Sanbona Wildlife Reserve malariafrei Karoo Tilney Manor Khanni Lodge.Weisse Löwen

Sanbona Wildlife Reserve 

Heimat der Big Five in malariafreiem Gebiet im Western Cape.

Sanbona Wildlife Reserve, R62, Kleine Karoo
Das 54 000 Hektar große Sanbona Wildreservat liegt im Herzen der kleinen Karoo am Fuße des Warmwaterbergs zwischen Montagu und Barrydale abseits der berühmten Route 62. Sanbona bietet Ihnen Erholung, Luxus und Safari im Reich der Buschmänner von Südafrika. Der Name setzt sich aus dem Wort "San", wie die Buschmänner genannt werden, und dem Begriff "bona" als Zeichen der Hoffnung der Ureinwohner für dieses Land, in dem sie Jahrtausende frei lebten. Denn hier wurde ehemaliges Farmland in den 90iger Jahren in ein Reservat umgewandelt und der Natur zurückgegeben. Inzwischen sind im Wildreservat zum ersten Male seit 200 Jahren Löwen und Geparde freilebend in der Klein Karoo zu sehen.

Nashorn Sanbona Wildlife Reserve, R62, Kleine Karoo
Darüber hinaus hat Sanbona in den letzten Jahren eine große Anzahl weiterer Tiere wie Elefanten, Kapbüffel, Löwen, Spitzmaulnashörner, Breitmaulnashorn, Zebras und viele Antilopenarten Gnus, Kuhantilopen, Leoparden, Braune Hyänen, Schwarzrückenschakale, Gepard, Flusspferd, Giraffen, Springböcke, Elenantilopen, Kudu, Oryxantilopen, Graubock, Ducker, Steinbock, Klippspringer, Greisböcke, Strausse und Hasen  zurück in das Gebiet gebracht, womit das Reservat Heimat der "Big 5" ist. Über 160 Vogelarten sind hier schon gesichtet worden, darunter die seltenen schwarzen Adler.
Sanbona ist malariafreies Gebiet.

Sanbona Wildlife Reserve

Aktivitäten:

Das Sanbona Wildlife Reserve bietet Wildbeobachtungsfahrten, Pirschspaziergänge und Reiten, die ebenfalls wie die Mahlzeiten im Preis inbegriffen sind. Die Aktivitäten werden von erfahrenen Rangern geleitet, die Ihnen Flora und Fauna im Wildreservat näher bringen.

Im Sanbona Wildlife Reserve gibt es folgende Lodges und Camps:
Vom Main Gate fährt man 15 km bis zur Welcoming Lounge, in der Gäste begrüßt werden. Von hier sind es, je nach Wetter und Wegezustand, etwa 45 Fahrtminuten bis Tilney Manor, 65 Minuten bis zur Dwyka Tented Lodge. Das Main Gate schließt um 18 Uhr. Später ankommende Gäste sollten die Lodges rechtzeitig vorher informieren. Auf Wunsch (mindestens 72 Stunden vor Ankunft) kann auch ein Transfer zur Lodge arrangiert werden.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von Sanbona.
Sanbona ist Mitglied der Mantis Collection.

Mantis Guru: Sanbona Wildlife Reserve from Mantis Group on Vimeo.

Sanbona Landschaft Fahrzeug Sanbona Wildlife Reserve Ranger im Sanbona Wildlife Reserve Giraffen im Sanbona Wildlife Reserve Oryx im Sanbona Wildlife Reserve
Klippspringer im Sanbona Wildlife Reserve Weisser Löwe im Sanbona Wildlife Reserve Christl bei Gepard im Sanbona Wildlife Reserve Gepard im Sanbona Wildlife Reserve Blüte  im Sanbona Wildlife Reserve