfasst einen Innen- und einen Außenbereich, ein Essbereich, eine Bar und ein kleinen Souvenirladen mit Bildergalerie. Vorhanden ist außerdem ein Swimmingpool. Auf die Dachterrasse gelangen Sie über eine Treppe von der Lounge aus. Hier können Sie die wunderschönen Sonnenuntergänge bewundern.

Doro Nawas Camp

Die stilvolle Lodge bietet Unterkunft in 16 luxuriös erbauten Chalets mit Reetdächern. Jedes Chalet hat ein Doppelbett mit Moskitonetzen, welchen auf Wunsch auf die Terrasse gerollt werden kann. Hier können Sie unter freiem Sternenhimmel nächtigen. Ein Schreibtisch, ein Safe, ein Ventilator und genügend Ablagefläche sowie ein eigenes Badezimmer mit Doppelwaschtisch, großem Spiegel, WC und Dusche komplementieren die Ausstattung.

Der Strom, 220 V, wird mit einem Generator erzeugt. Das Duschwasser wird durch Solarzellen erhitzt.
Zusätzlich bietet das Camp auch einen Wäscheservice an, teilweise gegen Gebühr.

Kinder aller Altersgruppen sind herzlich willkommen.

Doro Nawas Camp
Doro Nawas Camp

Aktivitäten

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen Tierbeobachtungsfahrten in offenen Land Rover Safarifahrzeugen sowie geführte Safaris zu Fuß. In dieser Landschaft lebt zwar keine große Anzahl von Tieren, dafür gibt es aber viele verschiedene Spezies, und es ist beeindruckend zu sehen, wie die Tiere in dieser lebensfeindlichen Umgebung es schaffen zu überleben. Besonders erwähnenswert sind die einzigartigen Wüstenelefanten. Es gibt außerdem Oryxe, Strauße und andere an die Wüste angepasste Tierarten. Mit Glück kann man vielleicht sogar das Hartmann´s Bergzebra sehen.

Doro Nawas Camp

Projekt

Wilderness Safaris, zu welchem das Camp gehört, fördert mit dieser Unterkunft die wirtschaftliche Entwicklung der lokalen Gemeinde Doro Nawas. Die Gemeinde ist zu 40 % an der Unterkunft beteiligt und 34 Menschen haben einen neuen Arbeitsplatz und ein Einkommen für sich und ihre Familien gefunden.