Lage

Das Chief’s Camp liegt in einem privaten Konzessionsgebiet in der Mombo Tourism Zone. Dieses Gebiet nennt man auch Afrikas “Raubtierland”, da es das ganze Jahr über ausgezeichnete Tierbeobachtungsmöglichkeiten bietet. Mombo ist Teil des Moremi Game Reserve.

Chief’s Camp liegt an der nordwestlichen Spitze von Chief’s Island, einer Insel, die früher Jagdgelände botswanischer Häuptlinge war. Man nennt das Gebiet auch “saisonales Delta”, da die jährliche Flut das Camp von etwa Mai bis September zu einem Wasser- und Wildcamp macht. Wenn viel Regen in den angolanischen Bergen fällt und das Wasser hoch steht, werden im Chief’s Camp Mokoros benutzt.

Chief’s Camp erreicht man täglich mit einem Charterflug von Maun, Kasane und allen Camps im Delta. Das Camp verfügt über eine eigene Landepiste, die nur von Gästen genutzt werden darf.

Chiefs Camp

Unterkunft

Zu den Markenzeichen des Sanctuary Retreats gehören ein persönlicher Service, eine außergewöhnliche Umgebung, ein außergewöhnliches Panorama und enthusiastische Guides. All dies finden Sie hier im Chief´s Camp. Alle öffentlichen Bereiche des Camps wurden renoviert und sind in einem neuen „Safari-Chic“-Stil gehalten. Im Hauptteil befinden sich der Speisesaal, welcher großzügiger geworden ist, eine neu gestaltetet Bar und Bibliothek, sowie ganz neu ein Pizzadeck mit Pizzaofen, ein Orientierungsraum, wo Sie mehr über das Delta erfahren, ein Fitnessraum und ein Kinderspielzimmer. Unweit davon entfernt liegen der Swimmingpool und das Aussichtsdeck, von welchem Sie über die Ebene schauen können.

10 geräumige und luftige Bush-Pavillons bieten Ihnen auf ca. 140 m² genügend Raum für Ihren Aufenthalt. Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Deckenventilatoren und eine überdachte Terrasse finden Sie in jedem der Pavillons vor. Die Badezimmer sind mit hohen Fenstern und Falttüren versehen, welche zur Außendusche führen. Eine Badewanne lädt zur Entspannung im afrikanischen Busch ein. Selbstverständlich ergänzen ein Waschtisch und WC die Ausstattung.
Halten Sie von Ihrer privaten Terrasse Ausschau nach Elefanten, Giraffen, Büffeln und anderen Tiere, während Sie ein Glas Wein genießen.

Die ca. 620 m² große New Geoffrey Kent Luxury Suite bietet Platz für bis zu 6 Personen, in absoluter Privatsphäre. Höchsten Komfort garantieren ein privates Fahrzeug mit Guide, ein persönlicher Koch und Kellner sowie eine Haushälterin. Der Komfort wird mit einer Küche, einer Lounge im Innenbereich, einem privaten Boma und einem abgelegenen Deck ergänzt.

Chiefs Camp
Chiefs Camp
Chiefs Camp, Unterkunftsbeispiel

Aktivitäten

Die Wildbeobachtung ist in der Mombo Gegend jederzeit außergewöhnlich gut. Das Gebiet ist bekannt für seinen Reichtum an Tieren, die es vorziehen, auf Ebenen zu leben, wie Elefanten, Büffel, Löwen, Wildhunde und Leoparden. Die Guides von Chief’s Camp haben vier beständig hier lebende Löwenrudel entdeckt. Die Tierbeobachtungsfahrten werden mit offenen Fahrzeugen durchgeführt, die eine ideale Sicht und Fotomöglichkeit bieten. Die Landcruiser wurden speziell für Chief’s Camp gebaut und bieten Einzelsitze. Meistens führen sie auch ein Picknick und andere Leckereien mit sich. Die Tierbeobachtungsfahrten werden am frühen Morgen und am späten Nachmittag durchgeführt. Die professionellen Guides gehören zu den besten von Botswana.
Natürlich werden außerdem, je nach Jahreszeit und Wasserstand, Mokorofahrten durchgeführt.