Selous Mbega Camp Selous Game Reserve Lodges Gästehäuser B&B Camps Hotels Tanzania Nationalparks Game Reserves Urlaub Reisen Safari

Selous Mbega Camp Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Logo

Selous Game Reserve


Das kleine Selous Mbega Camp befindet sich vor dem Mtemere Gate am Rufiji Fluss.


Lage:
Es ist ein Zeltcamp, das nur etwa 500 Meter von der Grenze zum Selous Tierschutzgebiet, dem zweit größten Wildschutzgebiet in Afrika, entfernt in einem privaten 60 ha großen Galeriewald Reservat liegt.
Seinen Namen erhielt das Camp vom Angola Stummelaffen, der auf Suaheli Mbega mweupe oder Mbega genannt wird.

Zelt, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Logo
Zelteinrichtung, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Tanzania
Unterkunft:
Das Selous Mbega Camp bietet Gästen Unterkunft in 13 geräumigen Safarizelten, die auf hölzernen Plattformen stehen. Die Zelte sind gegen Mücken und Insekten geschützt und haben ein eigenes Bad mit Dusche und WC und eine Veranda, die und einen Blick auf den Fluss bietet.

Zelt, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Tanzania
Bad, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Tanzania
Einrichtungen:
Die Bar und das Restaurant, ebenfalls mit Blick auf den Rufiji, befinden sich unter einem mit Palmblättern gedeckten Dach an einem mächtigen Mahagoni Baum. Die Küche bietet eine Auswahl an internationalen Gerichten und so genannten Busch Rezepten.
Strom wird am Abend mit Hilfe eines Generators für einige Stunden erzeugt.

Restaurant, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Tanzania
Speisebereich, Selous Mbega Camp, Selous Game Reserve, Tanzania
Aktivitäten:
Vom Camp aus werden Boots-, Fuß-, Nacht- und Geländewagensafaris in die einzigartige und weitgehend unberührte Wildnis des Game Reserves und angrenzender Schutzgebiete
angeboten.

Hier gelangen Sie zur Website von Selous Mbega Camp.

Landkarte nach oben
Camps & Lodges im Selous Game Reserve, Tanzania
Landkarte, Ruaha Nationalpark, Selous Game Reserve, Tanzania