Quirimbas Archipel Mozambique

Quirimbas Archipel

Landkarte - Quirimbas Nationalpark

DasQuirimbas Archipel ist Teil des - Quirimbas Nationalparks, der sich auch auf dem Festland von Mozambique befindet.

Das Quirimbas Archipel besteht aus etwa 30 Koralleninseln vor der Küste des nördlichen Mozambique. Aus touristischer Sicht sind. insbesondere Vamizi Island, Medjumbe Island, Matemo Island und Ibo Island interessant.
Man erreicht die Inselgruppe am besten per Kleinflugzeug von Pemba aus im Norden des Landes.

Quirimbas Archipel MozambiqueDie 11 südlichsten Inseln sind Teil des Quirimbas Nationalparks, zu dem auch Teile des Festlands gehören. Der Quirimbas Nationalpark ist der größte Marinepark Afrikas.

Die meisten der sich über eine Länge von 100 km im Meer erstreckenden Inseln, außer der Hauptinsel Ibo, sind unbewohnt und  kleine vorwiegend von Mangrovengürteln umgebene Inseln mit weißen Sandstränden.

Diese weißen Sandstrände und  wunderschöne Korallenriffe, die zahlreiche Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten bieten, sind die

Hauptattraktion der Inseln des Quirimbas Archipels. 

Landkarte nach oben

Quirimbas Archipel Mozambique, Mosambik