Shongololo Express, Zugreisen, Südafrika, Swaziland, Mozambique, Zimbabwe, Botswana, Zambia Namibia

Shongololo Express 

Great Train Adventures

Vorstellung 

Der Shongololo - Tausendfüßler – bietet bietet eine originelle Möglichkeit, den Süden Afrikas kennenzulernen, ohne selbst fahren und jeden Tag Koffer aus- und einpacken zu müssen.

Der Shongololo ist ein Hotelzug, der die klimatisierten Kleinbusse für die Erkundung der Reiseziele in kleinen Gruppen mit sich führt. Der Zug fährt überwiegend nachts zu seinem Ziel, so dass Sie tagsüber ein abwechslungsreiches Reiseprogramm mit vielfältigen Erlebnissen genießen können. Zusätzliche fakultative Angebote erweitern das Programm. 

Jeder der Züge verfügt über mehrere Schlafwagen, einen Speisewagen und eine Bar. Die Atmosphäre ist entspannt und freundlich.

Shongololo bietet seit 1995 entdeckungsfreudigen Reisenden Touren im südlichen Afrika an, in Südafrika, Swaziland, Mozambique, Zimbabwe, Botswana, Zambia und Namibia. Die langjährige Erfahrung des Unternehmens gewährleistet für sie eine erlebnisreiche Reise. Mehrsprachige Reiseleiter und ein aufmerksames und freundliches Team machen jeden Tag zu einem Vergnügen.

Shongololo bietet folgende Touren:

  • The Good Hope - 12 Nächte, 13 Tage 
  • The Southern Cross - 15 Nächte, 16 Tage
  • The Dune EXPRESS - 11 Nächte, 12 Tage 
  • Dr Livingstone - 11 Nächte, 12 Tage
  • The Garden Route Bus Tour - 5 Nächte, 6 Tage

Kinder: 
Bedauerlicherweise kann der Shongololo keine Kinder zwischen 0 und 7 Jahren akzeptieren. Ab 13 Jahren gelten Jugendliche als Erwachsene.

Einrichtungen:
Pro Wagon gibt es eine Dusche und zwei Toiletten, jeweils an den Enden des Wagens.  Wäscheservice ist  an Bord erhältlich.  
Frühstück und Abendessen sind im Preis enthalten. Alle Getränke und Mittagessen sind direkt zu bezahlen.  
An Bord wird deutsch, dänisch, afrikans und englisch gesprochen.

Hier kommen Sie direkt auf die Webseite des Shongololo Express.

nach oben