Lage

Die Sossusvlei Desert Lodge liegt im äußersten Norden des NamibRand Nature Reserve und bietet beste Möglichkeiten, die extremen Bedingungen der Namib Wüste – geschützt im eleganten Luxus – zu erleben. Die Lage an einem Hügel bietet einen Blick auf unendliche Grasflächen, die allmählich in Bergketten und rote Sanddünen am Horizont übergehen.

Unterkunft

Das Hauptgebäude besteht aus einer geschmackvollen Lounge, einem verglasten Esszimmer, einer Bibliothek und einer Bar mit offenem Kamin. Ein kleiner Souvenirladen und ein Swimmingpool sind ebenfalls vorhanden. Die große Terrasse mit Blick in die Ferne lädt zum Verweilen ein. Sternenkenner und Gäste, die sich für Astronomie interessieren, können mit Hilfe des modernen, elektronischen Teleskops den Namibischen Sternenhimmel betrachten und kennen lernen. Seit 2012 ist das NamibRand Nature Reserve Afrikas erstes International Dark Sky Reserve.

Die Unterbringung der Gäste erfolgt in zehn aus Naturstein erbauten Chalets. Jedes Chalet der Sossusvlei Desert Lodge ist luxuriös ausgestattet und fügt sich farblich perfekt in die Namib Wüste ein. Eine Lounge auf zwei Ebenen mit offenem Kamin sowie ein Teleskop auf der privaten Veranda laden zum Entspannen und Staunen ein. Die geräumigen Schlafzimmer sind mit Doppel- oder Einzelbett, je nach Wunsch, verfügbar und bieten dank des großen Dachfensters eine ungehinderte Sicht auf den Sternenhimmel Namibias. Das verglaste private Badezimmer komplementiert den Luxus des Chalets durch seine Innen- und Außendusche, den Doppelwaschtisch und einem WC. Zur Ausstattung gehörten auch eine gut gefüllte Minibar, ein CD-Spieler und eine Klimaanlage. In dieser Lodge können Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen.

Aktivitäten

Auf Panoramafahrten im Allradfahrzeug am Morgen und am Nachmittag entdecken Sie das NamibRand Nature Reserve mit seinen wunderschönen und faszinierenden Landschaften sowie seiner an die harschen Bedingungen angepassten Tier- und Pflanzenwelt. Außerdem können Sie auf Wanderungen in Begleitung eines Guides oder auf eigene Faust die Umgebung der Lodge erkunden. Ausflüge in das Naturreservat mit dem Quadbike werden ebenfalls angeboten.
Geführte Ausflüge zum berühmten Sossusvlei und dem Sesriem Canyon können gegen Aufpreis arrangiert werden.

Exkursion International Dark Sky Reserve

Das NamibRand Nature Reserve wurde zum ersten International Dark Sky Reserve (IDSR) Afrikas erklärt. Die außergewöhnliche Lage des NamibRand Nature Reserve im südlichen Namibia und einer der dunkelsten Himmel weltweit waren die Gründe für die Auszeichnung als International Dark Sky Reserve durch die International Dark Sky Association (IDA). Die nächstgelegenen Stadt, und damit künstliches Licht, ist 140 km entfernt.
&Beyond hat wesentlich zu dieser Auszeichnung beigetragen. Die Sossusvlei Desert Lodge bietet mit die beste Möglichkeit weltweit, Sterne zu beobachten. Dafür gibt es ein modernes Observatorium mit einem Meade LX200R 12-inch Teleskop, das Gäste mit dem Astronomen vor oder nach dem Abendessen nutzen können, um die Geheimnisse des namibischen Himmels zu erkunden. Ein ständig anwesender Astronom teilt sein Wissen gerne mit interessierten Gästen, die in den Weltraum eintauchen möchten.