Okaukuejo Etoscha Nationalpark in Namibia Reisen Safari Urlaub Touren

Okaukuejo Restcamp

Etoscha Nationalpark


Das staatliche Restcamp liegt in der Nähe des Andersson Tors im Süden des Etoscha Nationalpark und zieht durch das beleuchtete Wasserloch besonders abends sehr viel Wild an.


Lage:
Okaukuejo ist ein staatliches Restcamp im Etoscha Nationalpark und liegt etwa 17 km vom südlichen Eingangstor des Etoscha Nationalparks, dem Anderson Gate, entfernt.
Okaukuejo ist auch Sitz der Parkverwaltung und des ökologischen Instituts (Etosha Ecological Institute).
Ursprünglich war Okaukuejo eine deutsche Polizei- und Militärstation, allerdings von eher geringer Bedeutung. 1950 wurde Okaukuejo das erste der Allgemeinheit zugängliche und ganzjährig geöffnete Rastlager im Etoscha Nationalpark.

Okaukuejo Restcamp, Etoscha Nationalpark
Unterkunft:
Okaukuejo verfügt über verschiedene Unterkunftskategorien.
Es gibt:
5 Premier Waterhole Chalets
30 Waterhole Chalets Double Rooms
2 Family Chalets (2 Schlafzimmer, 4 Betten) mit Grillmöglichkeit
25 Bush Chalets (2 Betten) mit Grillmöglichkeit
40 x Double Rooms
Ein Highlight in Okaukuejo sind die insgesamt 5 Premier Waterhole Chalets, die ein Schlafzimmer im Parterre mit Bad und ein Schlafzimmer im 1. Stock mit Bad haben. Sie bieten für maximal 4 Personen Platz und liegen direkt an der beleuchteten Wasserstelle. Vom Balkon aus kann man seine ganz private Tierbeobachtung die ganze Nacht durch genießen.

Dei 30 Waterhole Chalets liegen ebenfalls in der Nähe der Wasserstelle. Die 25 Busch Chalets mit Grillmöglichkeiten liegen weiter zurück.

Okaukuejo Restcamp, Etoscha Nationalpark
Okaukuejo Restcamp, Etoscha Nationalpark
Okaukuejo Restcamp, Etoscha Nationalpark
Campingplätze sind ebenfalls vorhanden.

Einrichtungen:
Vorhanden sind Restaurant, Bar, Kiosk, Einkaufsladen und ein großer Swimming Pool. Vom Dach des Wasserturms bietet sich Ihnen ein toller Blick über den Etoscha Nationalpark.

Okaukuejo Restcamp, Etoscha Nationalpark
Aktivitäten:
Ebenso wie Halali und Namutoni gibt es in Okaukuejo ein Wasserloch, das nachts beleuchtet ist, so dass auch nachtaktive Tiere beobachtet werden können. So hat man die Chance, Antilopen, Zebras, Elefanten, Schakale, Löwen und gelegentlich auch Nashörner aus nächster Nähe zu beobachten und zu fotografieren.
Außerdem werden Tierbeobachtungsfahrten im offenen Safarifahrzeug am Morgen und am Nachmittag sowie Nachtpirschfahrten angeboten.

Hier gelangen Sie zur Website von Okaukuejo Restcamp.