Lage

Etwa 180 km südlich von Maun und gerade außerhalb der nördlichen Grenze des Central Kalahari Game Reserve liegt die luxuriöse Deception Valley Lodge in den weiten Buschsavannen.

Unterkunft

Ganz unmittelbar erleben Sie die einzigartige Welt der Kalahari und tauchen mit Buschleuten ein, in ein Leben das Sie in die vergangene Zeit der Jäger und Sammler zurückversetzt. Die Deception Valley Lodge ist eine Oase inmitten der Kalahari. Als eine luxuriöse Lodge bietet sie Ihren Gäste allerlei Annehmlichkeiten. Gehwege verbinden das Hauptgebäude und die handmondförmig anlegten Chalets, welche auf ein Wasserloch blicken. Traditionelle Kunst der San schmücken die Wände und der Landhausstil mit maßgefertigten Möbeln bietet ein authentisches Ambiente. Im Hauptgebäude selbst befinden sich eine Lounge mit Bar, ein Souvenirladen, eine kleine Bibliothek und der Speisebereich. Eine Boma sowie ein Swimmingpool laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Sie wohnen in einem der 6 sehr geräumigen, reetgedeckten Chalets. Diese bestehen aus einem Schlaf- und Wohnzimmer sowie einem viktorianischen Badezimmer mit Badewanne, WC, Fön, Bademäntel, Hausschuhen und Außendusche. Weiterhin gibt es in jedem Chalet elektrisches Licht, Decken- und Bodenventilatoren, Moskitonetze, eine abschließbare Truhe und eine Minibar.
Eines der Chalets ist für Familien geeignet. Es besteht aus zwei Zimmern mit einer Verbindungstür und einem Gemeinschaftsbereich. Die Badezimmer sind gleich, wie die der Chalets, ausgestattet.

Außerdem gibt es noch das “Kalahari Manor”. Dies ist ein freistehendes Haus inmitten der Kalahari im kolonialen Bauernhausstil. Das Haus ist mit 2 Schlafzimmern mit einem King-Size-Bett und 2 Einzelbetten sowie 2 Badezimmern mit je Doppelwaschtischen, Dusche und Badewanne sowie WC ausgestattet. Eine Lounge mit Essbereich und offenem Kamin lädt zu einem entspannten Abend ein. Von der geräumigen Veranda aus eröffnet sich Ihnen eine tolle Aussicht über die Kalahari.
Das „Kalahari Manor“ eignet sich sehr gut für eine Familie oder 2 Paare, die etwas Ruhiges und Exklusives suchen. Im Übernachtungspreis ist ein privater Koch, Butler und Guide ebenso wie ein privates Safarifahrzeug enthalten.

Aktivitäten

Morgens unternehmen Sie eine Wanderung in Begleitung von San. Lernen Sie, Ihre Sinne wieder zu gebrauchen und den Busch zu “hören, zu riechen und zu schmecken”. Lernen Sie mehr über die Kultur dieser Menschen, deren Jagd- und Überlebenstechniken und auch ihre außergewöhnlichen Kenntnisse der Pflanzen und Tiere.
Nachmittags begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt im offenen 4 x 4 Safarifahrzeug bei der Sie Steppenwild, die Beutegreifer wie Löwe, Gepard und braune Hyäne u.a. versuchen zu finden. Bei einer Nachtsafari gilt die Pirsch nachtaktiven Tieren.
Die Vogelwelt der Kalahari ist einmalig. Beobachten Sie diese direkt von der Lodge aus oder aus dem Versteck an den Wasserlöchern.