Kenia

Karibu Kenia

Code: AST-KENKAR
10 Tage
2
  • Karibu Kenia
  • Kenia, Nashörner
  • Kenia
  • Kenia, Masai
  • Kenia, Sonnenuntergang
REISETYP Safarireise
UNTERKUNFTSART Hotels, Lodges und Camps
REISELEITUNG Durchgehende Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung

Jedes Jahr ereignet sich in der Serengeti (Tansania) und Masai Mara (Kenia) die größte Tierwanderung der Welt. Zwischen Juli und Oktober ziehen über 2 Millionen Gnus, hunderttausende Zebras, Antilopen, Löwen und viele weitere Wildtiere in endlosen Herden auf der Suche nach neuen Weidegründen von der Serengeti in die Masai Mara. Sie können mittendrin sein, denn der Besuch der Masai Mara ist Teil der 10-tägigen Safarireise. Außerdem genießen Sie die beeindruckende Wildnis Kenias auf Pirschfahrten im Lake Nakuru und Amboseli Nationalpark, des Weiteren erfahren Sie beim Besuch der David Sheldrick Stiftung viel Wissenswertes über den Schutz und spätere Auswilderung verwaister Elefanten- und Nashornbabies. Da Kenia aber nicht nur für Safaris bekannt ist, lohnt sich im Anschluss ein Aufenthalt an einem der endlosen, weißen Sandstrände, den wir auf Anfrage gerne dazu buchen.

 

HÖHEPUNKTE
  • Große Elefantenherden im Amboseli Nationalpark
  • Pirschfahrt im Lake Nakuru Nationalpark
  • 2 volle Tage Safari in der weltberühmten Masai Mara
  • Besuch einer Auffangstation für verwaiste Jungtiere
  • Möglichkeit zur Badeverlängerung an Kenias Stränden
UNTERKÜNFTE 1 Nacht Amber Hotel***, Nairobi (Frühstück)
2 Nächte Sunbird Lodge***(*), Lake Elementaita (Vollpension)
3 Nächte Mara Fig Tre Camp***, Masai Mara (Vollpension)
1 Nacht Amber Hotel***, Nairobi (Frühstück)
2 Nächte Kilima Safari Camp****, Amboseli Nationalpark (Vollpension)

 

1. Tag: Ankunft in Nairobi

Je nach Fluggesellschaft mittags oder abends Ankunft in Nairobi und Begrüßung durch einen Vertreter unserer Agentur, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.
Übernachtung und Frühstück: Amber Hotel

2. Tag: Nairobi – Lake Elementaita

Nach dem Frühstück besuchen Sie die David Sheldrick Auffangstation für verwaiste Jungtiere und erfahren dort, wie sie großgezogen und auf ihre Auswilderung vorbereitet werden. Anschließend fahren Sie zum Lake Elementaita.
Übernachtung und Vollpension: Sunbird Lodge

3. Tag: Ausflug zum Lake Nakuru Nationalpark

Ihr Driver-Guide bringt Sie zum nahegelegenen Lake Nakuru Nationalpark, wo Sie eine ausgiebige Pirschfahrt unternehmen. Der Park liegt am berühmtesten See des Rift Valley, dem Nakuru-See, der weltweit für seine Flamingos bekannt ist. Es ist ein alkalischer See und man betrachtet ihn als eines der Naturwunder der Erde. Am Nachmittag Rückfahrt zum Lake Elementaita.
Übernachtung und Vollpension wie am Vortag

4. Tag: Lake Elementaita – Masai Mara

Heute wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie, denn es geht in die weltberühmte Masai Mara. Nach Ankunft erste Erkundungsfahrt.
Übernachtung und Vollpension: Mara Fig Tree Camp

5. und 6. Tag: Masai Mara

Zwei ganze Tage auf Tierbeobachtung in der Masai Mara. Der Park ist nicht nur das eindrucksvollste Tierschutzgebiet des Landes, sondern zählt zusammen mit seiner südlichen Fortsetzung, der Serengeti, zu den großartigsten Tierschutzgebieten der Welt überhaupt. Dank seines gut bewässerten Graslandes und durch zwei permanente Flüsse, dem Mara und dem Talek Fluss, bietet es all seinen Bewohnern einen Lebensraum mit stets ausreichend Nahrung. Genießen Sie die große Weite Afrikas!
2 Übernachtungen und Vollpension wie am Vortag

7. Tag: Masai Mara – Nairobi

Sie verlassen die Masai Mara und fahren zurück in die Hauptstadt Nairobi.
Übernachtung und Frühstück: Amber Hotel

8. Tag: Nairobi – Amboseli Nationalpark

Aufbruch zum Amboseli Nationalpark. Check-in in Ihre Lodge und anschließend erster Game Drive mit Ihrem Guide. Mit etwas Glück erhaschen Sie auch einen Blick auf den schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros.
Übernachtung und Vollpension: Kilima Safari Camp

9. Tag: Amboseli Nationalpark

Unterwegs auf Safari. Ihr Guide weiß genau, wo sich die Tiere befinden und zeigt Ihnen die besten Plätze. Der Nationalpark ist vor allem für seine großen Elefantenherden bekannt.
Übernachtung und Vollpension wie am Vortag

10. Tag: Amboseli Nationalpark – Nairobi – Weiterreise

Heute heißt es Abschied nehmen, denn es geht zurück nach Nairobi. Transfer zum Flughafen und Weiter- bzw. Rückreise.

 

Für die Safarireise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zum Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
2019 ab 2.170 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
LEISTUNGEN
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Privattransfers laut Programm
Private Safari mit Safari Minibus und Deutsch oder Englisch sprechender Reiseleitung
Nationalparkgebühren laut Programm
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
1 Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
An-/Abreise
Visum Kenia (z.Zt. 50 USD pro Person)
Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke
Alle weiteren Aktivitäten und Ausflüge
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

HINWEISE
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer Badeverlängerung interessiert sind. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

BITTE BEACHTEN
Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Karibu Kenia“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:2.170,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Seigert


Daniela Seigert
Geschäftsführerin und Tour Designerin
089 32 21 05 06
d.seigert@ast-reisen.de