Sehenswürdigkeiten in Madagaskar

Sehenswürdigkeiten in Madagaskar

Antsirabe:


Die Stadt Antsirabe befindet sich etwa 170 km von Antananarivo entfernt, mit der sie über die Route Nationale 7 verbunden ist, und hat um die 200.000 Einwohner. Im Einzugsgebiet der Stadt leben um die 1 Million Menschen.
Antsirabe ist ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum und von Bedeutung für den Edelsteinhandel.

Die Stadt liegt im subtropischen Hochland von Madagaskar und hat ein gemäßigtes Klima. Im Winter (Mai bis September) können die Nachttemperaturen sich dem Gefrierpunkt nähern.

Im Stadtzentrum befinden sich einige sehenswerte Gebäude aus der Kolonialzeit, der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wie das Thermalbad,  das Hôtel des Thermes,  der Bahnhof oder die katholische Kathedrale. Der Glanz vergangener Tage ist heute jedoch etwas verblasst. Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts was die heilsame Wirkung der Thermal- und Mineralwasserquellen bekannt.

Sehenswert sind auch zwei sehr schöne Seen, der Lac Tritriva und der Lac Andraikiba in der Nähe von Antsirabe.