Südafrika

Vom Busch an den Strand

Code: AST-SUEISI
  • Vom Busch an den Strand
  • Elefanten im Krüger-Nationalpark
  • Leopard im Krüger-Nationalpark
  • Schildkröte am Strand
REISETYP Safarireise mit Strandurlaub
UNTERKUNFTSART Lodges und Camps
REISELEITUNG Englisch sprechende Guides in den jeweiligen Unterkünften

Diese 9-tägige „Bush und Beach“-Tour kombiniert Safari mit Badeaufenthalt und ermöglicht Ihnen, auf eine ganz besondere Art und Weise den Krüger Nationalpark kennenzulernen. Auf dieser Reise erwarten Sie spannende Safari-Tage und interessante Tierentdeckungen zu Fuß und mit dem Auto. Sie halten sich in einem privaten Reservat innerhalb des Krügers auf, dadurch ist völlige Abgeschiedenheit und authentische Wildbeobachtung möglich. Durch die Fußsafaris kommen Sie Natur und Tieren so nah wie kaum möglich. Anschließend geht es im Kleinflugzeug an die Maputaland Küste, wo Sie in einer einsamen Bucht einen der noch wenigen unberührten Wildnis-Strände auf dem afrikanischen Kontinent entdecken werden. Hier können Sie Kajaktouren, Bootsfahrten oder zwischen November und Februar sogar Schildkröten-Tracking machen – oder einfach nur den wunderschönen Indischen Ozean genießen.

 

UNTERKÜNFTE 2 Nächte Rhino Post Safari Lodge****, Krüger Nationalpark (Vollpension und Aktivitäten)
2 Nächte Plains Camp****, Krüger Nationalpark (Vollpension, lokale Getränke und Aktivitäten)
4 Nächte Thonga Beach Lodge****, iSimangaliso Wetland Parks (Vollpension und Aktivitäten)

 

1. Tag: Ankunft am Flughafen Skukuza

Nach der Ankunft am Flughafen Skukuza werden Sie bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrem Camp im Krüger Nationalpark gebracht. Rechtzeitig angekommen, nehmen Sie am Nachmittag an Ihrer ersten Pirschfahrt teil.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Rhino Post Safari Lodge****

2. Tag: Pirschfahrten im Krüger Nationalpark

Die Rhino Post Safari Lodge liegt in einem 12.000 Hektar großen Privatreservat im Krüger Nationalpark auf einer Erhöhung des Mutlumuvi Flussbettes. Der Krüger Nationalpark erstreckt sich über fast zwei Millionen Hektar und bietet eine Tierwelt, die zu einer der vielfältigsten und eindrucksvollsten Afrikas zählt! Morgens und nachmittags haben Sie die Möglichkeit an Pirschfahrten in offenen Safarifahrzeugen teilzunehmen.
Übernachtung, Mahlzeiten und Aktivitäten wie am Vortag

3. Tag: Transfer zum nächsten Camp, Fußsafari

Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und einem ausgiebigen Mittagessen werden Sie zum Rhino Walking Plains Camp gebracht, nur wenige Kilometer entfernt, im Herzen der Wildnis, mit nur vier Safarizelten. In den kommenden zwei Tagen werden Sie der Natur und der Tierwelt so nah sein wie sonst kaum möglich. Sie gehen mit professionellen und erfahrenen Rangern zweimal täglich zu Fuß auf Tierbeobachtung. Die Wanderungen am Morgen dauern zwischen 3-4 Stunden mit einer kurzen Verschnaufpause im Busch. Am Nachmittag brechen Sie nach Kaffee und Kuchen zu einer zweiten ca. 45-minütigen Wanderung auf und werden anschließend von einem Safarifahrzeug “eingesammelt” um die Tierbeobachtung per Fahrzeug fortzusetzten. Durch das langsamere Schritttempo bei einer Walking Safari bleibt Zeit für Details am Wegesrand. Sie erleben den afrikanischen Busch hautnah!
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Plains Camp****

4. Tag: Safari pur!

Ein weiterer, aufregender Safari-Tag in der privaten Konzession innerhalb des Krüger Nationalparks erwartet Sie heute. Es gibt keine Zäune oder Hindernisse, so dass sich die Tiere frei bewegen können.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

5. Tag: Inlandsflug zur Maputaland Küste

Sie verlassen die Tierwelt zwar schweren Herzens, können Sie sich aber auf ein paar ruhige Strandtage freuen, um die erlebnisreichen Safari-Tage auf sich wirken zu lassen. Sie werden zum Flughafen Skukuza gebracht. Von dort aus fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug nach Mazengwenya. Sie werden an der Landepiste herzlich empfangen und zur Thonga Beach Lodge gebracht, die nur wenige Kilometer entfernt ist.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Thonga Beach Lodge****

6. – 8.Tag: Strandaufenthalt im iSimanagliso Wetland Park

Gelegen in einer einsamen Bucht an der Maputaland Küste liegt die Thonga Beach Lodge, im Herzen des iSimanagliso Wetland Parks. Es ist der ideale Platz, um einen der noch wenigen unberührten Wildnis-Strände auf dem afrikanischen Kontinent zu entdecken. Mabibi ist ein zauberhafter Ort, ruhige Buchten, Riffe, Küstenwälder, Weiden, Sträucher, schimmernden Seen und ausgezeichnete Sandstrände. Sein kristallklares, warmes Wasser bietet einmalige Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen vor der Küste. Darüber hinaus wird eine Vielzahl an verschiedenen Aktivitäten und Ausflügen angeboten. Dazu gehören zum Beispiel geführte Kajaktouren und Bootsfahrten auf dem Lake Sibaya sowie Wanderungen durch den Palmenwald. Als Besonderheit ist fakultativ Schildkröten-Tracking möglich (saisonal, November-Februar). Ihr mehrtägiger Aufenthalt in der Thonga Beach Lodge ermöglicht Ihnen zudem Ruhe und Erholung zu finden. Entspannen Sie am Pool, kühlen Sie sich im Meer ab, während Sie die beeindruckenden Ausblicke des Indischen Ozeans genießen.
Übernachtungen, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

9. Tag: Rückreise

Heute werden Sie zum Flughafen Richards Bay gebracht, um von dort aus die Rückreise anzutreten.

Für die Reise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zum Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
August bis April 2020 ab 3.995 Euro
Mai bis Juli 2020 ab 3.760 Euro
August bis April 2021 ab 4.495 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
LEISTUNGEN
Transferflug von Skukuza zur Thonga Beach Lodge mit Odiair/FedAir inkl. Steuern und Gebühren
Unterkunft und Mahlzeiten laut Reiseverlauf
Ausgewählte Getränke während der Aufenthaltes im Rhino Walking Plains Camp
Transfers laut Programm (gemeinsam mit anderen Gästen)
Aktivitäten mit Englisch sprechendem Ranger und gemeinsam mit anderen Gästen der Lodge
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
1 Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
An-/Abreise
Weitere Getränke
Weitere Aktivitäten bei der Thonga Beach Lodge (z.B. Tauchausflüge und Schildkrötentracking)
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

Hinweise
Es ist auch möglich mit dem Kleinflugzeug von der Thonga Beach Lodge per Charterflug direkt nach Johannesburg zu fliegen. Den Aufpreis teilen wir Ihnen gerne mit.

Ein unvergessliches Erlebnis ist ein “Sleep-out” mitten in der Wildnis des Krüger Nationalpark! Sprechen Sie uns gerne darauf an, wenn Interesse daran besteht, dies in Ihr Programm mit einzubauen.

Die „Bush and Beach“-Tour kann auch im Rahmen einer Mietwagen-Rundreise ausgearbeitet werden.

BITTE BEACHTEN

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vom Busch an den Strand“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:3.760,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Jana Back


Jana Back
Tour Designerin Südliches & Östliches Afrika
06101 49 90 23
j.back@ast-reisen.de