Susuwe Triangle Dreieck Caprivi Namibia

Susuwe Triangle – Susuwe Dreieck

Das Susuwe Dreieck befindet sich zwischen dem östlichen Ende des Bwabwata Nationalparks (früher Caprivi Nationalpark) und dem Kwando River südlich vom Ort Kongola. Es ist am nördlichen Ende breiter, läuft im Süden spitz zu und liegt außerhalb von Nationalparks.

Empfehlenswert  für Besucher ist die Susuwe Island Lodge, die auf einer kleinen Insel im Kwando River liegt.

Die Wege im Susuwe Dreieck können ausschließlich mit einem 4x4 Fahrzeug befahren werden.

Gäste, die ihre Namibia-Tour in einem Mietfahrzeug unternehmen, können das Auto auf einem Parkplatz an der Kwando-Brücke parken und sich an der Einfahrt zum Susuwe Triangle von Mitarbeitern der Susuwe Island Lodge abholen lassen.

Im Westen ist das Land von Wäldern bedeckt, im Osten schlängelt sich der Kwando River durch eine Ebene und bietet dem zahlreichen Wild immer genügend Wasser. Hier leben Flusspferde, Elefanten, Büffel, Löwen, Hyänen, Leoparden, Geparde, Wildhunde, verschiedene Antilopenarten wie Rappenantilopen (sable), Pferdeantilope (roan) und Leierantilopen (tsessebe), Impalas und Wasserböcke.

Neben einer Bootsfahrt auf dem Kwando ist der Besuch an der Lagune Horseshoe Bend ein Muss für Wildbeobachtungen.

Landkarte nach oben

Susuwe Triangle Dreieck, Namibia