Pafuri Camp, Makulele Concession, Krüger Nationalpark Wilderness Adventures

Pafuri Camp Logo, Wilderness Adventures, Wilderness Safaris

Makulele Konzession - Krüger Nationalpark - Wilderness Adventures

Bildergalerie

Lage:
Das Pafuri Camp liegt im über 24.000 Hektar großen privaten Naturschutzgebiet Makuleke im äußersten Norden des Krüger Nationalparks. Die nördliche, subtropische Region des Nationalparks, an Zimbabwe und Mozambique angrenzend, zeichnet sich durch ihre Artenvielfalt, eindrucksvollen Schluchten, Bergketten und dichte Wälder sowie offene Savanne aus. Die Region ist bekannt für viele seltene Tierarten, die in anderen Teilen des Krüger Nationalparks kaum gesichtet werden, so seltene Antilopen- und Vogelarten.
Es empfiehlt sich, den Norden des Krüger Nationalparks mit einem Besuch im zentralen oder südlichen Teil zu kombinieren, um die ganze Biodiversität des etwa 350 km langen Parks kennen zu lernen.  Der Krüger Nationalpark ist Heimat der 'Big Five' - Löwen, Leoparden, Büffel, Nashörner und Elefanten.  

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure
Anfahrt zum Pafuri Camp von:
Phalaborwa etwa 5 Stunden - Timbavati Region etwa 5,5 Stunden - Johannesburg etwa 7 Stunden - Nelspruit etwa 6 Stunden.

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Unterkunft:
Das Pafuri Camp bietet seinen Gästen Unterkunft in 20 geräumigen Zimmern in Zelten, die unter schützenden Strohdächern auf Holzdecks stehen. Das Camp ist in zwei Bereiche aufgeteilt, in Pafuri Osten mit sieben Zelten und Pafuri West mit 13 Kuppelzelten.

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Sechs dieser Zelte sind Familienzimmer, die bis zu vier Gäste beherbergen können. Jedes Safari-Zelt hat ein eigenes Badezimmer mit Innen und Außendusche sowie ein eigenes Deck mit Tisch und Stühlen. Von allen Zelten blickt man auf den Luvuvhu River und kann dort oft Elefanten, Nyalas, Wasserböcke und andere Tiere sehen. 

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Einrichtungen:
Auch das Haupthaus des Camps steht auf einem Deck. Hier befinden sich der zum Luvuvhu River hin offene Lounge- und Speisebereich sowie ein Swimming Pool.
Bei gutem Wetter wird das Abendessen unter freiem Himmel, in der Boma serviert.
Pafuri East verfügt über einen eigenen Speisebereich und einen kleinen Pool.

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Aktivitäten:
Im Pafuri Camp wird eine Vielfalt von Safari-Aktivitäten angeboten: Pirschfahrten in offenen Geländewagen, Nachtsafaris, Buschwanderungen, Moutainbike-Safaris, Vogelbeobachtung, Übernachtungen unter freiem Himmel und historische Wanderwege stehen zur Verfügung. 
Die etwa dreistündigen Tierbeobachtungsfahrten werden am Vormittag und am Nachmittag durchgeführt; die nachmittägliche Fahrt dauert bis in die Dunkelheit an, so dass Sie auch die Chance haben, nachtaktive Tiere zu sehen.

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Die morgendlichen geführten Fußwanderungen und Vogelbeobachtungen dauern etwa drei bis vier Stunden. Es werden aber auch kürzere geführte Fußsafaris angeboten.
Die intensiven Touren zur Vogelbeobachtung dauern etwa drei Stunden, Touren mit geschichtlichem und archäologischem Schwerpunkt etwa zwei Stunden.
Außerdem können Gäste zum Makuleke-Dorf fahren, eine ortsübliche Mahlzeit und traditionelle Tänze genießen, einen Traditionellen Heiler, Sangoma, besuchen und so einen Eindruck der örtlichen Kultur bekommen.  

Pafuri Camp, Krüger Nationalpark, Wilderness Adventure

Schließlich werden auch Touren nach Thulamela angeboten. Bei Thulamela, „Platz der Geburt“, handelt es sich um eine steinerne, etwa 500 Jahre alte Befestigungsanlage auf einem Hügel am Fluss Luvuvhu, die von den Resten von Häusern umgeben ist. In er Umgebung findet man zahlreiche Beweise für eine frühe, bis zur Steinzeit zurück reichende menschliche Besiedlung.

Kinder:
Kinder sind herzlich willkommen. Für sie werden besondere Aktivitäten mit Guides, Köchen und Campmitarbeitern angeboten.

Newsletter Juni 2011

Bildergalerie nach oben

Büffel Elefant Leopard Leopard Löwe
Löwinnen Nashorn Nyala Schlucht Sonnenuntergang