Update Gelbfieber-Impfung für Reisende

Update Gelbfieber-Impfung für Reisende,

die von Zambia nach Südafrika einreisen

In unserem letzten Newsletter hatten wir noch berichtet, dass ein Gelbfieber-Impfnachweis für Reisende, die von Zambia aus nach Südafrika einreisen, bis auf Weiteres nicht notwendig ist.

Nun haben die zuständigen Behörden diese Regelung kurzfristig doch wieder geändert.

Ab 1. Oktober 2011 müssen nun alle Reisenden, die von Zambia kommend nach Südafrika einreisen, auch wenn sie sich nur im sogenannten Transit befinden, im Besitz eines gültigen Gelbfieber-Impfnachweises sein.

Dies gab das südafrikanische Gesundheitsministerium vor wenigen Tagen bekannt.

Nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation besteht in einigen westlichen Landesteilen Sambias ein niedriges Gelbfieber-Risiko. In Südafrika selbst, wie auch u.a. in den Nachbarländern Namibia und Botswana besteht kein Gelbfieber-Risiko.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Nachfrage.