Marokko

Antiatlas und Atlantikküste

Code: AST-MAKANT
8 Tage
2
  • Antiatlas und Atlantikküste
  • Marokko-Dra-Valley-AME Dra valley
  • Marokko-Boumalen-Dades-AME Boumalen Dades
  • Marokko-Dades-Schlucht-AME Dades Gorge
  • Marokko-Aït-Ben-Haddou-AME Aït Ben Haddou _IMG
  • Marokko-Zagora-Sonnenunterngang-AME Sunset near Zagora
  • Marokko-Sonnenaufgang-Ait-Ben-Hadou-AME Sunrise at Ait Ben Hadou
  • Marokko-DadèsSchlucht-AME Dadès gorge 128-2845_IMG
  • Marokko-im-Souk-AME Souks
  • Marokko-Marrakesch-Koutoubia-Moschee-AME Koutoubia
  • Camp in der Wüste
  • Ait Ben Haddou
  • Kasbah im Atlasgebirge
  • Oase
  • Kasbah im Atlasgebirge
  • Ait Ben Haddou
REISETYP Rundreise mit privatem Fahrer
UNTERKUNFTSART Hotel und Riads
REISELEITUNG Örtlicher Fahrer und Englisch sprechende Reiseführer bei Besichtigungen

Ausgangspunkt dieser 13-tägigen Reise ist die unvergleichliche Königsstadt Marrakesch mit seinem weltberühmten Gauklerplatz, den märchenhaften Palästen und dem bunten Bazar begrüßt Sie nach der Ankunft.

 

HÖHEPUNKTE
  • Die “Rote Perle” Marrakesch
  • Fantastische Berberarchitektur auf der Straße der Kasbahs
  • Bis zu 200m hohe Sanddünen im Erg Chebi
  • Dadestal mit außergewöhnlichen Felsformationen und das Rosental
  • Die Todhraschlucht mit ihren Oasengärten
UNTERKÜNFTE

Standard

3 Nächte Riad Slitine***-****, Marrakesch (Frühstück)
1 Nacht Kasbah Ait Ben Hada***, Skoura (Frühstück)
1 Nacht Kasbah Xaluca****, Erfoud (Frühstück)
1 Nacht Les Portes du désert***-****, Merzouga  (Halbpension)
1 Nacht Riad Lamane ***, Zagora ( Frühstück)
UNTERKÜNFTE

Superior

3 Nächte Les Jardins de la Koutoubia*****, Marrakesch (Frühstück)
1 Nacht Ksar El Kebabba*****, Skoura (Frühstück)
1 Nacht Kasbah Chergui*****, Erfoud (Frühstück)
1 Nacht Merzouga Luxury Desert Camp*****, Merzouga  (Halbpension)
1 Nacht Riad Dar Sofian*****, Zagora ( Frühstück)

 

1. Tag: Ankunft in Marrakesch

Nach der Ankunft in Marrakesch werden Sie abgeholt und zu Ihrem gewählten Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit empfehlen wir Ihnen den Besuch des weltberühmten Gauklerplatz Djemaa el Fna. Das UNESCO Weltkulturerbe liegt mitten in der Medina, der faszinierenden Altstadt. Hier trifft sich Alt und Jung und keiner kann sich der Faszination dieses Platzes entziehen: Akrobaten, Feuerschlucker, Schlangenbeschwörer, Geschichtenerzähler – dazu eine einmalige Geräuschkulisse! Besonders am Abend ist der Besuch dieses Platzes ein ganz besonderes Erlebnis.

Übernachtung und Frühstück: Riad S

2. Tag: Marrakesch

Sie werden morgens abgeholt von Ihrem englisch sprechenden Reiseleiter

Übernachtung Übernachtung und Frühstück: Riad Slitine (Standard) / Les Jardins de la Koutoubia (Superior)

3. Tag: Marrakesch – Telouet- Ait Ben Haddou – Skoura

Ihr Fahrer holt Sie morgens ab und Sie starten zu Landschaften, die zu den schönsten überhaupt gehören: schroffe Berge, tiefe Schluchten, leuchtende Sanddünen, grüne Oasen. Dazu kommen die Lehmdörfer, die fantastische Berberarchitektur der Kasbahs, die sich malerisch in die Szenerie einfügen. Hinter dem Tichka Pass mit herrlichen Ausblicken geht es ins kleine Dörfchen Telouet, das von der riesigen Glaoui Kasbah auf einem Hügel überragt wir. Weiter durch das palmengesäumte Ounila Tal in den Ausläufern des Atlas Gebirges erreichen Sie dann das UNESCO Weltkulturerbe Ait Ben Haddou – ein einzigartig malerisches Dorf mit großartigen Lehmbauten. Kein Wunder, dass hier unzählige Filme gedreht wurden! Optional besteht hier die Möglichkeit, die Filmstudios zu besichtigen. Tagesziel ist die „Bilderbuch“-Oase Skoura, ein einziges Palmenmeer östlich von Ouarzazate.

Übernachtung und Frühstück: Kasbah Ait Ben Hada (Standard),  / Ksar El Kebabba (Superior)

4. Tag: Skoura – Tinerhir – Todhra Schlucht – Erfoud

Alles, was Sie von Postkarten aus dem Süden Marokkos kennen, erleben Sie heute mit eigenen Augen: das Dadestal mit seinen außergewöhnlichen Felsformationen und zahlreichen Kasbahs, das Rosental mit Gärten, Feldern und kleinen Weilern und die Todhraschlucht mit Oasengärten. Die Vorstellungen von 1001 Nacht werden hier war – auf der berühmten Straße der Kasbahs. Selbstverständlich übernachten Sie heute in Erfoud in einer Kasbah!

Übernachtung und Frühstück: Kasbah Xaluca (Standard), Kasbah Chergui (Superior)

5. Tag: Erfoud – Merzouga / Erg Chebbi

Sie befinden sich an einem „Tor zur Sahara“. Bevor Sie die fantastischen Dünen des Erg Chebbi erleben machen Sie einen Stopp in Rissani, ehemals ein wichtiger Ort für die Kawaranen aus Timbuktu. Heute ist der Markt und das Maison de la Culture, ein Ausstellungskomplex mit Kunsthandwerk ein Besuch wert. Dann aber geht es hinaus in die Weite der Wüste, nach Merzouga, ein kleiner Ort zu Füßen der bis zu 200m hohen Sanddünen des Erg Chebbi. Den ganzen Nachmittag haben Sie Zeit, die Magie dieser Sandwelt zu erleben, zu erkunden und zu genießen. Gerne können Sie fakultativ auch eines Kamelritt unternehmen.

Übernachtung und Frühstück: Les Portes du Desert (Standard),  Merzouga Luxury Desert Camp (Superior)

6. Tag: Merzouga/Erg Chebbi – Alnif – Zagora

Heute lohnt es sich sehr früh aufzustehen um das einmalige Erlebnis eines Sonnenaufgangs über den Dünen zu erleben. Frühstück gibt es daher heute ausnahmsweise etwas später.
Noch ein Blick zurück auf die Dünen, dann geht es weiter – über die malerische Oase Tazzarine – weiter nach Zagora. In der Nähe von Zagora besichtigen Tamegroute. Dort befindet sich das Töpferzentrum, das landesweit besonders für grünen Töpfereien bekannt ist. Darüber hinaus befindet sich dort auch eine berühmte Bibliothek. Wenn Sie Kalligraphie alter Schriften fasziniert, dann werden Sie begeistert sein. Genießen Sie den Rest des Tages Ihre schöne Unterkunft im Herzen der Draa-Oase.

Übernachtung und Halbpension: Riad Lamane (Standard),  Riad Dar Sofian (Superior)

7. Tag: Zagora – Ouarzazate – Marrakesch

Heute geht es zurück nach Marrakesch, das Sie am frühen Abend erreichen. Lassen Sie die Erlebnisse dieser Reise auf dem berühmten Gauklerplatz Djemaa el Fna ausklingen und genießen Sie den letzten Abend in diesem wunderschönen und vielfältigen Land.

 

und erkunden gemeinsam mit ihm die Königsstadt. Der Tag beginnt mit dem Besuch des Jardin Majorelle – wahrscheinlich einer der schönsten Gärten der Welt. Der Maler und leidenschaftliche Botaniker Jacques Majorelle hat aus der ganzen Welt exotische Pflanzen hier her gebraucht. Zwischen Brunnen und Bassins wandeln Sie durch dieses kleine Paradies. Das unglaubliche „Bleu Majorelle“, der besondere blaue Farbton, den der Künstler erschaffen hat herrscht hier vor – selbst die Villa des Gründers ist in dieser bestechenden Farbe gestrichen. Das dazugehörige kleine private Museum ist sehr sehenswert – Berberbekleidung, Schmuck und wertvolle Koranexemplare hat der berühmte Modemacher Yves St. Laurent hier zusammengetragen. Von hier geht es dann weiter in die Medina, wo Sie auch den Bahia Palast besuchen – er wurde als der prachtvollste und größte Palast seinerzeit gebaut. Die Architektur vereint andalusische und maurische Baukunst – die zahlreichen Mosaike, Stuckarbeiten und Fliesenarbeiten lassen einen Hauch des orientalischen Luxus erahnen. Es verwundert auch nicht, dass der Palast UNESCO Weltkulturerbe ist und schon für zahlreiche berühmte Filme als Kulisse gedient hat. Nach soviel Kunst und Kultur ist es höchste Zeit für ein fast berauschendes Farb- und Formenspektakel, das ein Spaziergang durch den Souk mit sich bringt. Zwischen dem reichhaltigen Angebot in den Gässchen dieses Basars zu wandeln, Handwerkern bei Ihrer Arbeit zuzusehen, die verschiedensten Düfte wahrzunehmen – all das ist faszinierend und unvergleichlich. Bevor es wieder zum Djemaa el Fna geht, besuchen Sie noch die Koutoubia Moschee, das Wahrzeichen von Marrakesch mit dem fast 70m hohen Minarett.

 

Übernachtung und Frühstück: Riad Slitine (Standard) / Les Jardins de la Koutoubia (Superior)

8. Tag: Heimreise

Je nach Abflugszeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Selbstverständlich können Sie am Anschluss an diese Reise auch eine Strandverlängerung in Agadir oder in Essaouira machen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

9. Tag: Heimreise

Je n

Übernachtung und Frühstück: Riad 

10. Tag:

Je nach Abflugszeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Selbstverständlich können Sie am Anschluss an diese Reise auch eine Strandverlängerung in Agadir oder in Essaouira machen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Übernachtung und Frühstück: Riad 

11. Tag:

Je nach Abflugszeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Selbstverständlich können Sie am Anschluss an diese Reise auch eine Strandverlängerung in Agadir oder in Essaouira machen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Übernachtung und Frühstück: Riad 

12. Tag:

Je nach Abflugszeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise an. Selbstverständlich können Sie am Anschluss an diese Reise auch eine Strandverlängerung in Agadir oder in Essaouira machen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Übernachtung und Frühstück: Riad 

13. Tag:

Für diese Rundreise mit privatem Fahrer gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zum Wunschdatum.

TERMINE PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
Die Preise gelten bis 30.10.2020
Standard Hotels / Riads ab 2 Personen : ab  960 Euro
Standard Hotels / Riads ab 4 Personen : ab   715 Euro
Superior Hotels / Riads ab 2 Personen : ab 1.355 Euro
Superior Hotels / Riads ab 4 Personen : ab 1.100 Euro
ZUSATZKOSTEN
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
zusätzlich Deutsch sprechenden persönlichen Reiseleiter für die gesamte Reise: 580 Euro
LEISTUNGEN
Übernachtungen und Mahlzeiten laut Programm
Transfers mit persönlichem Fahrer und Fahrzeug laut Programm
Stadtbesichtigungen mit örtlichem, Englisch sprechenden Stadtführer
Eintrittsgelder bei den Besichtigungen
AST-Reiseunterlagen
1 Marokko Reiseführer pro Buchung
Reisepreis-Sicherungsschein
NICHT IM PREIS
An-/Abreise
Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Reiseversicherungen

 

BITTE BEACHTEN

Wir weisen darauf hin, dass diese Reise gemäß der Ausschreibung nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch eine Reise mit passendem Programm und Unterkünften.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Antiatlas und Atlantikküste“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preis ab:960,00 

Jetzt anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Xenia Kuhn


Xenia Kuhn
Tour Designerin
089 32 21 05 07
x.kuhn@ast-reisen.de