Lage

Das Kwando Lagoon Camp liegt an einer Lagune im nördlichen Kwando Konzessionsgebiet in einem 2.320 km² großen nicht eingezäunten Gelände im Schatten großer alter Ebenholz- und Marulabäumen nahe dem Linyanti Sumpfgebiet.

Das Kwando Lagoon Camp gehört zu Kwando Safaris, zu welchem auch Kwando Kwara Camp, Kwando Lebala Camp, Kwando Little Kwara Camp, Nxai Pan Camp und Tau Pan Camp gehören.

Kwando Lagoon

Unterkunft

Das einzigartige Camp ist großzügig angelegt. Zum Gemeinschaftsbereich gehört ein schattiger Empfangsbereich, von dem Sie in die großzügig angelegte und ruhige Lounge gelangen. Eine ruhige Leseecke und ein Swimmingpool laden zum Verweilen ein. Vom Essbereich und der Bar aus gelangen Sie über Pfade zu den Zelten.

Kwando Lagoon

Die 8 geräumigen Zelte mit Stoffwänden sind perfekt auf die Bedürfnisse der Wildnis zugeschnitten und bieten mit der privaten Veranda einen tollen Ausblick auf die Kwando Lagune. Die Zelte sind mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, Netzfenstern, Schiebetüren sowie einem en-suite-Badezimmer mit Innen- und Außendusche, Badewanne, zwei Waschtischen und WC ausgestattet. Hygieneartikel, wie Shampoo, Dusch- und Bodylotion, sind vorhanden.

Kwando Lagoon Camp, Chobe-Nationalpar, Botswana

Aktivitäten

Zweimal täglich werden Tierbeobachtungsfahrten unter der Leitung eines erfahrenen Guides und mit einem Fährtensucher in offenen Safarifahrzeugen durchgeführt. Im Gebiet des Camps leben zahlreiche Elefanten und Büffel. Es gibt wenige Orte in Afrika, wo sich besonders zur Trockenzeit so viele dieser Tiere aufhalten. In der schattigen und grünen Umgebung des Camps leben zahlreiche Vögel und Eichhörnchen. Selbst vom Zelt aus sieht man regelmäßig Flusspferde und Elefanten. Da wo es reichlich Beutetiere gibt, sind auch die Räuber wie Löwe, Hyäne, Gepard und Wildhund nicht weit. Alle Tiere sind sehr entspannt in der Gegenwart von Fahrzeugen, sind sie doch an Autos und Motorengeräusche seit ihrer Kindheit gewöhnt, so dass Sie sehr gute Gelegenheit zur Beobachtung und zum Fotografieren haben. Zu den normalerweise seltenen Tieren gehören die bedrohten Rappen- und Pferdeantilopen. Jahreszeitenabhängig trinken fast täglich große Herden von Elefanten am Fluss direkt vor dem Camp. Die Löwen von Kwando sind bekannt für ihre Jagd auf Elefanten, Flusspferde und Büffel.

Auf Bootsfahrten auf dem Kwando Fluss haben Sie nicht nur Gelegenheit, sich vom Vogelreichtum der Region zu überzeugen, sondern sich auch im Fliegenfischen und Tigerfischfang zu versuchen.

Kwando Lagoon Camp, Chobe-Nationalpar, Botswana