Pretoria - Durban / Durban - Pretoria - Detaillierter Reiseverlauf

Rovos Rail: Pretoria - Durban und Durban - Pretoria

 

Karte - Rovos Rail: Pretoria - Durban
Zum Vergrößern bitte Karte anklicken.

Pretoria - Durban

1. Tag, Freitag: Pretoria - Elandslaagte

 Am Vormittag, gegen 10 Uhr, verlässt „The Pride of Africa“ den Rovos Rail Bahnhof „Capital Station Park“ in Pretoria. Sobald die mächtigen Dakensberge in Sicht kommen, wird Ihnen das Mittagessen im Speisewagen serviert. Zum Nachmittag überwindet der Zug die 2.146 Höhemeter hinauf zum Majuba Hill und Sie können den High Tea genießen. Ihr Abendessen wird Ihnen auf dem Weg nach Elandslaagte serviert.
Übernachtung und Vollpension: Rovos Rail in gebuchter Kategorie

2. Tag, Samstag: Elandslaagte – Spionkop Lodge

 Mit einem frühen Weckruf beginnt Ihr 2. Tag auf Ihrer Zugreise. Sie nehmen ein kleines Frühstück ein bevor Sie den Zug verlassen und sich auf Pirschfahrt in das Nambiti Naturreservat begeben. Gegen 11 Uhr kehren Sie zum Zug zurück, wo Ihnen ein Brunch serviert wird und Sie die Reise fortsetzen. Gegen 14 Uhr erreichen Sie Ladysmith, wo Sie 2 Ausflüge zur Auswahl haben: Eine weitere Pirschfahrt durch das Spionkop Reservat oder eine Battelfild Tour zu den Schlachtfeldern von Spionkop. Ihr Abendessen nehmen Sie im Zug ein.
Übernachtung und Vollpension: Rovos Rail in gebuchter Kategorie

3. Tag, Sonntag: Spionkop Lodge - Durban

 Mit dem Frühstück am Morgen bewältigt „The Pride of Africa“ die Abfahrt zum Lions River. Hier besuchen Sie die berühmte Galerie von Ardmore Ceramics und sind Zuschauer einer Reitvorstellung inklusive Tee. Zum Mittag reisen Sie weiter über Pietermaritzburg nach Durban, wo Ihre Reise gegen 16 Uhr endet.

Rovos Rail - Blick vom Aussichtsabteil

Durban - Pretoria

1. Tag, Montag: Durban - Ladysmith

Am Vormittag verlässt „The pride of Africa“ den Bahnhof in Durban. Ihr Mittagessen wird Ihnen während der Fahrt nach Lions River serviert. Bei Ihrer Ankunft gegen 15 Uhr besuchen Sie die berühmte Galerie von Ardmore Cermaics und sind Zuschauer einer Reitvorstellung inklusive Tee. Während der Auffahrt des Steilhangs nach Ladysmith, wird Ihnen das Abendessen im Speisewagen serviert.
Übernachtung und Vollpension: Rovos Rail in gebuchter Kategorie

2. Tag, Dienstag: Ladysmith - Elandslaagte

Mit einem frühen Weckruf beginnt Ihr 2. Tag auf Ihrer Zugreise. Sie nehmen ein kleines Frühstück ein bevor Sie den Zug verlassen und 2 Ausflüge zur Auswahl haben: Sie können eine Pirschfahrt durch das Spionkop Reservat oder eine Battelfild Tour zu den Schlachtfeldern von Spionkop unternehmen. Zum Mittagessen kehren Sie zurück zum Zug und setzen die Reise nach Elandslaagte fort. Hier begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt durch das Nambiti Naturreservat. Ihr Abendessen nehmen Sie im Zug ein.
Übernachtung und Vollpension: Rovos Rail in gebuchter Kategorie

3. Tag, Mittwoch: Ankunft Durban

Ihr letztes Frühstück können Sie stilvoll genießen, während der Rovos Rail seine Fahrt nordwestlich durch das Highveld fortsetzt. Essen Sie zu Mittag während der Zug die Goldanbaugebiete von Gauteng durchquert. Den Bahnhof von Pretoria erreichen Sie gegen 16 Uhr. Hier endet Ihre Zugreise.

Capital Park Bahnhof Pretoria Lounge

Hinweis:

Gerne organisieren wir Ihnen ein passendes Vor- oder Anschlussprogramm an die Zugreise mit dem Rovos Rail.