Einreise, Visum für Uganda

Einreisebestimmungen für Uganda

Uganda, Logo

Visum:
Deutsche Staatsangehörige benötigen ein Einreisevisum. Visa können vor Reiseantritt bei dem von der ugandischen Botschaft beauftragten Unternehmen Bridge Corporation in Berlin auf dessen Webseite (www.bridge-corporation.com) beantragt werden. Die bewilligte Aufenthaltsdauer wird bei Einreise nach nicht immer nachvollziehbaren Kriterien festgelegt und handschriftlich in den Pass eingetragen. Sie entspricht nicht in jedem Falle der bei Beantragung des Visums beantragten Aufenthaltsdauer.  

Einreisevisa werden auch am Flughafen Entebbe und an verschiedenen Grenzübergangsstellen, gültig für 30 Tage, gegen eine Gebühr von derzeit 50 US-Dollar ausgestellt. Visa mit längerer Aufenthaltsdauer sowie für mehrere Einreisen (multiple entry) werden am Flughafen nicht ausgestellt. Wird die bei Einreise in den Pass eingetragene Aufenthaltsdauer überschritten, ist pro Tag eine Geldbuße von 70.000 UGX fällig. Reisende sollten deshalb genau prüfen, welche Aufenthaltsdauer in ihren Pass bei Einreise eingetragen wurde, und erforderlichenfalls innerhalb dieses Zeitraums eine Verlängerung oder einen ihrem Aufenthaltszweck entsprechenden Aufenthaltstitel beantragen. Pass oder Passkopie sollten während des Aufenthalts stets mitgeführt werden.

Uganda, Ruanda und Kenia haben 2014 ein spezielles gemeinsames EAC-Touristenvisum eingeführt, das zur Einreise in alle drei Länder Uganda, Ruanda und Kenia berechtigt und 90 Tage gültig ist. Auch dieses Visum kann auf der Webseite (www.bridge-corporation.com) beantragt werden.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Für Ihren Antrag auf ein Einreisevisum benötigen Sie folgende Unterlagen:
1. gültigen Reisepass
2. ausgefülltes Antragsformular mit einem Passfoto versehen (PDF-Formular)
3. adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag für Einschreiben
4. Überweisungsbeleg für Visagebühr oder Scheck
Die Visagebühren sind vorab zu entrichten und betragen für:

Single Entry Visum (einmalige Einreise 3 Monate gültig) 50 Euro
Multiple Entry Visum (mehrmalige Einreise 6 Monate gültig) 200 Euro
Zuschlag für Express Bearbeitung 50 Euro

Sie können sich aber auch das Anmeldeformular herunterladen, zu Hause schon ausfüllen und bei Einreise am Flughafen Entebbe zusammen mit 50 US$ vorlegen. Dann geht es schneller, als wenn Sie vor Ort anfangen, den Antrag auszufüllen.

Hier kommen Sie direkt auf die Seite der Botschaft von Uganda in Berlin.