Nosy Be Beach Package - Hinweise

Arrangements vor und nach der Reise:

Unterkünfte für vor oder nach der Tour sowie die entsprechenden Transfers können auf Anfrage organisiert werden.

Sonstige Ausgaben:

Kunden werden gebeten, genügend Geld mitzubringen, um Mittag- und Abendessen, Getränke, Souvenirs und zusätzlichen Ausgaben zu decken.
Die Währung Madagaskars heiβt Ariary (AR).
Euros sind am praktischsten und können am Flughafen in die Landeswährung getauscht werden. Internationale Kreditkarten und Traveller’s Cheques werden selten akzeptiert, das Vanila Hotel akzeptiert VISA Karten.

Erste Hilfe:

Das Hotel verfügt über einen Erste Hilfe Kasten für Notfälle, jedoch ist es ratsam für kleinere Leiden (Schnitte, Bisse, Bauchschmerzen, usw.) eine eigene Grundausstattung mitzunehmen. Präventive Malaria-Medizin sollte vor und während des Trips eingenommen werden. Auβerdem ist es ratsam, vor der Reise einen Arzt aufzusuchen.

Gepäck:

Maximales Gepäck auf dem Flug sind 20 kg. Bitte bringen Sie nicht zu viel Kleidung mit, da es im Hotel Waschmöglichkeiten gibt.

Versicherung:

Jeder Reisende ist verpflichtet, eine Reiseversicherung für seine persönlichen Bedürfnisse, medizinische Kosten und persönlichen Besitz abzuschlieβen. Dies muss vor der Abreise in Ihrem Heimatland arrangiert werden. Jenman African Safaris hat eine umfassende Haftpflichtversicherung.

Kleider und Sonstiges:

  • Shorts    
  • Wanderschuhe    
  • Sarong
  • Leichte Hosen/Jeans    
  • Badebekleidung    
  • Sandalen
  • T-shirts    
  • Sonnenhut    
  • Kamera
  • Warme Kleidung    
  • langärmelige T-shirts     
  • Taschenlampe/Batterien    
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz    
  • Moskitoschutz    

Visa:

Um nach Madagaskar einreisen zu dürfen, benötigen Sie ein Visum: Sie erhalten es entweder im madagassischen Konsulat in Ihrem Heimatland oder auf einfacherem Wege gleich bei Ankunft am internationalen Flughafen von Madagaskar. Bitte überprüfen Sie die Gültigkeit Ihres Reisepasses (mindestens 6 Monate gültig vor Ablaufdatum). Sie erhalten das Visum bei Vorzeigen Ihres Reisepasses sowie Ihres Rückflugticket am Flughafen  zuzüglich 70 EUR pro Person ohne Probleme am Flughafen in Antananarivo (unterliegt Preisänderungen). Für das Visum benötigen Sie kein zusätzliches Passbild.

Trinkgelder:

Wenn Sie sich bei Ihrem Reiseleiter oder der Crew für den Service bedanken möchten, wird ein kleines Trinkgeld in Madagaskar gern angenommen.
Hier einige Richtlinien für Sie:

  • Ca. 4 EUR pro Person und Tag (10.000 Ariary) für Ihren Guide oder Guide/Fahrer
  • Ca. 2 EUR (5.000 Ariary) für den Guide im Park
  • Rund 5% der Rechnung bei Bezahlung im Restaurant
  • 200 Ariary pro Tasche für den Gepäckträger

Da Euro-Münzen nicht in lokales Geld umgetauscht werden können, wird empfohlen Trinkgelder in Ariary zu geben. Zudem möchten wir Sie bitten, nur Dienstleistungen mit einem Trinkgeld zu berücksichtigen und nichts an Kinder oder Erwachsene zu verteilen, da dadurch das Betteln gefördert wird.