The Hide Safari Camp Hwange Nationalpark

The Hide Safari Camp Logo, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Hwange Nationalpark

Lage:
The Hide Safari Camp wurde im Jahre 1992 von der Preston Familie erbaut. Die Familie ist bis heute engagiert in der Arbeit des Camps. Es befindet sich im nordöstlichen Teil des Hwange Nationalparks, einem der eindrucksvollsten Wildschutzgebiete von Zimbabwe.
The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Unterkunft:
Maximal 20 Gästen stehen 10 geschmackvoll eingerichtete und geräumige Zelte zur Verfügung, von denen man auf ein Wasserloch blicken kann. Jedes Zelt hat ein eigenes Bad, einige auch eine Aussendusche. Acht Zelte sind Standard- und zwei Luxuszelte mit einzel- oder Doppelbetten. Ein Zelt ist behindertengerecht. Außerdem haben alle Zelte einen Moskitoschutz und einen Ventilator.

Standard Doppelzimmer, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark
The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark
Bad, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark
Ein kleines Geheimnis ist The Doves Nest, das Taubennest. In diesem Baumhaus kann man weit weg von allem und unter dem offenen Sternenhimmel Afrikas eine unvergessliche Nacht verbringen. Man erreicht die Plattform über eine Holzleiter und eine Bodenklappe.

The Doves Nest, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Lounge, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Einrichtungen:
Im Mittelpunkt des Camps befindet sich das zweistöckige Haupthaus. Der kleine Pool vor dem Camp  wurde kürzlich renoviert und ein Deck um den Pool gebaut. Vor dem Camp ist auch ein offenes Campfeuer, das am frühen Morgen und am Abend für wohlige Wärme und eine romantische Atmosphäre sorgt.
Die Mahlzeiten nehmen Gäste und Gastgeber an einem Teaktisch im Speisebereich gemeinsam ein.

Speisebereich, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark
Deck, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Aktivitäten:
The Hide Safari Camp bietet seinen Gästen Pirschfahrten in speziellen Safarifahrzeugen im Nationalpark und Bushwalks (Safaris zu Fuß) im privaten Konzessionsgebiet an. alle Aktivitäten werden von erfahrenen Guides geführt, die Ihnen Flora und Fauna kenntnisreich näher bringen.
Den Tagesablauf planen Sie und Ihr Guide gemeinsam, so dass Ihre Interessen Berücksichtigung finden. Normalerweise richten sich Pirschfahrten frühmorgens and nachmittags ganz nach dem Lebensrhythmus des Wilds. Sie können aber auch Zeit auf der Veranda Ihres Zelts oder am Wasserloch genießen, Tiere beobachten und sich erholen. Für Tierbeobachtungen empfiehlt sich auch der Unterstand, dem das Camp seinen Namen verdankt.

The Hide Safari Camp bietet auch die Möglichkeit für Eheschließungen in romantischer Atmosphäre.

Pirschfahrt, The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Kinder:
Kinder unter 10 Jahren werden nur nach vorhergehender Absprache aufgenommen ( es sei denn die Gäste mit Kindern buchen das ganze Camp). Höchstens 1 Kind kann das Zimmer mit den Eltern teilen. Es gibt keine kinderspezifische Einrichtungen. Außerdem müssen Kinder ständig überwacht werden, da das Camp nicht eingezäunt ist und jederzeit Tier durchs Camp laufen können.
AST bietet spezielle Touren für Familien mit Kindern an.

The Hide Safari Lodge, Hwange Nationalpark

Landkarte nach oben

Landkarte, Hwange Nationalpark, Zimbabwe