Stichworte · Stichworte · Stichworte ...

Sehenswürdigkeiten in Lesotho

Lesotho beeindruckt vor allem durch seine großartigen Berglandschaften und seine freundlichen Menschen. Das Land bietet eine ganze Reihe von Aktivitäten.

Ausritt, Malealea Lodge, Lesotho

Pony Trekking
Da große Bereiche des Landes nur sehr schwer oder gar nicht per PKW erreicht werden können, ist das Pferd als Transportmittel weit verbreitet und auch bei Besuchern immer beliebter geworden.
Wir arrangieren Pony Trekking für Halbtages- oder Ganztagesausflüge sowie mehrtägige Reitunternehmungen von der Malealea Lodge aus.

Auch als Reitanfänger können Sie sich den Ponys anvertrauen, wir haben das selbst auch schon getan. Ich konnte beim Reiten sogar Videoaufnahmen machen. Die Basotho Ponys sind ruhig und trittsicher, die Guides kümmern sich aufmerksam um jeden Reiter. Selbst etwas steilere Hänge, die vom Pferderücken aus betrachtet noch steiler wirken als sie sind, kann man unbesorgt bewältigen.

Wandern und Bergwandern
Lesotho wird nicht zu Unrecht manchmal auch als die Schweiz Afrikas bezeichnet, wobei man sich allerdings nur auf die Berge bezieht. Lesotho beeindruckt jeden Besucher mit seiner großartigen Berglandschaft, die geradezu zum Wandern einlädt.

 

Sani Village, Lesotho

Abseilen
Das im ganzen südlichen Afrika recht populär gewordene Abseilen ist am Rande der Maletsunyane Falls möglich. Hier geht es etwa 200 m tief in die Schlucht. Zur Vorbereitung üben die Teilnehmer an einem kleineren Felsen, bevor sie sich dann an die Maletsunyane Falls wagen, die sogar im Guiness Buch der Rekorde aufgeführt sind.

Buchungen können über die Semonkong Lodge vorgenommen werden.

Mokhlotlong Senqu Village

Mountainbiking
Lesotho empfiehlt sich auch für Mountainbiking. Für unerfahrene, bzw. ungeübte Biker sind jedoch die höher gelegenen Regionen des Landes weniger empfehlenswert. Die Sani Pass Straße z. B. steigt 1.200 m in gerade einmal 8 km.
In Lesotho findet auch die Thin Air Challenge, ein viertägiges Mountainbike Rennen, statt.

Skifahren
Zwar hat Lesotho mit dem Afri-Ski Leisure Kingdom eines der wenigen Skiresorts im südlichen Afrika, dürfte aber für europäische Besucher weniger interessant sein.

 

Makhaleng Village, Lesotho

. nach oben