Lage

Das Camp liegt mitten im Tsavo Ost Nationalpark im Süden von Kenia, ca. drei Stunden Fahrtzeit von Mombasa entfernt. Mit dem großen Satao Wasserloch ist das Camp wie eine Oase, die jeden Tag von Tieren zum Trinken aufgesucht wird. Unzählige Elefanten kommen hier ganzjährig her, genau wie auch Impalas, Giraffen, Geparden, Löwen und…

Elefantenbesuch im Satao Camp

Unterkunft

Wunderschön unter Tamarinden gelegen, bietet das in einem Halbkreis angelegte Camp einen hervorragenden Ausblick für die Gäste auf das Wasserloch.
Alle Zelte, im Original Safari Style – mit grünem Segeltuch – haben eine eigene Veranda. Es gibt vier luxuriöse Suiten, sechs Familienunterkünfte und 10 Standardzelte. Alle sind luxuriös ausgestattet und haben ein eigenes Bad. Das heiße Wasser wird ins Zelt gebracht – hier kommt echtes Safarigefühl auf! Sie können sich gerne ein kühles Getränk auf Ihre Veranda bringen lassen und von dort aus die Tiere beobachten.

Standardzelt

Mit hervorragendem Essen, auch mit einer Auswahl an vegetarischen Gerichten, erwartet Sie das freundliche Satao Team. Auch vom Restaurant aus haben Sie einen guten Blick auf das Wasserloch, das abends beleuchtet ist. Am gemütlichen Campfeuer sitzend, können Sie den einzigartigen afrikanischen Sternenhimmel bestaunen.

Feuerstelle im Satao Camp

Aktivitäten

Das Camp hat ausgebildete und erfahrende Safariguides, die in offenen 4×4 Safarifahrzeugen Pirschfahrten im Tsavo Ost Nationalpark anbieten.

Safarifahrzeuge des Satao Camps