Two Rivers and Rainbows - 10-tägige Tour South Luangwa Nationalpark und Lower Zambezi Nationalpark, Zambia

Two Rivers and Rainbows - Detallierter Reiseverlauf

South Luangwa Nationalpark - Lower Zambezi Nationalpark

1. bis 3.Tag: Kapani Safari Lodge
Sie werden am Flughafen Lusaka begrüßt und zu Ihrer Abflugshalle für Ihren Flug nach Mfuwe (Flugzeit 1 Stunde) geleitet.
In Mfuwe erwartet Sie Ihr Safari Guide und nach ca. einer Stunde Fahrt durch ursprüngliche Dörfer und Natur kommen Sie in der Lodge an. Hier haben Sie Zeit zu relaxen, bevor es dann (je nach Ankunftszeit) nach Kaffee und Kuchen um 16 Uhr zur Nachmittags-Pirschfahrt losgeht. Nach kurzem “Sundowner”-Stopp (traditionell wird zu einem kleinen Snack und einem Getränk angehalten, um den Sonnenuntergang zu genießen) geht es dann mit dem Scheinwerfer weiter, um nachtaktive Tiere wie z. B. Ginster- und Zibetkatzen, Stachelschweine und Honigdachse aufzuspüren. Dies ist auch die beste Zeit , die sonst so scheuen Leoparden anzutreffen.
Gegen 20 Uhr kehren Sie zum Abendessen ins Camp zurück.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Kapani Safari Lodge

Kapani Safari Lodge, South Luangwa Nationalpark, Zambia
Kapani Safari Lodge, South Luangwa Nationalpark, Zambia
4. und 5. Tag: Kakuli Bushcamp
Entweder zu Fuß oder per Safarifahrzeug geht es nun weiter flussabwärts zur Mündung des Luwi Flusses in den Luangwa, wo das Kakuli Buschcamp liegt.
Kakuli ist ein Zeltcamp und bietet einen unglaublichen Blick über den Luangwa, in dem sich Hunderte von Nilpferden tummeln, eine der höchsten Konzentrationen des Luangwa.
Jedes der 4 großen im “Meru”-Stil erbauten Zelte hat einen spektakulären Blick über den Luangwa und großzügige Badezimmer.
In der Gegend um Kakuli gibt es zahlreiche Safaripfade, d. h. Safaris per Jeep sind neben der Safari zu Fuß eine optimale Option, zumal dieses Gebiet eine hohe Konzentration an Leoparden aufweist.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Kakuli Bushcamp

Kakulin Bushcamp, South Luangwa Nationalpark, Zambia
Kakulin Bushcamp, South Luangwa Nationalpark, Zambia
6. Tag: Kakuli Bushcamp – Mfuwe – Lusaka – Lower Zambezi Nationalpark, Kasaka River Lodge
Heute heißt es Abschied nehmen vom South Luangwa Nationalpark. Transfer zum Flughafen Mfuwe und Flug zum Lower Zambezi Nationalpark. Hier werden Sie am Airstrip von Ihrem Guide erwartet und zur Kasaka River Lodge gebracht.
Die Kasaka River Lodge liegt nur 20 Minuten Autofahrt von Kasaka und etwa 4 km vom Lower Zambezi Nationalpark entfernt direkt am Zambezi Fluss inmitten der unberührten Natur im Gebiet des privaten Chiawa Game Management.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Kasaka River Lodge

Kasaka River Lodge, South Luangwa Nationalpark, Zambia
Kasaka River Lodge, South Luangwa Nationalpark, Zambia

7. bis 9. Tag: Kasaka River Lodge
Es liegen noch drei weitere Tage zur Tierbeobachtung vor Ihnen. An Aktivitäten bietet die Kasaka River Lodge Pirschfahrten, Kanu- und Bootstouren sowie Buschwanderungen mit erfahrenen Guides an. Auch Angeln sowie Ausflüge in lokale Dörfer sind möglich.
Übernachtung, Vollpension und Aktivitäten: Kasaka River Lodge

Kasaka River Lodge, South Luangwa Nationalpark, Zambia
10.Tag: Rückflug
Transfer zum Airstrip für Ihren Rückflug nach Lusaka oder Livingstone

Optionale Verlängerung gegen Aufpreis
2 Nächte Tongabezi oder Sindabezi Island bei den Viktoria Wasserfällen.