Botswana

Wasserwelten und Wüste

Code: AST-BOTWWW
9 Tage
2
  • Wasserwelten und Wüste
  • Chobe Princess, Hausboot auf dem Chobe
  • Chobe Princess – Safari
  • Elefanten im Chobe Nationalpark
  • Pom Pom Camp
  • Seerosen im Okavango-Delta
  • Tau Pan Camp
  • Reisetraum Botswana – statt träumen selbst erleben …
  • Tau Pan Camp – Büffelherde
  • Tau Pan Camp
REISETYP Flugsafari
UNTERKUNFTSART Hausboot und Camps
REISELEITUNG Englisch sprechende Ranger in den jeweiligen Unterkünften

Eine Reise der Gegensätze, die Ihnen die unterschiedlichen Landschaftsfacetten Botswanas näher bringt. Sie beginnen mit einer Flusskreuzfahrt im Hausboot auf dem Chobe River. Abseits des Verkehrs der Safarifahrzeuge im Chobe Nationalpark erkunden Sie die Tierwelt des berühmten Chobe Gebietes vom Fluss aus. Nach ein paar entspannten Tagen auf der Chobe Princess geht es per Kleinflugzeug weiter in das Okavango Delta, dem Epizentrum der Wildnis Botswana. Das einzigartige Ökosystem ist mit all seinen Wasserkanälen und Überflutungsebenen eine wahre Oase für Wildtiere und Vögel und gehört zu den weltweit besten Regionen für Tierbeobachtungen. Zum Abschluss führt Sie die Reise in das Central Kalahari Game Reserve, einem der größten Wildreservate der Welt und zugleich in einem der größten „Sandkästen“ der Welt, der Kalahari Wüste, gelegen. Hier erleben Sie eine völlig gegensätzliche Landschaft: gelbe Grasebenen und eine unendliche Weite. Nur in der Regenzeit von Ende November bis Anfang April verwandeln sich die trockenen Ebenen in ein brillantes, saftiges Grün.

 

HÖHEPUNKTE
  • Flusskreuzfahrt mit dem Hausboot Chobe Princess
  • Tierbeobachtungen vom Fluss aus im Chobe Gebiet
  • Safari im weltberühmten Okavango Delta
  • Mokoroausflüge durch die Wasserkanäle des Deltas
  • Fußsafari mit einem San (Buschmann) in der Kalahari
UNTERKÜNFTE 2 Nächte Chobe Princess ***(*), Chobe Fluss (Vollpension & Aktivitäten)
3 Nächte Pom Pom Camp ****, Okavango Delta (Vollpension & Aktivitäten)
3 Nächte Tau Pan Camp ****, Central Kalahari Game Reserve (Vollpension & Aktivitäten)

 

1. Tag: Ankunft in Kasane

Ihre Reise beginnt in Kasane, wo Sie am Flughafen empfangen und zur Anlegestelle der Chobe Princess gebracht werden. Die Hausboote liegen am Zusammenfluss von Chobe und Sambesi, an welchem sich vier afrikanische Länder treffen: Namibia, Botswana, Sambia und Simbabwe. Mit einer Länge von 18 Meter bieten die Chobe Princess Hausboote Raum für Komfort und erstklassigen Service inmitten einer schönen Kulisse. Am späten Nachmittag, wenn alle Gäste an Bord sind, heißt es Leinen los. Vom Sonnendeck der Chobe Princess genießen Sie einen großartigen Ausblick auf die Landschaft im goldenen Licht der untergehenden Sonne.
Übernachtung, Halbpension und Aktivitäten: Chobe Princess***(*)

2. Tag: Unterwegs auf dem Chobe Fluss

Der Tag beginnt mit einer Tasse Kaffee oder Tee auf dem Sonnendeck, wo Sie sich von den ersten Sonnenstrahlen des Tages wärmen lassen und mit etwas Glück erste Tiere erspähen, die zum Trinken an das Flussufer kommen. Anschließend haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Aktivitäten. Gemeinsam mit erfahrenen Guides können Sie in den kleinen Tenderbooten Wild- und Vogelbeobachtungen oder Angelausflüge unternehmen. Das Chobe Gebiet ist berühmt für exzellente Tierbeobachtungen auf dem Fluss und an den Flussufern. Sie können Elefanten, Nilpferde, Krokodile, Büffel, Giraffen und zahlreiche Antilopen sehen.
Sollten Sie festen Boden unter Ihren Füßen bevorzugen, können Sie an einem kulturellen Ausflug in ein nahegelegenes Dorf teilnehmen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag.

3. Tag: Kasane – Okavango Delta

Nach einem gemütlichen Frühstück verabschieden Sie sich von der Besatzung und verlassen das Hausboot. Sie werden zurück nach Kasane zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie per Kleinflugzeug direkt weiter ins Herz des Okavango Deltas fliegen.
Sie übernachten im authentischen Pom Pom Camp, welches in einem privaten Konzessionsgebiet westlich des Moremi Game Reserves an einer traumhaften mit Seerosen bewachsenen Lagune liegt. Nachdem Sie Ihr großzügiges und komfortables Safarizelt bezogen haben, können Sie am Nachmittag an einer ersten Safariaktivität teilnehmen. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug?
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Pom Pom Camp****

4.-5. Tag: Tierbeobachtungen im Okavango Delta

Die nächsten Tage stehen Ihnen zur Verfügung um das große Angebot an Aktivitäten des Camps zu nutzen. Nahezu geräuschlos können Sie mit einem Mokoro (Einbaum) die kurvenreichen Wasserwege, die in die Lagune münden, durchstreifen und die Stille und Schönheit des Deltas genießen. In den Tiefen der Lagunen können Sie Flusspferde und Krokodile beobachten. Während einer Safari zu Fuß gehen Sie gemeinsam mit einem professionellen Guide auf Tuchfühlung mit der Natur und beobachten Zebras, Giraffen und Gnus aus nächster Nähe. Das Gebiet wird auch von Raubtieren wie Löwen und Leoparden durchstreift, welche am besten während einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug beobachtet werden können. Mit etwas Glück können Sie bei einer Nachtpirschfahrt auch eines der nachtaktiven Tiere wie einen Serval oder eine Ginsterkatze erspähen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag.

6. Tag: Okavango Delta – Central Kalahari Game Reserve

Nach einer morgendlichen Safariaktivität verlassen Sie das Okavango Delta und fliegen mit einem Kleinflugzeug zum Central Kalahari Game Reserve. Hier erwartet Sie am Rande der Tau Salzpfanne, inmitten einer beeindruckenden Landschaft das Tau Pan Camp. Die acht individuell gestalten Zeltchalets liegen auf einer Sanddüne und bieten einen fantastischen Ausblick auf den endlosen Horizont der Kalahari. Zum Hauptbereich gehören der Speisesaal, eine Lounge, ein Pool, ein kleiner Souvenirladen sowie ein Deck mit Ausblick auf ein permanentes Wasserloch. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie am Nachmittag an einer ersten Pirschfahrt teilnehmen und sich mit der außergewöhnlichen Umgebung vertraut machen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Tau Pan Camp****

7.-8. Tag: Auf Safari im Central Kalahari Game Reserve

Dank der Vielfalt der vorherrschenden Lebensräume in der Kalahari ziehen das ganze Jahr über große Mengen an Wild durch das Gebiet. Während der Sommermonate und dem Beginn der Regenfälle (Ende November – Anfang April), erwacht die Wüste zum Leben. Die kürzeren Gräser sind bei Springböcken, Oryx und Gnus hochbeliebt, so dass sich diese zu Hunderten und Tausenden auf den Ebenen versammeln. Bei so viel Wild sind Löwen und Geparden nicht weit. Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen eröffnen Ihnen Zugang zu den ungeahnten Schätzen der Natur. Eine Fußsafari in Begleitung eines San (Buschmann) erlaubt Ihnen einen Einblick in die einzigartige Kultur dieser Ethnie. Er beantwortet Ihnen gerne alle Fragen von Geburt bis zum Überleben in der Wildnis. Bei Dunkelheit lohnt sich ein Blick in den atemberaubenden Sternenhimmel, welchen Ihnen Ihr Guide gerne näher erklärt.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag.

9. Tag: Central Kalahari Game Reserve – Maun

Heute heißt es Abschied nehmen von Botswana. Ein Kleinflugzeug bringt Sie nach Maun, von wo Sie Ihre Heimreise antreten.

Für diese Selbstfahrerreise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zu ihrem Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
Januar – März 2019 ab 4.020 Euro
April – Juni 2019 ab 5.455 Euro
August – Oktober 2019 ab 6.165 Euro
November 2019 – März 2020 ab 4.140 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
LEISTUNGEN
Transferflüge innerhalb Botswanas (Zwischenstopps möglich) inkl. Steuern und Gebühren
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Lokale Getränke in Botswana
Transfers laut Programm (gemeinsam mit anderen Gästen)
Safariaktivitäten mit Englisch sprechendem Guide und gemeinsam mit anderen Gästen auf dem Hausboot bzw. der Camps
Mineralwasser im Fahrzeug während der Safari
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
Ausführliche Reisebeschreibung
1 Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
Internationale Flüge inkl. Steuern, Gebühren und Luftverkehrsabgaben
Getränke exklusiver Marken in Botswana
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

HINWEISE
Das Tau Pan Camp hat im Juli geschlossen.

Als Vorprogramm zu dieser Reise ist ein Aufenthalt in Victoria Falls möglich um die berühmten Wasserfälle zu besichtigen. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein passendes Angebot.

BITTE BEACHTEN

Auf den Transferflügen in Botswana sind lediglich 20 Kilogramm inkl. Handgepäck gestattet. Außerdem sind weiche Reisetaschen für den Transport notwendig (keine Hartschalenkoffer).

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wasserwelten und Wüste“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:4.020,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Ferschke


Daniela Ferschke
Tour Designerin Südliches Afrika
06101 49 90 22
d.ferschke@ast-reisen.de