Lage

Vumbura Plains ist ein sehr luxuriöses Camp, welches in einer privaten Konzession im äußersten Norden des Okavango Deltas in Botswana liegt. Die Konzession, welche von der benachbarten Kwedi Gemeinde gepachtet ist, bietet abwechslungsreiche Natur und eine vielfältige Tierwelt auf einer riesigen Fläche von etwa 60.000 Hektar.

Vumbura Plains Camp

Unterkunft

Die Lodge besteht aus zwei separaten Camps (mit je sieben Zimmern), jedes mit einem eigenen Hauptbereich mit Restaurant, Lounge und Bar (Mahlzeiten und die meisten Getränke inklusive), unter dem schattenspendenden Blätterdach von Jackalberry Bäumen gelegen und mit atemberaubender Aussicht über die Flussauen.
Das Lagerfeuer befindet sich auf einem mit gemütlichen Kissen bestückten Holzdeck, welches in die Auen hinausragt und sich ideal zur Sternenbeobachtung eignet. Vumbura Plains übertrifft alle Erwartungen an ein klassisches Safaricamp.

Vumbura Plains Camp

Jedes der auf drei Seiten offenen Zimmer liegt auf einer eigenen Plattform und verfügt über ein Schlafzimmer, eine Lounge und ein Bad mit Innen- und Außendusche. Eine gemütliche Veranda zum Entspannen und zur Tierbeobachtung sowie ein erfrischender kleiner Pool sind ebenfalls Teil jedes Zimmers.

Vumbura Plains Camp

Aktivitäten

Vumbura Plains bietet Aktivitäten zu Wasser und zu Lande an, welche sich auf die Erkundung der zahlreichen verschiedenen Lebensräume in offenen Allradfahrzeugen, zu Fuß, per Mokoro (dem traditionellen Einbaumboot) oder per Boot konzentrieren. In dieser spektakulären Umgebung haben Sie die Chance, Löwen, Leoparden, Elefanten, Geparde und Büffel, neben zahlreichen Pflanzenfressern, aus nächster Nähe zu beobachten. Die Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung sind hervorragend, was sowohl die Vielfalt, als auch die Vielzahl an Vögeln betrifft.
Optionale Aktivitäten wie Fahrten mit einem Heißluftballon (April – Oktober, wetterabhängig) oder Helikopter können gegen Aufpreis organisiert werden. Eine Buchung im Voraus ist zu empfehlen.

Vumbura Plains Camp