Selbstfahrertour durch Südafrika 13.08. – 02.09.2011

Selbstfahrertour durch Südafrika 13.08. – 02.09.2011

Hallo Frau Csar,
wir sind wieder gut in Deutschland angekommen, mit einem weinenden Auge!
Es war so toll, ich kann es kaum in Worte fassen .
Wir sind uns beide einig, dass dies der beste Urlaub war, den wir je gemacht haben.
Mein Mann ist ein bisschen mit gemischten Gefühlen gereist, nun aber überlegt er, wann wir wieder so einen Trip machen.
Ich versuche gerade vorsichtig ihn von Amerika weg zu lotsen und vielleicht in Richtung Kenia, o.ä. zu bringen.
Vielleicht können Sie mich ja darin unterstützen. 
Ich möchte Ihnen noch einmal ganz herzlich danken für die exzellente Vorbereitung unserer Reise, es hat wirklich alles gestimmt!!!!
Wenn ich die Adresse Ihres Chefs hätte, hätte ich ihm die mail hier gerne geschickt!
Ich beneide Sie unglaublich, dass Sie weiterhin im KingsCamp (wenn auch, um zu arbeiten) sein dürfen, mir fehlt die Ruhe und Schönheit des Busches unglaublich!!!
 
Ganz liebe Grüße auch an Patrick und Albert, die esgeschafft haben, ihre Liebe zu Südafrika auf uns zu übertragen!

Noch mal ein gaaaaaaaaaaaaaanz dickes Dankeschön aus Deutschland
Madlen Klein

Tour:
Flug mit South African Airways
Johannesburg - The Peech Hotel 1 Ü/Fr
Ohrigstad - Iketla Lodge 2 Ü/HP
Privates Game Reserve am Krüger Nationalpark - Kings Camp 2 Ü/VP
Dawsons Game & Trout Lodge
Swaziland - Foresters Arms Hotel 2 Ü/Fr

Ithala Reservat, Ntshondwe Camp  2 Ü/Fri
Simangaliso Wetland Park, Makakatana Bay Lodge 2 Ü/VP
Umhlanga, Teremok Marine Lodge 2 Ü/Fr