Die Glanzpunkte am Western Cape

Code: AST-SUEKOM
  • V&A Waterfront, Kapstadt
REISETYPSelbstfahrerreise
UNTERKUNFTSARTLodge
REISELEITUNGkeine

Die 10-Tage-Tour ab/bis Kapstadt empfiehlt sich für Anspruchsvolle, die innerhalb weniger Tage die Schönheiten und Kontraste des Landes kennenlernen wollen und dabei kurze Fahrtstrecken bevorzugen. Inlandsflüge sind für diese Reise nicht notwendig, sodass eine komfortable Nonstop-Verbindung die Reise wunderbar abrundet.

 

HÖHEPUNKTE
  • moderate Fahrtstrecken
  • erstklassige Unterkunft in Camps Bay direkt am Atlantischen Ozean
  • Safari im besten Wildreservat im Herzen der kleinen Karoo
  • Felsenmalereien der Buschmänner in den Zederbergen
  • 3 Regionen mit landschaftlich tollen Kontrasten
  • Vielseitigkeit der Aktivitäten
UNTERKÜNFTE3 Nächte The Twelve Apostles Hotel and Spa*****, Kapstadt (Übernachtung und Frühstück)
3 Nächte Sanbona Dwyka Tented Lodge*****, Sanbona Game Reserve (Vollpension & Aktivitäten)
3 Nächte Bushmans Kloof Wilderness Reserve*****, Zederberge (Vollpension & Aktivitäten)

 

1. Tag: Ankunft in Kapstadt

Nach der Ankunft in Kapstadt übernehmen Sie den EUROPCAR-Mietwagen (z.B. Toyota Fortuner SUV 4×2 o.ä.) und fahren zur Ihrer Unterkunft nach Kapstadt.
Übernachtung und Frühstück: The Twelve Apostles Hotel and Spa*****

2. Tag: Kapstadt

Ein Ausflug auf den berühmten Tafelberg gehört zu den Höhepunkten Kapstadts, vorausgesetzt, dass der steile Felsen nicht gerade mit seinem “Tafeltuch” bedeckt ist und sich in dichten Nebel hüllt. An sonnigen Tagen aber haben Sie einen herrlichen Rundum-Blick auf die Stadt, den Ozean und die Bergspitzen der Kap-Halbinsel.
Die schönste Art die wunderbare Region zu erkunden ist wahrscheinlich mit einem Stadtrundflug über Kapstadt, den 12 Aposteln bis nach Hout Bay. Die atemberaubende Küste und den Tafelberg einmal aus der Vogelperspektive erleben zu dürfen, ist eine ganz wunderbare Erfahrung! Zum Sonnenuntergang lassen Sie den ereignisreichen Tag an der berühmten V&A Waterfront ausklingen.
Übernachtungen und Mahlzeiten wie am Vortag

3. Tag: Kap der guten Hoffnung

Unternehmen Sie eine Rundfahrt um die Kap-Halbinsel. Hier erleben Sie eine raue, vom Meer geprägte Küstenlandschaft. Über den atemberaubenden Chapman’s Peak Drive gelangen Sie nach Noordhoek und weiter zum “Kap der Guten Hoffnung”. Ein Erinnerungsfoto dort wird Sie sicherlich noch lange an Ihre unvergessliche Reise erinnern. Dann fahren Sie weiter zum Cape Point. Der Blick von der Aussichtsplattform am Leuchtturm ist atemberaubend! Begeistern wird Sie auf dem Rückweg ein Besuch der geschützten Pinguin Kolonie in Boulders Beach bei Simon´s Town. Im Anschluss fahren Sie zurück nach Kapstadt.
Übernachtungen und Mahlzeiten wie am Vortag

4. Tag: Fahrt zum Sanbona Game Reserve

Heute liegt eine eindrucksvolle Strecke vor Ihnen. Zuerst geht es über Robertson und den Kogmanskloof Pass nach Montagu. Von dort aus geht es weiter auf der bekannten Route 62, bis Sie zum Sanbona Game Reserve abbiegen. Auf Sie warten nun eindrucksvolle Safari-Tage! Das 54.000 Hektar große Sanbona Wildreservat liegt im Herzen der kleinen Karoo am Fuße des Warmwaterbergs und ist unter anderem Heimat der „Big 5“. Nach dem Check-In begeben Sie sich mit einem erfahrenen Ranger auf eine Nachmittagspirschfahrt in einem offenen Safarifahrzeug. Während der Pirschfahrt machen Sie zum Sonnenuntergang einen Stopp und genießen Ihren “Sundowner-Drink”, bevor Sie für das Abendessen zur Unterkunft zurückkehren.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Sanbona Dwyka Tented Lodge*****

5. Tag: Safari im Sanbona Wildlife Reserve

Nach der morgendlichen Pirschfahrt und einem köstlichen Frühstück verlassen Sie das private Wildreservat und fahren in den Krüger Nationalpark. Mit dem erlernten Wissen über die Tierwelt und den Verhaltensregeln während einer Safari gehen Sie nun mit Ihrer Familie selbst Früh morgens, wenn die Wildtiere Afrikas aufwachen, sind Sie bereits auf einer Morgenpirschfahrt im Busch unterwegs. Im Anschluss erwartet Sie ein großzügiges Frühstück in der Lodge. Zwischen Frühstück und Mittagessen können Sie entspannen oder an einer angebotenen Aktivität teilnehmen. Zur Auswahl stehen Naturwanderungen zu Felsgravuren, Bootsfahrten, Vogel- und Sternenbeobachtungen. Am Nachmittag erwartet Ihr Guide Sie für die Nachmittagspirschfahrt.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

6. Tag: Aktivitäten im Sanbona Game Reserve

Ihr mehrtägiger Aufenthalt im Wildreservat ermöglicht Ihnen neben der Safari Ruhe und Erholung zu finden. Entspannen Sie auf Ihrer Terrasse, gönnen Sie sich eine professionelle Massage, während Sie die beeindruckenden Ausblicke des Reservats genießen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

7. Tag: Fahrt zu den Zederbergen.

Nach Ihrer Morgenpirschfahrt und dem Frühstück verlassen Sie gestärkt Sanbona und machen sich auf den Weg in die Zederberge. Ihre nächste luxuriöse Unterkunft liegt in den Ausläufern der Zederberge am Rande der Großen Karoo. Weite offene Ebenen, Schluchten, Wasserfälle und alte Felsformationen sind typisch für diese ökologische Oase, in der mehrere botanische Lebensgemeinschaften zusammen leben. Ein landschaftlich toller Kontrast zu Ihrem bisherigen Aufenthalt!
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Bushmans Kloof Wilderness Reserve*****

8. Tag: Aktivitäten bei Bushmans Kloof Wilderness Reserve

Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes die umliegende Landschaft und die Vielfalt der Blütenpracht. Die Zederberge sind nur gute drei Stunden von Kapstadt entfernt und doch ist die Landschaft ganz anders. Etwas rauer aber auch wärmer mit einer dramatischen Schönheit. Hohe Berge, und brillante lila und orangefarbene Sonnenuntergänge am Abend. Im Frühjahr kann man hier den Duft der Orangenblüten im ganzen Tal genießen. Bei Bushmans Kloof haben Sie die Möglichkeit an den vielen verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, die von der Lodge angeboten werden. Dazu gehören unter anderem Ausflüge zu den Felsenmalereien der Buschmänner, Wander- und Mountainbike-Ausflüge, Kanu-Touren, Angeln, Naturfahrten und Vogelbeobachtungen.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

9. Tag: Erholung bei Bushmans Kloof Wilderness Reserve

Aufgrund des vielseitigen Angebots an Aktivitäten ist ein dreitägiger Aufenthalt ideal, um das großzügig angelegte Wilderness Reservat zu erkunden. Die absolute Ruhe und Abgeschiedenheit bei Bushmans Kloof ist prädestiniert dafür, Ihre Rückreise nach Deutschland erholt anzutreten.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten wie am Vortag

10. Tag: Fahrt zum Flughafen Kapstadt

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen nach Kapstadt, geben den Mietwagen ab und treten Ihre Heimreise an.

Für diese Selbstfahrerreise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zu ihrem Wunschdatum.

TERMINEPREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
Oktober bis November 2018ab 5.220 Euro
Januar bis März 2019ab 5.820 Euro
Mai bis August 2019ab 3.915 Euro
Oktober bis November 2019ab 5.455 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
LEISTUNGEN
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Mietwagen des angebotenen Vermieters, Gruppe N, 9 Miettage (24-Stunden-Tarif)
Aktivitäten mit Englisch sprechendem Ranger und gemeinsam mit anderen Gästen der Lodge während des Aufenthaltes im Sanbona Private Game Reserve
Aktivitäten mit Englisch sprechendem Ranger und gemeinsam mit anderen Gästen der Lodge während des Aufenthaltes im Bushmans Kloof Wilderness Reserve
AST-Reiseunterlagen und umfangreiches Informationsmaterial
Ausführliche Reise- und Wegbeschreibung inkl. Kartenmaterial bei Buchung des Mietwagens über African Special Tours
1 Reiseführer pro Buchung
Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
Internationale Flüge inkl. Steuern, Gebühren und Luftverkehrsabgaben
Benzin und eventuell anfallende Mautgebühren
Mietwagengebühren, die vor Ort zu entrichten sind
Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke
Alle weiteren Aktivitäten und Ausflüge während des Aufenthaltes in Kapstadt
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

Weitere Termine können gerne angefragt werden.

BITTE BEACHTEN

Beschriebene Tierbeobachtungen können nicht garantiert werden, da es sich um Naturerlebnisse mit freilebenden Tieren handelt, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersehbar ist. Im Fall keiner Sichtung ist keine Erstattung vom Reisepreis möglich.

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Glanzpunkte am Western Cape“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:3.915,00 

Jetzt Anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Jana Back


Jana Back
Tour Designerin Südliches & Östliches Afrika
06101 49 90 23
j.back@ast-reisen.de