Kenia

Flugsafari in Tierparadiese

Code: AST-KENFLY
  • Flugsafari in Tierparadiese
  • Vergnügen im Pool, Kenia
  • Mara Intrepids Camp
  • Leopard im Busch
  • Mara Intrepids Camp
  • Mara Intrepids Camp
  • Mara Intrepids Camp
REISETYP Flugsafari
UNTERKUNFTSART Hotel und Camps
REISELEITUNG Durchgehende Englisch sprechende Reiseleitung während der Safari

Kenia stilvoll erleben – auf dieser wunderbaren und exklusiven, achttägigen Flugsafari! Direkt von Nairobi aus geht es in das unter UNESCO-Weltnaturerbe stehende private Wildreservat Lewa Wildlife Conservancy im Laikipia Gebiet. Hier im Westen des mächtigen Mount Kenya ist die Heimat vieler bedrohter Tierarten, darunter die Nashörner und die wunderschön gezeichneten Grevy-Zebras.  Das luxuriöse Lewa Safari Camp ist ein idealer Ausgangspunkt um dieses vom Tourismus noch sehr unberührte Gebiet zu erkunden.Im Anschluss geht es in die Masai Mara, das tierreichste Gebiet in Kenia. Weltberühmt ist das Naturschutzgebiet , weil hier jedes Jahr die größte Tierwanderung der Welt stattfindet. Wunderschön am Talek Fluss liegt Ihr Camp – von hier aus gehen Sie auf Pirsch in den faszinierenden Weiten der ostafrikanischen Savanne.Genießen Sie den Luxus die faszinierenden Stationen der Reise anzufliegen – ohne lange Fahrtstrecken!

 

HÖHEPUNKTE
  • Flugsafari – kurze Wegzeiten, keine langen Fahrtstrecken
  • UNESCO Weltnaturerbe – das Lewa Wildlife Wildschutzgebiet
  • luxuriöse Camps
  • Ein Königreich der Tiere – die Masai Mara
UNTERKÜNFTE 1 Nacht Ole-Sereni Hotel****, Nairobi (Frühstück)
3 Nächte Lewa Safari Camp ****,  (Vollpension)
3 Nächte Mara Intrepids Tented Camp****, Masai Mara Naturschutzgebiet (Vollpension)

 

1. Tag: Ankunft in Nairobi

Nach der Ankunft in Nairobi werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, das sich unmittelbar am Nationalpark Nairobi befindet. Kaum aus dem Flugzeug heraus, haben Sie gleich die Gelegenheit, von der Terrasse des hoteleigenen Restaurants Wildtiere zu sehen.
Übernachtung und Frühstück: Ole-Sereni Hotel

2. Tag: Flug nach Lewa

SSie werden früh abgeholt und zum nationalen Wilson Airport gebracht. Nach ungefähr eineinhalb Stunden Flug in nordöstlicher Richtung und hoffentlich einem schönen Blick auf den mächtigen Mount Kenya landen Sie auf dem Airstrip des privaten Lewa Wildreservats. Von Mitarbeitern des Camps werden Sie im Safarifahrzeug abgeholt und schon der Weg zu Ihrer Unterkunft (ca. 40min) ist eine Pirschfahrt, auf der Sie hoffentlich die ersten Wildtiere beobachten können.Das stilvolle Camp liegt wunderschön und besteht aus 12 komfortablen Luxuszelten. Der Blick auf den mächtigen Mount Kenya ist ein weiteres Highlight. Am Nachmittag unternehmen Sie vom Camp aus Ihre erste Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. Selbstverständlich gehört dazu auch einen Sundowner an einem besonders schönen Plätzchen.
Übernachtung und Vollpension: Lewa Safari Camp

3. – 4. Tag: Lewa Safari Camp

Zwei volle Tage haben Sie Zeit, dieses außergewöhnliche Wildschutzgebiet zu erkunden. Ein „Busch“-Frühstück stimmt Sie auf den erlebnisreichen ersten Tag hier ein. Neben den Pirschfahrten im offenen Geländefahrzeug unternehmen Sie während Ihres Aufenthalts auch eine Pirsch zu Fuß, wobei Sie von sehr erfahrenen und ausgebildeten guides begleitet werden. Von ihnen werden Sie viel Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Auch ein Ausflug in den Ngare Ndare Forest gehört zu Ihrem Besuch.Die Lewa Wildlife Conservancy sowie der Ngare Ndare Forest wurden 2013 zur UNESCO-Welterbestätte ernannt. Das Gebiet ist landschaftlich geprägt von Bergwald und trockener Savannenlandschaft. Das private Wildreservat in der Region Laikipia ist Heimat vieler bedrohte Wildtierarten, allen voran die Spitzmaul- bzw. Breitmaulnashörner, die Sitatunga-Antilope sowie die weltweit größte Anzahl des stark bedrosdhten Grevy-Zebras. Darüber hinaus leben hier auch Elefanten, Löwen, Leoparde, Büffel, Giraffen, Schakale, Gazellen und viele andere Tiere sowie zahlreiche Vogelarten. Es besteht eine gute Chance für Sie, die berühmten Big Five hier zu erleben.
Übernachtung und Vollpension: Lewa Safari Camp

5. Tag: Flug in die Masai Mara

Morgens ist hier Ihre letzte Pirschfahrt der Transfer zum Air Strip. Geplant ist der Abflug für 9.30 Uhr und schon zwei Stunden später sind Sie in der Masai Mara – das tierreichste Gebiet in ganz Kenia!Das luxuriöse, herrlich am Fluß Talek gelegene Camp mit den elegant eingerichteten Zelten befindet sich mitten in diesem weltberühmten Naturschutzgebiet. Schon die erste Pirschfahrt am Nachmittag in den grasbewachsenen Ebenen mit ihren sanften Hügeln wird Sie begeistern.
Übernachtung und Vollpension: Mara Intrepids Tented Camp

6. – 7. Tag: Masai Mara

Nach dem Frühstück beginnt die landschaftlich reizvolle Fahrt Richtung Süden weiterhin durch die beeindruckenden Landschaften des Great Rift Valleys. Um die Mittagszeit geht es in die Weiten der Masai Mara, bekannt vor allem durch die jährlich stattfindende riesige Tierwanderung. Ihr Mittagessen wird Ihnen in einem Camp serviert, das sich mitten in dem Gebiet befindet, durch die die Tiere ziehen. Aber auch abseits dieser Monate ist die Dichte an hier lebenden Tieren groß. Auf der Pirschfahrt bis zu Ihrem Camp, das direkt am Mara Fluss liegt, bekommen Sie bereits einen wunderbaren Eindruck von der Masai Mara, einem Königreich für Tiere, direkt an der Grenze zu Tansania.
Übernachtung und Vollpension: Mara Intrepids Tented Camp

8. Tag: Flug nach Nairobi – Heimreise

Frühmorgens geht es nochmals auf Pirschfahrt. Am späten Vormittag heißt es leider Abschied nehmen von diesem Tierparadies. Sie fliegen zurück nach Nairobi, wo Sie um die Mittagszeit ankommen. Sie werden abgeholt und zum internationalen Flughafen gefahren, um Ihre Heimreise anzutreten.
Je nach Abflugzeit können wir Ihnen gerne ein Tageszimmer im Hotel buchen (gegen Aufpreis) oder eine Sightseeing Tour in Nairobi organisieren (gegen Aufpreis), z.B. mit Besuch des Karen Blixen Museums.

Für diese Safarireise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zum Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
Januar, Februar, März und November 2019 ab 2 Personen : ab 3.995 Euro
Juni 2019 ab 2 Personen : ab 3.325 Euro
Juli bis Oktober und Dezember 2019 ab 2 Personen : ab 5.099 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
LEISTUNGEN
Inlandsflug von Nairobi nach Lewa inklusive Steuern und Gebühren
Inlandsflug von Lewa in die Masai Mara inklusive Steuern und Gebühren
Inlandsflug von der Masai Mara nach Nairobi inklusive Steuern und Gebühren
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Pirschfahrten im Geländefahrzeug (evtl. mit anderen Gästen der Camps)
Transfers laut Programm
Lokale Getränke in den Camps
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren (Lewa Conservancy, Masai Mara)
AST-Reiseunterlagen
1 Kenia Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
An-/Abreise
Visum Kenia (z.Zt. 50 USD pro Person)
Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

BITTE BEACHTEN

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Flugsafari in Tierparadiese“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:3.325,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Xenia Kuhn


Xenia Kuhn
Tour Designerin
089 32 21 05 07
x.kuhn@ast-reisen.de