Währung, Ruanda, Visum, Einreisebestimmungen, Botschaften, Zollbestimmungen, Währung, Sicherheit, Gesundheit

Währung

1 Ruanda-Franc = 100 Centimes.
Währungskürzel: FRW, RWF (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 5000, 1000, 500 und 100 FRW; Münzen in den Nennbeträgen 50, 20, 10, 5 und 1 FRW. In den größeren Städten des Landes wird in der Regel der US-Dollar statt des Ruanda-Francs als Zahlungsmittel benutzt.
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf 5000 FRW begrenzt. Fremdwährungen dürfen unbeschränkt eingeführt werden, Deklarationspflicht. Die Ausfuhr ist in Höhe des deklarierten Betrags möglich.
Reiseschecks können nur in der Hauptstadt eingetauscht werden. Reiseschecks sollten in US-Dollar ausgestellt sein.