Ngamba Island Tented Camp Ngamba Island Uganda

Ngamba Island Tented Camp

Ngamba Island


Gäste, die hier übernachten, können die Schimpansen nicht nur bei ihrer Fütterungszeit beobachten, sondern haben auch die einmalige Möglichkeit an einer Waldwanderung mit einer kleinen Gruppe von Schimpansen im Alter von 1 bis 8 Jahren teilzunehmen.


Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee SanctuaryLage:
Das kleine Ngamba Island Tented Camp befindet sich direkt auf der Insel Nagmba Island und überblickt den Lake Victoria See.

Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary
Ngamba Island ist eine 40 Hektar große Insel und ist im Jahr 1998 durch den Chimpanzee Sanctuary & Wildlife Conservation Trust (CSWCT) als Schutzgebiet für Schimpansen eröffnet worden. Sie bietet mittlerweile über 40 elternlosen Schimpansen einen gesicherten Lebensraum. Mit einem Besuch unterstützt man das Projekt, denn Gebühren für Eintritte und Exkursionen fließen direkt in die Parkverwaltung.

Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary

Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary
Unterkunft:
Es gibt vier zweckmäßig eingerichtete Zelte. Jedes Zelt überblickt den Lake Victoria See und ist mit zwei Einzelbetten, Kleinmobiliar und einem Sanitärbereich (Bush Dusche und Eco-Toilette) sowie einer eigenen Veranda ausgestattet. Strom wird über eine Solaranlage gewonnen.
Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary Ngamba Island Tented Camp, Ngamba Island Chimpanzee Sanctuary
Einrichtung:
Im überdachten Speiseraum werden frische Mahlzeiten serviert. Neben lokalen Spezialitäten verwöhnt man hier die Gäste aber vor allem mit Fangfrischem aus dem Binnengewässer.

Aktivitäten:
Gäste, die hier übernachten, können die Schimpansen nicht nur bei ihrer Fütterungszeit beobachten, sondern haben auch die einmalige Möglichkeit an einer Waldwanderung mit einer kleinen Gruppe von Schimpansen im Alter von 1 bis 8 Jahren teilzunehmen. Bei dieser besonderen und einzigartigen Wanderung erleben Sie die Schimpansen hautnah. Sie können mit ihnen spielen, sie füttern oder einfach nur Hand in Hand durch den Wald mit ihnen laufen. Des Weiteren hat man die Möglichkeit in das Alltagsleben eines Schimpansenpflegers zu tauchen. Man hilft bei der Zubereitung der Mahlzeiten mit, führt medizinische Voruntersuchungen durch, pflegt die Gehege der Schimpansen und hilft bei vielen anderen spannenden Aktivitäten mit. Dieses neu ins Leben gerufene Programm wurde errichtet, um dem Besucher zu zeigen, was es heißt, einen Schimpansenwaisen aufzuziehen und mit welchen Mitteln das Projekt finanziert wird.

nach oben