Malawi

Tiere, Natur und Strand im Norden Malawis

Code: AST-MALNOR
10 Tage
2
  • Tiere, Natur und Strand im Norden Malawis
  • Pirschfahrt im Nkhotakota Wildreservat
  • Wasserfälle im Nkhotakota Wildreservat
  • Elefanten im Nkhotakota Wildreservatq
  • Wildblume und Schmetterling im Nyika Nationalpark
  • Begegnungen mit den Menschen Malawis
  • Kaya Mawa Lodge auf Likoma Island
  • Kaya Mawa Lodge auf Likoma Island
REISETYP Flugsafari
UNTERKUNFTSART Lodge
REISELEITUNG keine

10 Tage lang werden Sie bei dieser Individualreise den Norden Malawis in seiner ganzen Schönheit erleben. Dabei haben Sie die Wahl, wie genau Sie Natur und Tiere entdecken und beobachten wollen. Im Nkhotakota Wildreservat können Sie zwischen Pirschfahrten, Fuß- oder Kanusafaris wählen, um Elefant, Löwe & Co. so nah wie möglich zu kommen – wenn Sie sie durch die dichte, unberührte Buschlandschaft entdecken. Den Nyika Nationalpark mit all seiner spektakulären Flora und Fauna – unter anderem gibt es hier über 200 Orchideenarten – können Sie auf Pirschfahrten bei Tag und Nacht, oder auf einer Wanderung erkunden. Und auf der Likoma Insel – mitten im Malawisee – haben Sie die Wahl, die Insel zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu erforschen, Wassersport zu treiben (Kajak, Segelboot, Schnorcheln, Tauchen) – oder einfach nur am Strand zu liegen und die Seele baumeln zu lassen.

 

HÖHEPUNKTE
  • Abwechslungsreiche Landschaften
  • Große Auswahl an verschiedenen Aktivitäten
  • Unberührte Wildnis im Nkhotakota Wildreservat
  • Safari im größten Wildreservat Malawis
  • Natur pur im Nyika Nationalpark
  • Entspannung und Erholung auf Likoma Island inmitten des Malawisees
UNTERKÜNFTE 2 Nächte Tongole Wilderness Lodge****, Nkhotakota Wildreservat (Vollpension & Aktivitäten)
4 Nächte Kaya Mawa*****, Malawisee, Likoma Island (Vollpension & Aktivitäten)
3 Nächte Chelinda Lodge****, Nyika Nationalpark (Vollpension & Aktivitäten)

 

1. Tag: Ankunft in Lilongwe – Nkhotakota Wildreservat

Nach der Ankunft in Lilongwe werde Sie von einem Vertreter unserer örtlichen Agentur begrüßt und zu Ihrem Weiterflug zum Nkhotakota Wildreservat begleitet. Dort erwartet Sie bereits ein Mitarbeiter der Tongole Wilderness Lodge. Die Öko-Lodge liegt inmitten der unberührten Wildnis des Nkhotakota Reservats am Ufer des Bua Flusses. Sie übernachten in einer der 6 komfortablen Suiten mit Blick auf den Fluss.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Tongole Wilderness Lodge

2. Tag: Tierbeobachtungen im Nkhotakota Wildreservat

Mit 1.800 km² ist Nkhotakota das größte und älteste Wildreservat in Malawi. Erst seit wenigen Jahren ist das Schutzgebiet touristisch erschlossen und bisher nur wenig besucht. Die Besucher erleben hier daher noch eine unberührte Wildnis und Einsamkeit. Die Landschaft ist von dichten Brachystegia- und Julbenadia-Wäldern sowie immergrünen Waldzonen mit zahlreichen Raffiapalmen geprägt. Mehrere Flüsse wie der Dwangwa und der Bua bewässern die Natur und sind somit eine wichtige Lebensgrundlage für Flora und Fauna. Während Ihres Aufenthalts erkunden Sie das Reservat gemeinsam mit erfahrenen Rangern auf Pirschfahrten, Safaris zu Fuß oder Kanusafaris. Dabei erfahren Sie mehr über die bisher größte Umsiedlungen von Elefanten aller Zeiten, bei der 2016 und 2017 500 Tiere nach Nkhotakota umgesiedelt wurden.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

3. Tag: Nkhotkota Wildreservat – Likoma Island

Nach dem Frühstück fliegen Sie per Kleinflugzeug weiter auf die im Malawisee gelegene Insel Likoma. Am südlichsten Ausläufer der Insel, auf einem fantastischen Strand aus feinstem golden glänzendem Sand, von Mangobäumen umsäumt, befindet sich die Kaya Mawa Lodge. Gebaut in Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinde, kombiniert die Lodge Luxus mit Einfachheit, ohne mit der natürlichen Schönheit in Kontrast zu stehen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Kaya Mawa Lodge

4.-6. Tag: Likoma Island

Kaya Mawa bedeutet auf Chewa so viel wie „vielleicht morgen“ und wahrlich vergisst man hier schnell die Zeit während man am traumhaften Sandstrand entspannt und einfach mal abschaltet.
Dank seines warmen und kristallklaren Wassers ist die Insel Likoma ein idealer Ausgangspunkt für alle Wassersportarten. Von der Lodge werden Segelboote, Stand-up Paddle Boards, Kajaks und Schnorchel-Ausrüstungen zur Verfügung gestellt. Mit dem Mountainbike oder zu Fuß können Sie die Insel auch bequem und in entspanntem Tempo auf eigene Faust erkunden und lernen dabei Land und Leute kennen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

7. Tag: Likoma Island – Nyika Nationalpark

Heute verlassen Sie das Paradies von Likoma Island und fliegen per Kleinflugzeug zum Nyika Nationalpark, wo Sie drei Nächte in der Chelinda Lodge verbringen. Die Lodge liegt inmitten des Parks auf einer Höhe von 2.100 Metern und bietet einen beeindruckenden Blick über die Hügellandschaft. Sie übernachten in einer der 8 aus Holz gebauten Blockhütten. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie am Nachmittag an einer ersten Pirschfahrt im Nationalpark teilnehmen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Chelinda Lodge

8.-9. Tag: Safari im Nyika Nationalpark

Mit etwa 3.200 km² ist Nyika der größte Nationalpark Malawis und bedeckt einen großen Teil des Nordens. „Nyika“ bedeutet Wildnis. Doch erwartet die Besucher hier kein dichter Busch und wilde Tiere, sondern vielmehr eine weite, hügelige Landschaft mit unbewaldetem Grasland, welche eher an die deutsche Rhönlandschaft als an Afrika erinnern. Einzigartig ist der Reichtum an Säugetieren für die so hoch gelegene Bergregion. Nyika ist unter anderem Heimat der sonst sehr seltenen Pferdeantilopen (Roan) und Elenantiolopen (Eland), welche hier häufig in großen Herden beobachtet werden können. Auch Zebras und Buschböcke sind hier zu Hause sowie zahlreiche unterschiedliche Vogelspezies. Mit etwas Glück können auch Leoparden und Hyänen gesehen werden. Nennenswert ist zudem die spektakuläre Flora, zu welcher etwa 200 verschiedene Orchideenarten gehören. Weitere 13 Pflanzen sind in Nyika endemisch. Die nächsten Tage stehen Ihnen zur Verfügung um den Nyika Nationalpark ausgiebig zu erkunden. Dazu werden von der Lodge unter anderem Pirschfahrten bei Tag und Nacht und geführte Wanderungen angeboten.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

10 Tag: Nyika Nationalpark – Lilongwe

Am Morgen verlassen Sie den Nyika Nationalpark und fliegen zurück nach Lilongwe, um dort Ihre Heimreise anzutreten.

 

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
25. März – 30. Juni 2019 &
01. November – 31. Dezember 2019
ab 4.670 Euro
01. Juli – 31. Oktober 2019 ab 5.020 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag (2019): auf Anfrage
LEISTUNGEN
Transferflüge innerhalb Malawis mit Ulendo Airlink und Proflight (Zwischenstopps möglich) inkl. Steuern und Gebühren
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Lokale Getränke in der Tongole Wilderness Lodge und Chelinda Lodge
Transfers laut Programm (gemeinsam mit anderen Gästen)
Safariaktivitäten mit Englisch sprechendem Ranger und gemeinsam mit anderen Gästen in der Tongole Wilderness Lodge
Ausgewählte Aktivitäten in der Kaya Mawa Lodge
Nationalparkgebühren für Nyika Nationalpark
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
1 Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
An-/Abreise
Visum Malawi (z.Zt. 75 USD)
Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke
Getränke exklusiver Marken in der Tongole Wilderness Lodge und Chelinda Lodge
Alle weiteren Aktivitäten und Ausflüge
Alle weiteren Eintrittsgelder
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

BITTE BEACHTEN
Auf den Transferflügen in Malawi sind lediglich 18 Kilogramm inkl. Handgepäck gestattet. Außerdem sind weiche Reisetaschen für den Transport notwendig (keine Hartschalenkoffer).

Vom 01. Januar bis Mitte März ist die Kaya Mawa Lodge geschlossen. Gerne bieten wir Ihren in diesem Reisezeitraum eine passende Alternative an.

Die Landebahn im Nkhotakota Wildreservat ist stark wetterabhängig. Während der Regenzeit von November bis Januar kann es bei starkem Regen daher zu Flugverspätungen und Flugausfällen kommen.

HINWEISE
Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tiere, Natur und Strand im Norden Malawis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:4.670,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Ferschke


Daniela Ferschke
Tour Designerin Südliches Afrika
06101 49 90 22
d.ferschke@ast-reisen.de