Sambia

Höhepunkte im Lower Zambezi Nationalpark

Code: AST-ZAMLOW
6 Tage
2
  • Höhepunkte im Lower Zambezi Nationalpark
  • Old Mondoro
  • Old Mondoro
  • Chiawa Camp Floating Dinner
  • Chiawa Camp
  • Chiawa Camp

 

REISETYP Flugsafari
UNTERKUNFTSART Camps und Bush Camps
REISELEITUNG Englisch sprechende Guides in den jeweiligen Unterkünften

Der Lower Zambezi Nationalpark liegt etwa 100 Kilometer östlich der Hauptstadt Lusaka und besticht durch eine große und außergewöhnliche Tierpopulation. Große Büffel- und Elefantenherden, Flusspferde, Zebras, Löwen, Leoparden, Hyänen und über 400 Vogelarten haben hier ihre Heimat. Sie entdecken während der 6-tägigen Reise die Höhepunkte und Geheimnisse dieses einzigartigen Naturschutzgebiets, verbunden mit gewohntem Komfort. Im luxuriösen und bereits mehrfach ausgezeichneten Chiawa Camp erwarten Sie professionelle, flexible und vielseitige Guides, die sich optimal Ihren Wünschen und Vorstellungen anpassen und Ihre Safari-Aktivitäten zu etwas Außergewöhnlichem machen werden. Das Old Mondoro Bush Camp, das Sie mit einem einstündigen Bootstransfer erreichen, steht für Authentizität, Intimität und Abgeschiedenheit, sodass Sie ganz für sich und mit der Natur sein können.

 

HÖHEPUNKTE
  • 2 stilvolle Safaricamps direkt am Zambezi gelegen
  • bekannt für professionelles Guiding
  • hoher Wildbestand im Lower Zambezi Nationalpark
  • Vielseitigkeit der Safariaktivitäten
  • Sie entscheiden, in welchem Camp drei Übernachtungen gewünscht sind
  • Individuelle Verlängerung in Sambia möglich
UNTERKÜNFTE 3 Nächte Chiawa Camp*****, Lower Zambezi Nationalpark (Vollpension, lokale Getränke & Aktivitäten)
2 Nächte Old Mondoro Bush Camp****, Lower Zambezi Nationalpark (Vollpension, lokale Getränke & Aktivitäten)

 

1. Tag: Ankunft in Lusaka.

Nach Ihrer Ankunft in Lusaka fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug zum Lower Zambezi Nationalpark. Schon beim Anflug haben Sie einen wunderbaren Blick auf die unter Ihnen liegende Wasserlandschaft und auf die Bergkette des Zambezi Escarpments. Vielleicht sehen Sie schon Elefantenherden, die am Flussufer genüsslich baden und Flusspferde, die grunzend an der Wasseroberfläche schwimmen. Nach der Landung werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet und zu Ihrem Camp gebracht. Freuen Sie sich auf die kommenden Tage mitten in der Natur. Nachdem Sie Ihr Zelt bezogen haben, können Sie gleich an Ihrer ersten Pirschfahrt teilnehmen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Chiawa Camp

2. – 3. Tag: Aufenthalt im Chiawa Camp.

1989 wurde das Chiawa Camp als erstes Privatcamp im Zambezi Nationalpark eröffnet und gehört zu den attraktivsten Zielen in ganz Sambia. Das stilvolle Camp liegt am Ufer des Sambesi. Chiawa zeichnet die Professionalität Ihrer Guides aus, die Ihr Wissen über Flora und Fauna mit Herz und Hingabe an die Gäste weitergeben und ein hohes Maß an Flexibilität bei der Vielzahl von Aktivitäten haben. Zu den Landaktivitäten zählen Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug sowie Fußsafaris. Für Wildbeobachtungen auf dem Sambesi werden Kanu- und Motorbootfahrten angeboten.
2 Übernachtungen, Mahlzeiten und Aktivitäten wie am Vortag

4. Tag: Bootsfahrt zum Old Mondoro Bush Camp

Nach einer morgendlichen Safariaktivität verabschieden Sie sich vom Camppersonal. Die Bootsfahrt auf dem Sambesi zum kleinen, authentischen Schwestercamp dauert etwa eine Stunde. Old Mondoro zeichnet sich durch eine unübertroffene intime und private Atmosphäre aus. Das Camp hat Platz für insgesamt acht Gäste. Die Zelte, insgesamt nur vier, sind aus natürlichen Materialien erbaut. Während des Tages sind die Zelte offen, so dass man eine gute Aussicht auf den Sambesi hat. Vom Loungebereich des Camps kann man in alle Himmelsrichtungen in den Busch schauen und bietet einen Panoramablick auf die Insel im Sambesi Fluss. Generell fügt sich das Camp durch seine dezenten Farben und natürlichen Materialien wunderbar in die Natur ein.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Old Mondoro Bush Camp

5. Tag: Aufenthalt im Old Mondoro Bush Camp

Nutzen Sie den Aufenthalt für die Vielseitigkeit der Safariaktivitäten, die das Camp seinen Gästen anbietet. Diese sind Pirsch – und Bootsfahrten, Fußsafaris und Kanusafaris. Auf einem Kanu fahren Sie geräuschlos mit Ihrem qualifizierten Kanuguide auf dem Sambesi entlang und genießen die Ruhe und den herrlichen Ausblick auf die Bergkette. Dabei kommen Sie den Tieren sehr nahe. Besonders in der Trockenzeit halten sich viele Wildtiere am Ufer auf.
Übernachtung, Mahlzeiten und Aktivitäten wie am Vortag

6. Tag: Rückflug nach Lusaka.

Nach intensiven Safari-Erlebnissen fliegen Sie mit vielen Eindrücken zurück nach Lusaka.

Für die Flugsafari gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zum Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
Mai bis Juni 2019 3.860 Euro
Juli bis Oktober 2019 5.140 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag Juli bis Oktober 2019: 690 Euro
 
Einzelzimmerzuschlag Mai bis Juni 2019: entfällt
LEISTUNGEN
Transferflüge innerhalb Sambias ab/bis Lusaka mit Proflight Zambia inkl. Steuern und Gebühren (Zwischenstopps möglich)
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Lokale Getränke
Transfers laut Programm (gemeinsam mit anderen Gästen)
Safariaktivitäten mit Englisch sprechendem Guide und gemeinsam mit anderen Gästen der Camps
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm
Gebühren für die private Landepiste
Wäscheservice
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
1 Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
Internationale Flüge inkl. Steuern, Gebühren und Luftverkehrsabgaben
Visum Zambia (z.Zt. 50 USD)
Ausreisesteuer für Zambia (z.Zt. 40 USD pro Person)
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

HINWEISE
Sie haben die Wahl, in welchem der beiden Camps Sie drei Nächte verbringen möchten und in welcher Reihenfolge der Aufenthalt gewünscht ist. Zudem gibt es ein weiteres „Special“ für insgesamt sieben Nächte in beiden Camps. Den Preis teilen wir Ihnen gerne bei Interesse mit.

Der Einzelzimmerzuschlag entfällt in der Nebensaison. Dies betrifft den Reisezeitraum Mai und Juni sowie Mitte Oktober bis Anfang November 2019.

BITTE BEACHTEN

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Höhepunkte im Lower Zambezi Nationalpark“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:3.860,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Jana Back


Jana Back
Tour Designerin Südliches & Östliches Afrika
06101 49 90 23
j.back@ast-reisen.de