Rocktail Beach Camp KwaZulu-Natal Gästehäuser Camps Lodges Unterkunft Urlaub Reise Safari Selbstfahrer Tour

Rocktail Beach Camp

KwaZulu-Natal


Rocktail Bay befindet sich weit entfernt von jeglicher Zivilisation im nördlichen Maputaland. Die ganze Region wurde zum Weltkulturerbe erklärt.

Lage:
Das Rocktail Beach Camp befindet sich in Maputaland, dem nördlichen Teil des iSimangaliso Wetland Parks, eines Feuchtschutzgebietes im nördlichen KwaZulu Natal. Die Küste vor Rocktail Bay ist das Maputaland Marine Reservat, ein Unterwasserparadies mit riesigen Fischschwärmen, Delphinen und Walen, das zum Tauchen und Schnorcheln einlädt.

Strand bei Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean Strand bei Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean

Das Camp befindet sich nur wenige Meter landeinwärts vom Indischen Ozean entfernt und liegt an den faszinierendsten Stränden Südafrikas, umgeben von ungefähr 30 Kilometern unberührter Küste. Wilderness Safaris ist stolz darauf, behaupten zu können, seine Gäste an einige der entlegensten Orten der Welt beherbergen zu können. Das "Outside Magazine" aus den USA hat den Strand von Rocktail Bay Lodge als einen der Besten der Welt anerkannt.
Man kann stundenlang am Strand spazieren gehen, ohne auch nur einer Menschenseele oder irgendeinem Zeichen von Zivilisation zu begegnen. Auch wurde das Camp so in das Hinterland integriert, dass es kaum zu sehen ist. Es gibt hier keine Telefon- oder Stromkabel. Diese Abgeschiedenheit und Ruhe ist ein Phänomen, das nur an wenigen Orten der Erde erlebt werden kann, und der Höhepunkt einer Reise zum Rocktail Bay Camp. Die Bucht wurde nach einem Schiff benannt, das vor vielen Jahren in der Bucht gesunken ist.

Unterkunft:
17 Zeltzimmer (einschließlich 7 Familienzimmer) mit angeschlossenem Badezimmer.
Die Honeymoon Suite hat einen traumhaften Blick über den Ozean und den Dünenwald.
Die folgenden Artikel werden zur Verfügung gestellt: Badehandtücher, Handtücher, Taschenlampe, Wäschesack und -Liste, Moskito-Spirale, Insektenmittel und Vogelliste. Seife, Shampoo und Insektenmittel sind in jedem Zimmer vorhanden

Zimmer, Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Zimmer, Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Bad, Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Einrichtungen:
Es gibt einen zentralen Speiseraum, eine Bar und eine Lounge mit einer großen Veranda und einer erhöhten Aussichtsplattform mit Blick zum Ozean.
Außerdem ist ein Weinkeller, ein großer Pool, eine Souvenirgeschäft vorhanden.
Kinder gibt es noch ein Spielzimmer mit Spielen aller Art für die ganze Familie.
Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Elektrizität:
12 V elektrisches Licht, kein Anschluss für 220 V Geräte, Video Batterien können geladen werden, bringen Sie jedoch Ihr eigenes Ladegerät mit. Solarerhitztes Wasser

Pool, Rocktail Beach Camp, KwaZulu Natal, Südafrika
Getränke:
Getränke sind nicht im Übernachtungstarif enthalten und müssen vor der Abreise beglichen werden.
Wäsche
Ein täglicher Wäscheservice ist im Übernachtungstarif eingeschlossen.

Bar, Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean
Zahlung der Extras:
Extras können in bar, per MasterCard, Visa, Amex und Diners Club beglichen. Fremdwährungen und Rand Traveller Schecks werden auch akzeptiert. Schecks werden nicht akzeptiert.

Aktivitäten:
Tauchen:
In Manzengwenya, 11 km südlich vom Camp, besitzt das Camp ihr eigenes, lizenziertes Tauchzentrum, eines der besten in ganz Südafrika. Man bringt Sie zu den Korallenriffen, wo Sie wunderbar tauchen oder schnorcheln können. Bitte beachten Sie, dass Sie dies vor Reiseantritt buchen sollten und für Tauchgänge einen Tauchschein haben, also qualifiziert sein müssen.
Die Riffe sind wirklich etwas Besonderes, da noch kaum jemand hier getaucht ist. Schnorchler haben oft Gelegenheit, mit Delfinen zu schwimmen, manchmal auch mit Walhaien und sogar mit Walen! Einer der Höhepunkte im Sommer ist das Tauchen mit den trächtigen Ragged-toothed Haien, wenn sie in den Norden des Gebietes wandern und an den Riffen Geborgenheit suchen.

Schnorcheln, Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean
Andere Aktivitäten, die in der Lodge angeboten werden, sind Fliegenfischen, Schnorcheln, Schwimmen, Pferderitte und Fahrten im Geländefahrzeug zum Schwarzen Stein, den nahe gelegenen Flußpferd Wasserlöchern (Hippo Pools) und zu den umliegenden Dörfern. Vogelbeobachtungen im Wald zeigen Ihnen viele der einheimischen Vögel. Vom Hochstand aus ist dies besonders im Winter sehr interessant, wenn die Zwergrallen ans Wasser kommen. Während der Sommermonate ist Rocktail Bay Lodge tatkräftig in die Projekte der Erhaltung der Riesenmeeresschildkröten involviert, die seit 1960 durchgeführt werden. Gäste haben dann die Möglichkeit, mit einem einheimischen Schildkrötenexperten während einer Nachtfahrt bei Ebbe das Nestverhalten der Schildkröten zu beobachten.

Schildkröte, Turtle, , Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean
Dies ist kein Gebiet für Großwild, obwohl es auch hier "Big Five": Lederrücken-Schildkröten, Loggerhead-Schildkröten, Kronengeier, Buitons Skink und Zululand Cykaden. Zwei interessante Antilopenarten kommen hier vor - der gewöhnliche Riedbock in Marsch- und Graslandschaften und der Rote Ducker in Waldgebieten. Flusspferde befinden sich in den Frischwasser Seen. Wale und Delfine werden in den Küstengebieten erblickt. Vogelbeobachtungen sind gut und einige seltene Küstenarten kommen hier vor, so der Grüne Tropfenastrild, der Erzkuckuck, der Schwarzschwanzschönbürzel, der Helm- und Glanzhaubenturako, der Natalrötel, die Schmuckzwerggralle, der Sternrötel, der Woodwardschnäpper und der brilliante Smaragdkuckuck in Waldgebieten, so wie der Rotkehlgroßsporn und der Rotbauchreiher in Marschgebieten.
Und so könnte Ihr Tagesablauf aussehen:
Die Zeiten der Aktivitäten sind flexibel und richten sich größtenteils nach der Flut und dem Wetter. Die Zeiten für Spaziergänge werden auf Anfrage mit der Lodge vereinbart.
08:00 bis 09:00 Uhr Frühstück
13:00 bis 14:00 Uhr Mittagessen
15:30 Uhr Tee
19:30 Uhr Abendessen im Sommer. Im Winter findet das Abendessen etwa um 19:00 statt.

Luftaufnahme, Küstenlandschaft, Rocktail Bay Lodge, KwaZulu Natal, Indischer Ozean
Liste der Aktivitäten:
- Strand
- Strand- und Waldspaziergänge
- Vogelbeobachtungen
- Schnorcheln (Ausrüstung vorhanden) mit Zusatzkosten verbunden
- Strand- und Felsangeln (Köder vorhanden)
- Schildkrötenwanderungen (Mitte Oktober bis Februar, die erhobenen Zusatzkosten werden an die Wildschutzbehörden abgegeben.)
- Schwimmen (auf eigene Gefahr - es gibt keine Rettungsschwimmer)
- Tagestouren einschl. Mittagessen zum Angeln und Schnorcheln am Black Rock oder Lala Neck
- Die folgenden Aktivitäten dürfen im Reservat nicht angeboten werden: Windsurfen, Segeln, das Aussetzen jeglicher Boote, das Feuer entfachen, das Fahren von Fahrzeugen am Strand
- Tauchen (mit Zusatzkosten verbunden).
- Schnorcheln vom Boot aus (mit Zusatzkosten verbunden)
- Hochstand zur Vogelbeobachtung
Die beste Reisezeit für eine Meeresschildkröten-Safari in Rocktail Bay ist von Oktober bis März. Zahlreiche Leder- und unechte Karettschildkröten legen zu dieser Zeit ihre Eier am Strand ab. Im Frühjahr schlüpfen die Jungtiere und suchen sich ihren Weg ins Meer. Gäste der Rocktail Bay Lodge dürfen an diesen Spektakeln teilhaben und auch die ansässigen Biologen bei ihren Forschungen unterstützen. So kann man nachts mit den Wärtern auf Patrouille gehen, um Schildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Wer möchte, kann auch seine eigene kleine Wasserschildkröte adoptieren und so das Schutzprojekt unterstützen. Taucher sollten von Dezember bis Februar nach Rocktail Bay fahren. Zu dieser Zeit kann man Walhaie, Hammerhaie, Bullen- und Tigerhaie und Gitarrenrochen sichten. Von Mai bis September können die Gäste Sandtiger beobachten.
Hier kommen Sie direkt zur Wilderness Adventures  Webseite des Rocktail Beach Camp.

Bildergalerie nach oben
Strand am Indischen Ozean Kind am Strand Bad im Indischen Ozean Zelt - Aussenansicht Zelt und Deck
Zeltlounge Picknick am Strand Strandschirm Tauchlehrgang Tauchen
Kleine Schildkröte nach dem Schlüpfen Schildkröte im Wasser Ausflug im Safarifahrzeug Ausflug mit Quadbikes Curio shop