Nashorn nahe der Ongava Lodge

Lage

Das ca. 300 km² große Ongava Game Reserve grenzt im Süden in der Nähe des Andersson Gate an den Etosha Nationalpark.
Von Windhoek aus erreichen Sie das Wildreservat über die B1 bis nach Otjiwarongo und nehmen dann die C38 via Outjo in Richtung Okaukuejo. Gerne können Sie auch mit dem Flugzeug anreisen. Ongava verfügt über einen eigenen privaten Airstrip.

Geschichte

1991 investierten mehrere Familien in die Zukunft der Wildtiere. Sie kauften mehrere unproduktive Rinderfarmen in Nordnamibia und verwandelten diese in ein ca. 30.000 ha großes privates Wildreservat, welches heute ein Zufluchtsort für große Tierarten ist.

Wo einst noch Löwen auf Sicht erschossen wurden, beherbergt Ongava heute mehrere Rudel. Die Nashornpopulation wird nicht nur geschützt sondern durch Studien und Froschung auch im Fortbestand gefördert.

Mit der gemeinsamen Grenze zum Etosha Nationalpark gilt Ongava als eines der besten privaten Wildreservate in der Region und genießt eine weltweite Anerkennung für außergewöhnlichen Naturschutz, bahnbrechende Forschung und spannende Safariabenteuer.

Flora und Fauna

Löwen, schwarze und weiße Nashörner, Elefanten, Giraffen und mehrere Antilopenarten, darunter auch seltene Schwarzgesichtimpala, sind im Reservat zu Hause. Ergänzt werden Raub- und Säugetiere durch eine abwechslungsreiche Vogelwelt.

Reisezeit

Wie im restlichen Namibia ist auch in der Region Ongava das Klima durch die Regen- und Trockenzeit gekennzeichnet. Zwischen April und September regnet es fast nie und die Tiere finden sich an den natürlichen und künstlichen Wasserstellen ein. Somit ist dies die perfekte Zeit für Wildbeobachtungen. In der Regenzeit ist das Wild eher in den abgelegeneren Teilen und schwer zu sichten.

Aktivitäten

Klettern Sie auf ein offenes Fahrzeug für Pirschfahrten und begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Fahrt durch das Ongava Private Game Reserve und den angrenzenden Etosha Nationalpark und entdecken Sie die erstaunliche Vielfalt des Lebens in dieser Umgebung. Die erfahrenen Guides teilen mit Ihnen ein intimes Wissen über die Tierwelt und das Land, das Teil ihres natürlichen Erbes ist.

Rhino-Tracking zu Fuß in Begleitung ausgebildeten Guides ist Teil des grundlegenden afrikanischen Abenteuers auf Ongava.

Spaziergänge in der Natur, Verstecke zum Fotografieren, Faulenzen am Swimmingpool oder Entspannen auf Ihrer privaten Terrasse in einer der Unterkünfte Ongavas sind wunderbare Möglichkeiten, um Ihre Reise zu genießen und zu reflektieren.

Unterkünfte

Das Ongava Private Game Reserve bietet seinen Gäste aktuell 3 Unterkünfte an. Im März 2019 soll eine weitere Unterkunft dazu kommen.