Informationen Botswana Einreisebestimmungen Beste Reisezeit & Klima Gesundheit & Sicherheit

Klima und beste Reiszeit für Tanzania Nimmersatt - Yellow-billed Stork

Eine beste Reisezeit für das ganze Land gibt es nicht. Es hängt davon ab, welchen Teil des Landes Sie mit welchem Reiseschwerpunkt (Safari mit Tierbeobachtung, Besteigung des Kilimanjaro oder Badeurlaub plus Abstecher zur Tierbeobachtung) besuchen möchten.

Nordosten mit Serengeti – Ngorongoro - Arusha Region
Empfehlenswert sind die Monate Juni/Juli bis Oktober/ November ebenso die Monate Januar bis März, die sowohl von den Temperaturen als auch vom Tierreichtum in den nördlichen Nationalparks eine sehr gute Reisezeit sind. Vor allem die Migration in der nördlichen Serengeti im Juli / September und Januar bis März auf den südlichen Serengeti Ebenen gilt als absolute Hochsaison. In dieser Zeit sind auch die größeren Tierherden am besten zu sehen. Über den Verlauf der Migration informiert eine Landkarte auf unserer Seite zur Serengeti.

Auf Grund der Höhenlage von etwa 1 200 m sind die Temperaturen im nordöstlichen Tanzania kühler als im restlichen Land. Mit Regen muss man in der Zeit von Mitte März/April bis etwa Mitte / Ende Mai rechnen.

Temperaturen, Klima und beste Reisezeit in Tanzania

Süden und Südwesten mit Selous – Ruaha Region
Empfehlenswert sind die Monate von Juli bis etwa Ende Oktober, in denen das Wild zum Wasser kommen muss. Während der übrigen Monate verteilen sich die Tiere weiter übers Land und sind daher schwieriger zu sehen.

Küste
In der Küstenregion herrscht typisch tropisches Klima mit Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad sowie einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit. Empfehlenswert ist die trockenere Zeit von Juni bis September. In dieser Zeit ist die Luftfeuchtigkeit niedrig mit meistens blauem Himmel. Die heißeste Zeit des Jahres liegt zwischen Oktober und Februar, die Regenzeit zwischen März und Mai.

Trekking-Touren im Kilimanjaro-Gebiet zur Besteigung des Kilimanjaro kann man das ganze Jahr über unternehmen. In der Zeit von Juni bis Anfang Oktober ist es kühl und trocken. Von etwa Mitte Dezember bis März ist es relativ warm, wobei die Temperaturen je nach Höhenlage natürlich stark variieren. Besonders bei der Gipfelbesteigung und am Gipfel ist es sehr kalt.

Zanzibar

Die Insel Zanzibar ist ein ganzjähriges Reiseziel.