Selbstfahrertour vom 17.08. - 06.09.2012

Liebe Frau Nennstiel!    

 Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie durch Ihre gute Vorbereitung, den ausführlichen Reisebeschreibungen und den praktischen Tipps (Sitz 73D mit der Beinfreiheit!) so maßgeblich dazu beigetragen haben, dass unser Urlaub Ende August in Südafrika so wunderschön war und wir so viele tolle Erinnerungen (siehe Anlage) mitnehmen konnten.

Gerne denken wir an die traumhaften Game Drives in Kariega, die wunderbare Wanderung im Robberg Park, die blitzschnellen „Rutscher“ beim Tstisikama Tree Top Trail, die Rundumbetreuung von Neville in der Starfish-Lodge in Plett, die tollen Strandspaziergänge in Plett und in Hermanus, die Wale, die Pinguine Betty’s Bay, die super schönen Cactus Suiten in Montana, Wolfgang’s unterhaltsamer Kaminabend, Alfred’s leckeres Ostrich-Fillet (und für die Kinder das German Chicken Schnitzel), den Swartberg-Pass, die Cango-Caves, die Straußenfarm mit Neck-Massage, unser wunderbarer Aufenthalt in Hout Bay bei Sabine und Stefan in der African Family Farm, „unser“ Zebra-Chalet, die herzliche Gastfreundschaft und Fürsorge, die tollen Ausflüge zum Cape, zum Cheetah-Park in Spiers, nach Kapstadt, auf den Tafelberg und nach Kirstenbosch, die gigantischen Sonnenuntergänge und die wunderbaren und sehr netten Menschen, die wir überall getroffen haben – das alles werden wir nie vergessen ... und hoffentlich irgendwann mal wiederkommen.  

22.08. - 24.08. Kariega Private Game Reserve
24.08. - 27.08. Starfish Guest Lodge, Plettenberg Bay
27.08. - 29.08. Montana Guestfarm, Cactus Suite
29.08. - 31.08. Abalone Guest Lodge, Hermanus
31.08. - 05.09. African Family Farm, Hout Bay

Pia, Matthias, Fiona und Elisa

Familie Foto am Kap der Guten Hoffnung