&Beyond

Lage

Das Kichwa Tembo Tented Camp befindet sich im Masai Mara Wildreservat in der Nähe des Oloololo Gate unterhalb des Oloololo Escarpment an der westlichen Grenze der Masai Mara und überblickt die endlosen, tierreichen Ebenen in Richtung Govenors Camp. Vom Kichwa Tembo Tented Camp aus können Sie in unmittelbarer Nähe die Migration von Wildtieren und Zebras vom Serengeti Nationalpark in die Masai Mara in Kenia beobachten. Einige der berühmten Filmszenen aus “Out of Africa” wurden in der Umgebung gedreht. Meryl Streep und Robert Redford übernachteten während der Filmaufnahmen in diesem Camp.

Kichwa Tembo Tented Camp

Unterkunft

Im großzügigen Gästebereich der Lodge befindet sich auf 2 Ebenen und beherbergt die Rezeption, eine Bar und Lounge sowie innen und außen ein Speisebereich. Vorhanden ist auch ein Safari-Shop mit kenianischer Handwerkskunst. Im camp-eigenen Massageraum werden Spa-Anwendungen zur Entspannung angeboten und in dem randlosen Swimmingpool schwimmen Sie buchstäblich am Rand der Mara.
Zu Ihrer Sicherheit ist das Camp von einem elektrischen Zaun umgeben.

Poolbereich im Kichwa Tembo Tented Camp

Das Camp besteht aus schichten, zeitgemäßen aber dennoch mit Masai-Stil eingerichteten Zelten, die im Schatten eines dichten Baumwaldes liegen. Dabei stehen Ihnen 12 klassische Zelte, 20 Superior Zelte und 8 Superior View Zelte zur Auswahl. Jedes der geräumigen Zelte bietet Privatsphäre und einen weiten Blick über das größte Graslandsystem der Erde. Die Zeltunterkünfte sind geräumig und bieten ein eindrucksvolles Safari-Ambiente. Natürlich gehören ein gemütliches Doppelbett oder 2 Einzelbetten, ein en-suite-Badezimmer mit Dusche und separatem WC, ein Fön und ein Safe zu jedem Zelt. Ein Wäscheservice ist gegen Gebühr möglich.

Kinder sind willkommen. Leider dürfen Kinder unter 5 Jahren nicht an den regulären Tierbeobachtungsfahrten teilnehmen.

Zelt von Innen im Kichwa Tembo Tented Camp

Aktivitäten

Bei Tag und Nacht werden Tierbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug mit erhöhten Sitzplätzen durchgeführt. Beeindruckend sind die mächtigen Mara Flusskrokodile und die „Big Five“. Unternommen werden können auch von Masai geführte Wanderungen und ein Besuch in einem Masai-Dorf. Bei Dunkelheit begleiten Sie Askaris (Masai Krieger) von und zu Ihrem Zelt.

Auf Safari durch die Masai Mara