Vorlage 1 · Stichworte · Stichworte

Zanzania & Zanzibar 24.08. - 07.09.2012

Liebes Team von AST-Reisen,

wir möchten uns über diesen Weg recht herzlich für die perfekte Organisation unserer Reise durch die Nationalparks Tansanias und den wunderschönen Strandaufenthalt auf Sansibar bedanken. Es ist jetzt
zwar schon über zwei Monate her, aber die Eindrücke, die wir auf der Reise gewonnen haben, werden bleiben, ein Leben lang. Daran hat auch die perfekte Betreuung vor Ort einen maßgeblich Anteil. Allen voran ein ganz großes Lob an unseren Guide Aminielli von Tanzania Adventure. Er hat uns auf der Safari durch den Arusha und Lake Manyara Nationalpark, die Serengeti, den Ngorongoro Krater und den Tarangire Nationalpark nicht nur sicher chauffiert, sondern auch die Tierwelt, Land und Leute anschaulich erklärt und näher gebracht. Er war der
perfekte Guide in dieser Safari-Woche und ist uns richtig ans Herz gewachsen. Sogar die Big Five, also Löwe, Elefant, Leopard, Nashorn und Büffel konnten wir in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen. Auch das war ein großer Verdienst von Aminielli.

Einen besonderen Dank geht auch an das Team der Mapito Tented Camp Lodge. An keiner der von AST-Reisen ausgesuchten Lodges auf unserer Reise war irgend etwas zu beanstanden, aber was wir im Mapito Camp an
Gastfreundschaft, Service und Ambiente vorgefunden haben, war kaum zu toppen. Ein Highlight unserer Reise war dort, am Rande der Serengeti, ein Buschdinner  am Vorabend unserer Silberhochzeit. Vielen, vielen Dank dafür!!!

Die zweite Woche unserer Reise auf Sansibar war ebenfalls wunderschön, die Kichanga Beach Lodge der perfekte Ort um zu relaxen und die Eindrücke der Safari zu verarbeiten. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, die Bungalows sehr sauber und vom Strand wollten wir uns gar nicht mehr trennen. Auch der Besuch einer Gewürzfarm war lohnenswert, allerdings waren die dort zum Verkauf angebotenen Gewürze maßlos überteuert (nur so als Tipp für zukünftige Gäste), was aber den Gesamteindruck von Sansibar nicht schmälern soll.
Auch das Zanzibar Coffeehouse Hotel in Stonetown war einzigartig. Dort konnten wir den besten Kaffee und Capuccino der Welt geniessen.

Fazit: Unvergessliche Eindrücke, perfekte Organisation. Vielen Dank an AST-Reisen und seine Partner in Afrika für diese Reise.

Hakuna Matata

Werner & Birgit K.
im November 2012

Reiseverlauf:

24.08. - 26.08. Mount Meru Game Lodge, Mount Meru Game Lodge
26.08. - 27.08. Kirurumu Tented Camp (Lake Manyara), Kirurumu Tented Camp
27.08. - 29.08. Mapito Tented Camp, Mapito Tented Camp, Ikoma, North Central Serengeti
29.08. - 30.08. Ngorongoro Farmhouse, Ngorongoro Farmhouse
30.08. - 01.09. Kirurumu Tarangire Lodge (Tarangire Nationalpark), Kirurumu Tarangire Lodge 01.09. - 06.09. Kichanga Beach Resort / Zanzibar, Kichanga Beach Lodge
06.09. - 07.09. The Zanzibar Coffeehouse Hotel, The Zanzibar Coffee House Hotel,