Lage

Die Leroo La Tau Lodge liegt am Ufer des Boteti Fluss an der Grenze zum Makgadikgadi Pan Game Reserve in Botswana.

Der Boteti windet sich durch die Kalahari, die man wegen des Mangels an Oberflächenwassers in den trockenen Wintermonaten als Wüste bezeichnet. Der Boteti führt nach über acht Trockenjahren seit 2012 wieder einmal Wasser.

Leroo La Tau: Sunrise Deck

Unterkunft

In dem modernen und hellen Hauptgebäude der Leroo La Tau Lodge befindet sich ein großer Speisebereich, welchem sich eine Lounge und Bar anschließen. Im oberen Bereich befinden sich eine kleine Bibliothek sowie eine Terrasse. Vom Swimmingpool mit Sonnendeck, dem Boma und einem Unterstand für Wildbeobachtungen genießen Sie den Blick auf den Boteti Fluss.

Leroo La Tau: Bush Dinner

Gäste von der Leroo La Tau Lodge nächtigen in einem der 12 mit reetgedeckten Chalets. Diese bieten Ihnen dank der großen Glasfront und der Veranda einen Panoramablick. Ein en-suite-Badezimmer ist ebenfalls in jedem Chalet vorhanden.

Leroo La Tau, Wohnbeispiel

Aktivitäten

Leroo La Tau bietet eine Vielzahl an Aktivitäten an, darunter geführte Wanderungen, Tierbeobachtungsfahrten und Nachtfahrten mit Scheinwerfern.
Des Weiteren können Sie Tagesausflüge in die Nxai Pan, einschließlich eines Besuchs bei den Baines Baobabs, in das Central Kalahari Game Reserve und, abhängig von der Jahreszeit, in die Makgadikgadi Salzpfannen unternehmen.

Leroo La Tau: Fußpirsch mit Kindern