Lage

Im Herzen des Liwonde Nationalparks, am Fluss Shire und nächstgelegen zur Mvuu Lodge, liegt das Mvuu Camp. Es ist etwa 4 Stunden Autofahrt südöstlich von der Hauptstadt Lilongwe entfernt. Das Camp kann nicht direkt mit dem Auto, sondern per Bootstransfer oder über die nahegelegene Landebahn erreicht werden.

Mvuu Camp

Unterkunft

Insgesamt gibt es 14 Chalets: 5 Twin-Chalets, 5 Familien-Chalets mit je zwei Schlafzimmern, 2 weitere Twin-Chalets, die auch als 1 Familien-Unterkunft fungieren können, sowie 2 flexible Twin- oder Doppelbett-Chalets, die südlich des Camps angesiedelt sind und über eine private Lounge verfügen. Alle Chalets verfügen über einen elektronischen Safe, Moskitonetz und private Veranda.
Das Camp beinhaltet neben Speiseraum, Pool und traditionellem Boma auch einen Spielplatz für Ihre Liebsten, eine Bücherei sowie ein Internetcafé.
Im Preis ist Vollpension enthalten, Getränke (außer Wasser) müssen allerdings extra bezahlt werden. (Bargeld: lokale Währung, US-Dollar, Euro, Britisches Pfund, südafrikanischer Rand oder VISA-Kreditkarte)

Mvuu Camp

Aktivitäten

Mvuu Camp bietet Ihnen eine Reihe verschiedener Aktivitäten zur Auswahl, mit denen Sie Natur & Kultur Malawis entdecken können. Ob als Fußsafari, Pirschfahrt mit dem Auto oder auf dem Wasser – die Guides sind mit Leidenschaft bei der Sache und werden Ihnen die ganze Schönheit des Liwonde Nationalparks zeigen. Sehen Sie Elefanten, Krokodile, Hippos, Leoparden, Affen und viele weitere Tiere. Auch Vogelbeobachtungen und Nachtausfahrten sowie Ausflüge in Dörfer werden angeboten. Bitte beachten Sie, dass Fußsafaris ein Mindestalter von 12 Jahren haben, Bootsausflüge hingegen sind ab 6 Jahren.

Mvuu Camp