Lage

Das Canyon Roadhouse ist ca. 20 km von der Canyon Lodge entfernt. Zum Eingangstor Hoba zum Fish River Canyon sind es ca. 12 km. Über die C37 erreichen Sie diese Unterkunft mit Ihrem Mietwagen ganz bequem. Der Canyon Lodge Landeplatz ist nur 8 km entfernt.

Speiseraum im Canyon Roadhouse

Unterkunft

Das Roadhouse erinnert mit seinem Retrostil an ein amerikanisches Motel aus dem 50er Jahren. Die alten Autokarosserien aus den 50er sind perfekt in Szene gesetzt und werden von kleinen Steingärten mit Wüstenpflanzen gerahmt. Die Pferdekoppel lässt einen das Roadhouse auch mit einer Farm in Verbindung bringen. Ein exzellentes à la carte-Restaurant sowie ein großer Swimmingpool stehen Ihnen zur Verfügung. Weiterhin bietet das Canyon Roadhouse seinen Gästen eine Tankstelle, ein Informationsbüro, eine Bibliothek mit verschiedenen Nachschlagewerken und eine großartige Steinterrasse, wo Sie den afrikanischen Sternenhimmel am Abend beobachten können.

Zimmerbeispiel im Canyon Roadhouse

Insgesamt verfügt das Canyon Roadhouse über 24 schlicht, jedoch geschmackvoll eingerichtete Bungalows. Jeder Bungalow verfügt über ein Doppelbett und ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Waschtisch und WC. Eine Klimaanlage und ein Ventilator sorgen an heißen Tagen für Abkühlung. Auch steht Ihnen eine Tee-/Kaffeestation im Zimmer zur Verfügung. Von den Bungalows aus können sie eine weitläufige Terrasse betreten und das Erlebte des Tages bei einem kühlen Getränk Revue passieren lassen.

Wohnbeispiel im Canyon Roadhouse

Aktivitäten

Das Canyon Roadhouse eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für einen Besuch des Fish River Canyons. Aber auch der Gondwana Canyon Park kann auf Wanderungen oder Entdeckungstouren auf eigene Faust erkundet werden. Im Canyon Park können Sie sich auch auf dem Pferderücken auf die Pirsch nach Nashörnern und Giraffen begeben.