Toka Leya Camp, Livingstone - Victoria Wasserfälle, Victoria Falls, Zambia, Viktoria Wasserfälle

Toka Leya Camp

Livingstone - Victoria Wasserfälle- Wilderness Safaris, Classic Camp


Das Toka Leya Camp befindet sich nur 12 km von den mächtigen Victoria Wasserfällen entfernt.

 

Bildergalerie - Landkarte

Lage:
Das Toka Leya Camp liegt am Ufer des Zambezi im westlichen Bereich des Mosi-oa-Tunya Nationalparks und westlich von Livingstone. Bis zu den Victoria Falls Wasserfällen, einem der Naturwunder der Erde, sind es ungefähr 12 km.
Vom Camp blickt man auf den mächtigen Zambezi und einige der Inseln im Fluss.
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria WasserfälleToka Leya Camp am Ufer des Zambezi
Unterkunft:
Toka Leya bietet seinen Gästen Unterkunft in 12 geräumigen Safarizelten, die untereinander und mit dem Hauptbereich des Camps über erhöhte Holzwege verbunden sind. Es gibt 9 Zelte mit je zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zu Doppelbetten zusammen gestellt werden können, 3 Familieneinheiten sowie zusätzlich 4 einfachere Zelte für Guides und Piloten.
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
Zelt auf erhöhter Plattform
Jedes auf einem Holzboden stehende und mit einer Holzveranda versehene Zelt verfügt über ein eigenes Bad mit WC und Innen- und Außendusche. Vorhanden sind Seife, Shampoo, Körperlotion, Waschmittel (für Unterwäsche), Insektenspray und Taschenlampen.
Die Zelte stehen im westlichen Bereich des Camps in etwas offener Landschaft mit einem Baobab Baum als Zentrum. Von den Zelten bietet sich ein guter Ausblick auf den Zambezi. Sitzt man auf der Veranda vor dem Zelt, kann man den Geräuschen der Hippos, Vögel und Elefanten lauschen und die himmlische Stille des Nationalparks genießen.
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
Zimmerbeispiel
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
Geräumiges Badezimmer
Einrichtungen:
Im Hauptbereich des Toka Leya Camps befinden sich Speisebereich, Bar, Lounge und ein Swimming Pool. Dieser östliche Bereich des Camps steht im Schatten mächtiger Bäume. Die Mahlzeiten werden auf dem Sonnendeck, dem Pooldeck oder im Speiseraum serviert, so dass man auch beim Essen auf den Zambezi blicken kann.
Als beliebt hat sich der neue Pizzaofen erwiesen. Im Curio Shop finden Sie eine gute Auswahl an örtlichen Kunsthandwerksprodukten, Gebrauchsgegenständen und Souvenirs.
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
Deck mit Pool am Zambezi
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
Hubschrauberflug - Flight of the Angels
Aktivitäten:
Zu den Aktivitäten gehört eine Tour zu den Victoria Wasserfällen auf der zambischen Seite der Fälle, Tierbeobachtungsfahrten im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, Bootsfahrten auf dem Zambezi und Angeltouren sowie geführte Naturwanderungen. Bei Besuchen in Livingstone, dem Museum und des Mkuni Markts oder des Simonga Village können Sie Ihr Wissen über Land und Menschen von Zambia vertiefen.

Weitere Aktivitäten, für die zusätzliche Ausgaben anfallen, sind Schiffsfahrten auf dem Zambezi zum Sonnenuntergang, Hubschrauberflüge, Flüge mit einem Ultraleichtflugzeug (microlighting), Jetbootfahrten und Wildwasserfahrten. Von der Zimbabwe und Zambia verbindenden Brücke kann man sich bei Bungisprüngen in die Tiefe der Zambezi Schlucht stürzen und einen Adrenalinkick genießen.

Bei den Tierbeobachtungsfahrten in den Mosi-oa-Tunya Nationalpark bietet sich die Gelegenheit, Büffel, Giraffen, Zebras, Gnus und Impalas sowie Krokodile am Flussufer zu beobachten und zu fotografieren.
Auch die Beobachtung von Vögeln ist selbst innerhalb des Camps ausgezeichnet, aber auch auf Bootstouren und während Pirschfahrten möglich.
Der Zambezi empfiehlt sich auch für Angler, die eine neue Herauforderung suchen und sich einmal beim Tigerfischen probieren wollen. Die beste Zeit sind die warmen Monate von etwa Oktober bis Dezember. Auch verschiedene Arten von Barschen (Tilapia) sind gut zu fangen. Die notwendige Ausrüstung wird vom Camp gestellt. Fürs Angeln gibt es keine festen Zeiten. Sie richten sich nach den Wünschen der Gäste und der Verfügbarkeit von Booten und Ausrüstung. Da aber drei Boote und Angelzeug für 9 Gäste vorhanden ist, dürfte es keine Probleme geben.

Zur Entspannung bietet das Toka Leya Camp ein Spa mit Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen an.

Und so könnte Ihr Tag im Toka Leya Camp aussehen:
06.00 - 10.00 Frühstück
06.30 - 07.00 Bootsfahrt (3 x 6 Sitzer-Boote)
06.30 Tierbeobachtungsfahrt (2 x 6 Sitzer Fahrzeuge)
08.30 Tour zu den Wasserfällen / Museumstour / Simonga Village / Livingstone Town / Mkuni Market*
12.00 - 15.00 Mittagessen
14.30 Tour zu den Wasserfällen / Museumstour / Simonga Village / Livingstone Town / Mkuni Market*
15.00 Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag
16.00 - 17.00 Tee und Gebäck
16.30 Fahrt zum Sonnenuntergang (Sunset Cruise)
/- 19.30 Abendessen
Gegen 19.00 Uhr werden vor dem Abendessen Aperitifs mit Snacks am Lagerfeuer oder in der Bar serviert.
* Diese Aktivitäten können nach Ihren Wünschen zusammen gestellt werden. Das Programm wird mit Ihnen bei Ihrer Ankunft im Camp abgesprochen.
Bei den Bootsaktivitäten und Pirschfahrten sind Getränke und Snacks an Bord.

Hinweise:
Alle örtlichen Getränke sind im Preis enthalten. Nicht enthalten sind Premium Weine und Sekt / Champagner, Premium Liköre und Premium Alkoholika.
Eingeschlossen ist ein Wäschedienst (nicht für persönliche Unterwäsche).

Elektrizität und Wasser:
Elektrizität ist rund um die Uhr vorhanden; für Stromausfälle steht ein Generator bereit.
Das Trinkwasser kommt aus dem Zambezi und wird aufbereitet und gefiltert.
Ventilatoren und Klimaanlagen (zum Kühlen und Heizen) sind rund um die Uhr betriebsbereit.
In jedem Zelt sind Steckdosen vorhanden.

Hier gelangen Sie zur Website von Toka Leya Camp.
Landkarte
Toka Leya-Camp, Zambezi, Viktoria Wasserfälle
nach oben
Bildergalerie